Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Strojmistr

Brillen-Impressionen in Nymburk (m. 8 B.)

Startbeitrag von Strojmistr am 10.03.2009 20:13

Am letzten Wochenende wurde dem DPOV resp. PSO (Provozní středisko oprav) Nymburk ein Besuch abgestattet. Es gab viel zu sehen. Neben zahllosen Transistoren, die einer Aufarbeitung entgegensahen und dem üblichen Schrott waren auch ein paar Interessante Exemplare zu sehen.



In der Werkhalle wurde gerde die 750.163 auseinander genommen.



Ihr galt das Hauptaugenmerk des Besuches: So weit ist die Aufarbeitung der 750.013 gediehen. Die Zeiten ihres gammeligen Äußeren sind damit vorbei. Sie wird die erste "normale" Brille, d.h. Nicht-Rekobrille, die im blauen Cargo-Lack durch Böhmen rollen wird. Bin mal gespannt, wie man bei ihr die Beleuchtung bewerkstelligt. LED-Leuchten kommen ja wohl nicht in Frage.



Im Außenbereich gab es schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf: die Teile des Daches waren bereits fertig lackiert.



Es ist bedauerlich, dass dieses edle Teil schon so lange nicht mehr einsatzfähig ist. Da sie aber auf Hilfsdrehgestellen und auf dem "Arbeitsvorrats-Gleis" stand, lässt hoffen. Dahinter stand 742.050, 742.197 und 750.282.



Auch an 754.025 dürfte demnächst Hand angelegt werden. Auch sie stand bereits auf Hilfsdrehgestellen. Hoffen wir, dass die Lackierung erhalten bleibt! Im Hintergrund 730.606 von TSS Ústí n.L.



Auch 750.042 vom PJ Bohumin war anwesend. Die Lok rechts ist 750.176.



Ganz schön gefleddert präsentierte sich die 750.287. Hier fehlte nicht nur das Herz der Lokomotive, der Motor...



Aber es gab auch einsatzfähige Maschinen zu sehen. Eine von ihnen war 750.333 (dahinter 750.103), wenn sie auch früher in Letohrad einen wesentlich besseren Erhaltungszusand aufwies.

Soweit der kleine fotografische Rundgang.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.