Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, schumlau

Durchs Duppauer Gebirge

Startbeitrag von schumlau am 30.07.2009 13:49

Aus alter Zeit
1997 tourte ich an einem freundlichen Vorfrühlingswochenende durchs Duppauer Gebirge.


Im warmen Abendlicht gelang von der Wüstung Ol¨enice (oberhalb Jakubov/Vojkovice) dieser Blick nach Andělská Hora ...


... und zum Erzgebirgskamm westlich des Keilbergs

Mittags erreichte ich das Ende der Welt in Kadanský Rohozec.

Der Zugführer setzte eine Meldung nach Vilémov ab...


...und schon entfernte sich der Triebwagen wieder in Richtung Zivilisation.


Nahe der Zwergstadt Ma¨ťov stieß ich auf die Ruine des einstigen Feldkirchleins Svatý ¦těpan, dort fand ich einen Grabstein aus den 1860ern, der vermerkte, das eine Mutter Jahr für Jahr eines ihrer vielen Kinder verlor und dann nach Geburt ihres letzten Kindes selbst starb.


Etwas weiter entdeckte ich außerhalb von Kettowitz mein Wanderziel.
Das neuzeitliche Stationsschild wird zeitlebens dieser Bahn nie durch hiesige Fahrgeldeinnahmen erwirtschaftet worden sein.


In den Wiesen der Dubá war schon mein Fahrzeug zu sehen...


...und rollte an die Rasenkante, bevor noch der Telegrafenmast auf die Schienen krachen konnte.


Nachdem Passieren der Spitzkehre kommt der Zug in Ka¨tice neben einem Holzwagen zum Stehen.


17.33 geht es weiter nach ´atec.

________________________________________________________________
Aus neuerer Zeit

In den letzten Jahren konnten die Fahrgastzahlen nach Kadanský Rohozec deutlich gesteigert werden.


Auch die Bergkirche von Miřetice, deren markanter und fernsichtiger Turm in den 80er Jahren am Einstürzen war, erlebte eine Renovation.


Interessantes Betriebsgeschehen in Vilémov 2005 noch mit Fahrdienstleiter...


...und 2006 schon ohne Personal.



Antworten:

Wieder eine schöne Bildfolge! Aufnahme 3 atmet die Mittneunziger Jahre: ¦koda Favorit neben einer Büchse aus der Husák-Ära. Deine Fahrkarten- und Stempelsammlung möchte ich ja gern mal sehen ... ;)

Meld' Dich doch bitte mal bei mir, schumlau. Deine e-Adresse ist weg.

Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 01.08.2009 14:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.