Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Claus
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 12 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
MHO, Brause, Achim

Hilfe Kreuzgelenk gebrochen

Startbeitrag von Achim am 11.08.2005 19:10

Hallo,

ich bin Intruderfahrer in Finnland. Meinem Kumpel ist das Kreuzgelenk gebrochen. Die Hinterradschwinge heißt Spooky, und das Krewuzgelenk wurde für diese Schwinge gamacht. Er fragt nun, ob jemand Erfahrungen/Informationen darüber hat, wie haltbar das Ding ist. Ich kann auch Fotos schicken, nur habe ich die auf diese Seite nicht draufgekriegt.

Tschüß
Achim

Antworten:

Hallo
mir ist das gleiche vor drei Wochen passiert, hat ca. 10000km gehalten!

von Brause - am 28.08.2005 11:58
Das Problem kenne ich!

Meine (3 Stück!) haben kaum länger als 1600-1800 km gehalten. Gib das teil zurück und hol ne S&S Schwinge.
TB hat wohl das Gelenk noch einmal geändert, aber bei einem Versatz von 2,5 cm auf diese Strecke (ohne Zwischenlager!) ist der Winkel einfach zu groß!!!
M.E. kann das nie auf Dauer halten.

von MHO - am 06.03.2006 20:48
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.