Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Landesliga im Bezirk Hannover
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
joevoe, Andi Me, lupi01, Skipper, Bombaer, Nessi18, kempa_joe, basti.s.

VfL meldet Reserve ab

Startbeitrag von basti.s. am 01.07.2009 18:08

VfL meldet Reserve ab

Handball (hjk). Das gab es beim VfL Hameln noch nie! Der Verein schickt keine 2. Handball-Herrenmannschaft mehr ins Punktspielrennen. Das Landesliga-Team, das in der letzten Saison unter der Regie von Trainer Sebastian Reichardt immerhin Platz sieben belegte, wurde zurückgezogen und abgemeldet. Das bestätigte gestern Senioren-Spielwart Walter Gärtner gegenüber der Dewezet-Sportredaktion. „Ausschlaggebend für diese Maßnahme war die dünne Personaldecke. Viele Spieler haben den Verein verlassen, u. a. auch aus Studiengründen. Wir hätten für die neue Saison keine konkurrenzfähige Mannschaft mehr zusammenbekommen“, berichtete Gärtner. Das wurfgewaltige Duo Johannes Bauer, der schon einmal zum Kader der 1. Herren gehörte, und Jan Purmann geht künftig für den Verbandsligisten MTV Obernkirchen auf Torjagd.

Die Oberligamannschaft von Trainer Hajo Wulff hat somit – zumindest in der kommenden Saison – keinen leistungsstarken Unterbau mehr, denn die 3. und 4. Herren des VfL sind lediglich in der WSL-Liga am Ball.

dewezet.de

Antworten:

Schönen Dank auch......
Der 1. Absteiger ist klar und der 2. wird Herrenhausen oder Bothfeld sein. Alle anderen spielen um die goldene Ananas.......

von Nessi18 - am 02.07.2009 05:06
Warum goldene Ananas?
Außerdem glaube ich nicht, das die Jungs aus Herrenhausen in Abstiegsgefahr kommen werden (Neuer Trainer, Langzeitverletzte wieder an Board,...)

von kempa_joe - am 02.07.2009 16:15
Mal ganz davon abgesehen, dass das ja nicht erst seit gestern zur Debatte stand und es bei früherer Entscheidung einfach einen Aufsteiger mehr gegeben hätte, was meines Erachtens die deutlich "fairere" Variante gewesen wäre - schönen Gruß nach Empelde - Zumal HAmelns erste ja von einer ähnlichen Situation betroffen den Abgang aus der Regionalliga betrauert, und da auch böse Worte in Richtung der Verantwortlichen Vereine gesagt wurden...
In diesem Sinne...

von Bombaer - am 08.07.2009 11:14
Hi Bomber

Im Prinzip gebe ich dir ja Recht. Aber manchmal hofft man eben bis zu Schluss die Mannschaft zusammen zu halten. Und dann springen auf den letzten Drücker doch noch Spieler ab ...

Gruß

Skip

von Skipper - am 08.07.2009 12:18
Gem. Spielordnung beginnt ein Spieljahr am 1. Juli. Meiner Ansicht nach müßte die gleitende Skala zum Tragen kommen, wenn Hameln vor dem 1. Juli die Mannschaft abgemeldet hat.
Vielleicht sollten die betroffenden Mannschaftne die Rechtslage mal prüfen!!!

von joevoe - am 08.07.2009 14:10
Hier ist ja genau das Problem: Hameln hat das ganze wohl nach dem 01.07 gemacht, genau um diesen Effekt zu erreichen:Sie steigen ab und können nächstes Jahr mit einer neuen Mannaschaft(jetzige A.-Jgd??) in der WSL-Oberliga antreten. Hätten sie zurückgezogen, hätten sie neu melden müssen und ,je nach Staffelleiter, in der untersten Spielklasse anfangen müssen.
Zu der Theorie von Skipper: Das kann natürlcih sein, aber studienbedingte Rückzüge geschehen nicht innerhalb eines Tages und Wechsel zu einem Verbandsligisten war bestimmt auch länger geplant. Ich will hier niemandem etwas unterstellen (bin ja irgendwie indirekt auch betroffen), aber "Geschmäckle" hats schon...
Und gerade der von Bombaer ins Spiel gebrachte Aspekt, dass Hameln 1 selber von solchen Stichtagen betroffen war und das auch moniert hat, macht das ganze noch komischer..
Wie auch immer, so ist Sport:-)


von Andi Me - am 08.07.2009 14:38
Hi Andy,
Geschmäckle hin, Geschmäckle her.
Ihr hattet es aber selbst in der Hand und irgendwo ist nun mal die Grenze zu ziehen und die ist bekanntlich der 1. Juli.

Gruß Lupi


von lupi01 - am 10.07.2009 10:15
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.