Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren
Beteiligte Autoren:
Ragulin, T47 007, Joachim Piephans, JLW

Paar Vorschläge für die "Grüne Hölle" der kommenden drei Monate

Startbeitrag von JLW am 01.06.2012 18:33

Für die morgen beginnende Fahrsaison der Triebwagenflotte der KZD Doprava nachfolgend einige Aufnahmen vom letzten Jahr:

Die Aufnahmen wurden nur an zwei Tagen gemacht.

Herausgesucht hatte ich mir den 6. Juli 2011. Es war Feiertag in Tschechien, ein Mittwoch und es war richtig gutes Wetter, was im Sommer 2011 eher die Ausnahme war. Es bedeutete einen Doppeleinsatz der Nähmaschinen in erreichbarer Nähe zueinander. Also Cheffe um einen Tag Urlaub gebeten und ab nach Ceska Kamenice. Erst mal fuhr der Hurvinek nach Senov, dann kam M262.0124 über Benesov nach Liberec zum Zuge.

Der Güterschuppen in Frantiskov wird passiert. Der dort tätige Tischler war mit seinem roten Transporter dank des Feiertages nicht zugange.


Die andere Fahrt an diesem Tag führte von Lysa n.L. über Melnik, Mlada Boleslav, Dolni Bousov, Libun nach Jicin und zurück über Nymburk zum Ausgangspunkt.

Kurz hinter Melnik fand ich dieses doppelseitige Sonnenblumenfeld vor. Ohne das befürchtete "Parallel-Auto" summte M262.1168 am ausflippenden Fotografen vorbei...


An dem kleinen Teich hinter Mlada Boleslav kam man einfach nicht vorbei. Mittlerweile war es bei der aufgekommenen Quellbewölkung alles nur noch reines Lottospiel.


Im Auftrag der JHMD verkehrte im letzten Jahr auch M262.0206 zwischen Kadan-Prunerov und Radonice bzw. nach Podborany. Es verging Woche um Woche, immer schlechtes oder zumindest unsicheres Wetter war vorhergesagt, aber am allerletzten Tag konnte dann einfach nichts mehr schiefgehen!

Absoluter Höhepunkt am Morgen des 20. August 2011 war die Überquerung der Ohre in Kadan


Am westlichen Endpunkt der Fahrt, dem Bf Radonice, steht M262.0206 bereit zur Rückfahrt.


Dann ging es über Land zur Strecke Most - Cizkovice:
831 167 in Altlackierung verbreitete im Bf Podsedice den Flair des Selbstverständlichen. Da voriges Jahr in Trebivlice wegen Brückenschadens keine Weiterfahrt möglich war, gab es keinen Packwagen.


In Trebenice überquert 831 167 die Hauptstraße. Im Hintergrund ist die Burgruine Kostalov zu sehen.


In Litomerice oberer Bf. haben sich der von Roudnice gekommene M262.1168 und 831 167 zur Mittagspause versammelt.


Der sich aus der Ebene weit sichtbar heraushebende Vulkan Rip bildet den Hintergrund in Straskov auf der Rückfahrt von M262.1168 nach Roudnice.


Auch 831 167 wurde noch einmal in Trebenice auf der Fahrt nach Trebivlice abgepasst.


Um die Kilometerfresserei auf die absolute Spitze zu treiben, wurde auch die letzte Kadan-Tour von M262.0206 nach Podborany angefahren.

Bei nun schon idealem Sonnenstand ist der Brummer im Abzweigbahnhof Vilemov beim Umsetzen von Radonice nach Podborany.


Bis auf das Sonnenblumen-Feld dürfte alles so oder ähnlich auch dieses Jahr machbar sein. Die Triebwagen sind allein schon durch ihre Form sommerfototauglich.

Jörg >MEI

Antworten:

Re:

Zitat

831 167 in Altlackierung verbreitete im Bf Podsedice den Flair des Selbstverständlichen.


Mei, da Hunderdsiemasechzga, die oide Haut!

"Flair des Selbstverständlichen" - danke für den genialen und äußerst treffenden Ausdruck! Was meinst Du, wie oft der 167 samt Geschwistern über fast anderthalb Jahrzehnte mir das Flair des Selbstverständlichen bei der Ankunft im Böhmerwald vermittelt haben ... Gestatte, mir den Ausdruck merken und bei Gelegenheit nutzen zu dürfen!

Einen schönen Triebwagensommer wünscht
Joachim

von Joachim Piephans - am 01.06.2012 19:04

Geniale Bilder...

Das ist Tschechien, wie man es liebt!

Hat eigentlich mal jemand was von der Varnsdorfer Nähmaschine gehört? Ich meine, ob irgendwelche Sonderfahrten sich ankündigen? Bei meinem letzten Besuch stand das Maschinchen noch so wie bei der Anlieferung im Brauerei-Anschluss.

von T47 007 - am 02.06.2012 06:09

Schöne Fotos .

Herrlich anzusehen.:spos:

von Ragulin - am 03.06.2012 17:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.