Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Claus
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
t_1400, KLAUS

FEHLZÜNDUNGEN

Startbeitrag von KLAUS am 15.05.2006 20:04

HALLO;
LESE DAS FORUM SCHON LÄNGER UND FINDE ES ECHT STARK:FAHRE EIN INTRUDER 1400 BJ 1987. Ich selbst fahre sie seit 18 Jahren. Hat mich bis heute nicht im Stich gelassen.Jetzt macht sie aber Probleme.
Sobald ich vom Gas weggehe schießt sie unaufhörlich (nur bei warmen Motor).Ich weiß dass sie das immer schon etwas gemacht hat, aber jetzt ist es nicht mehr zum aushalten.Die schiesserei geht soweit dass sich immer wieder sogar ein Zylinder ausschießt, und ich erst mal einige zeit auf einem topf fahren muß.An was kann das liegen.Bin für jeden Tip danbar.
Schöne Grüße aus Bayern
Klaus

Antworten:

1. die spritleitung vom hinteren zum vorderen vergaser am vorderen vergaser
abziehen und starten - kommt benzin an ?

2. wenn ja, dann

3.einfach mal nachgucken ob der choke über den ganzen weg schließt und öffnet (wenn nicht - mechanik ölen - feder am vorderen vergaser weg ? - chokezug am hinteren vergaser verkeilt ? danach mal vergaser synchronisieren und zündkerzen wechseln.

gruß t_1400

von t_1400 - am 25.01.2007 10:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.