Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum der Handball-Landesliga im Bezirk Hannover
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
joe hallenback

Vorbericht TSV Anderten - HSG Schaumburg

Startbeitrag von joe hallenback am 23.01.2010 11:12

HSG Nord ist wieder im Aufstiegsrennen

Handball (hga). In der Landesliga wird neun Spieltage vor Saisonende noch einmal richtig zur Jagd auf Ligaprimus SV Eintracht Bad Salzdetfurth geblasen. Fünf Mannschaften machen sich wieder Hoffnung darauf, den Spitzenreiter noch abzufangen, fünf Mannschaften liegen nur einen oder zwei Minuspunkte entfernt auf der Lauer.

Die HSG Schaumburg Nord hat das neue Treiben am vergangenen Wochenende angezettelt, als Salzdetfurth in beeindruckender Weise 34:23 demontiert wurde. Taktisch diszipliniert, mit hohem kämpferischem Einsatz und einer konzentrierten Angriffsleistung stieß die HSG das Tor zum Aufstieg wieder weit auf.

Jetzt geht es weiter, ein Auswärtsspiel steht beim TSV Anderten II an. Es ist ein Gegner, der die HSG nicht weniger fordern wird als der Spitzenreiter. Die Zweitliga-Reserve ist mit jungen Spielern bestückt, welche der HSG schon im Hinspiel mächtig zusetzten. Den Nachweis spielerischer Stärke hat die HSG geführt. Neben der Bestätigung dieses Nachweises muss jetzt auch die mentale Stärke unterstrichen werden. Das erneute Abrufen der gegen Salzdetfurth gezeigten Leistung ist gefordert. Der Kampf um den Aufstieg wird im Kopf entschieden, jetzt wird sich zeigen, ob die HSG dem mentalen Druck ge-wachsen ist.

Anwurf: Sonntag, 16.30 Uhr.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.