Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Landesliga im Bezirk Hannover
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
mr.bean

Wittenberg geht, Gerfen kommt

Startbeitrag von mr.bean am 14.03.2009 07:24

«Waltringhausen» (hga.). Handball-Landesligist HSG Schaumburg Nord hat eine wichtige Personalie für die kommende Saison bekannt gegeben. Coach Claas Wittenberg wird am Saisonende den Platz des Verantwortlichen auf der Bank räumen. Für die neue Saison ist Peter Gerfen der neue Übungsleiter der HSG. Der ehemalige Bundesliga-Torschützenkönig und aktuell mit 251 Toren beste Torschütze der Oberliga wird die HSG als Spielertrainer betreuen. Das zurzeit noch laufende Engagement als Spieler beim Oberligisten TSG Emmerthal endet mit Ablauf der laufenden Saison. Den Trainerposten beim Verbandsligisten SV Alfeld musste Gerfen vor kurzem räumen. „Uns ist wichtig, dass die Übergabe am Saisonende vernünftig vonstattengeht“, erklärt Vorstand Friedrich Kastening. Tatsächlich verliefen die Trainerwechsel bei der HSG in der Vergangenheit wesentlich lauter und weniger friedvoll. So bemühte sich die HSG diesmal erfolgreich um eine reibungslose Übergabe des Traineramtes. Wittenberg war zwei Jahre als Coach bei der HSG. „Ich bleibe komplett zu Hause, gehe in den Erziehungsurlaub“, erläuterte Wittenberg den Grund für den Rückzug. Gerfen wurde der Mannschaft im Beisein Wittenbergs vom HSG-Vorstand vorgestellt. Zwar ist die Saison noch nicht beendet und ein Aufstieg in die Verbandsliga noch möglich, dennoch stehen bereits drei Abgänge fest: Jan Juretzka, Stephan Eick und Torhüter Jan Bruns werden das Team verlassen. „Es soll verstärkt der eigene Nachwuchs aufrücken“, beschreibt Vorstand Jörg Hasselbring die Zielsetzung. Zurzeit werden mit Torhüter Jan Kastening und Jonas Richlitzki zwei A-Jugendliche über die Reserve an die Erste herangeführt.

Schaumburger Nachrichten 14.03.2009

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.