Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
RR, Niels K., Strojmistr, AAW, Martin L.

Pernstejn-Ergänzungen ( m. 17 B. + 1 V. )

Startbeitrag von RR am 13.07.2012 23:54

Guten Abend,

nachdem Martin L. bereits einen wünderschönen Bericht über die Veranstaltung vergangenes Wochende verfasst hat möchte ich mich diesmal kurz fassen und nur einige ergänzende Bilder zeigen, also Wiederholungen bewußt vermeiden. Bei dieser Gelegenheit Gruß an Martin L., das Kennenlernen hat mich gefreut und auch die Tatsache, den "Klosterblick" noch einmal sehen zu dürfen ;). Obwohl sich viele Bilder in der Nachschau gleichen, sind wir uns in den 3 Tagen ja gut aus dem Weg gegangen, mithin hatten wir uns wohl nur dreimal getroffen. Aber jetzt ohne viel Worte die Bilder :

Am Freitag Abend wurde T478 1002 nach ihrer Ankunft gegen 20.30 Uhr den Fotografen vor dem Lokschuppen in Bystrice präsentiert, beschienen von zwei hurtigst installierten Scheinwerfern, für deren Installation sich die Teilnehmer mit 100 Kc beteiligen durften. Die Beleuchtung war auch notwendig, nachdem ein im Hintergrund vorbeiziehendes Gewitter die Szenerie arg verdunkelte :



Der nächste Morgen begann mit der Abfahrt von T478 1002 aus Bystrice mit Os 14905 um 6.34 Uhr :



Die Rückleistung mit Os 14904 bei der Ausfahrt aus Borac :



T478 1010 mit Os 14906 zwischen Rozna und Bystrice, das einzige mal, dass die Sonne kam als der Zug kam, sonst war es leider meist umgekehrt :



Auch historische Busse waren im Einsatz, gesehen in Nedvedice :



T478 1010 mit Os 14916 nach Zdar kurz vor Doubravnik :



Überrascht hatte uns dann das Auftreten der nicht angekündigten 754 023 in Bystrice, die anstelle von T478 1008 den Sp 1779 nach Brno zurück brachte. Geschuldet war das wohl der defekten Dampflok, welcher T478 1008 Vorspann leisten mußte, dass sie vom Fleck kommt. So blieb leider nur ein "Schnappschuß" an einem der BÜ zwischen Bystrice und Rozna :



T478 1010 mit Os 14916 vor der Kulisse von Nove Mesto :



Wenn tschechische Fotografen keinen Baum finden tut´s auch ein Starkstrommast :



T478 1010 mit der Rückleistung Os 14925 zwischen Veselicko und Radnovice :



Am Samstag abend war M286 1032 als Os 14956 nach Bystrice gekommen und wurde den Fotografen wieder vor dem Lokschuppen präsentiert, diesmal ohne Scheinwerfer, aber in den letzten Sonnenstrahlen - und kostenlos !



Der Sonntag begann wenig entspannt ob der Wolken(ver)decke, erst nachdem die ersten Züge durch waren stellte sich vorübergehend wolkenfreies Wetter ein, gerade recht für Sp 1778 von Brno mit T478 1008 und 754 009 zwischen Rozna und Bystrice :



Die Rückfahrt von T478 1008 zusammen mit T478 1002 und Os 14911 wurde in Radnovice abgepasst :



M286 1032 als Os 14949 Nedvedice - Tisnov zwischen Prudka und Borac :



T478 1008 mit Os 14912 nach Zdar kurz vor Doubravnik :



T478 1010 mit Os 14950 Tisnov - Nedvedice zwischen Stepanovice und Borac :



Dann zogen kräftige Gewitterwolken auf und die Sonne ward nicht mehr gesehen ( jedenfalls von mir ), so dass die Gelegenheit genutzt wurde zum Abschluss 754 009 mit Sp 1779 nach Brno vor Burg Pernstejn in Nedvedice zu verewigen :



Bleibt als Resümee festzuhalten, dass die Veranstaltung ob des Fahrzeugeinsatzes einschließlich der Organisation sehr wohl die Anfahrt wert war, wenngleich die "Überschattungen" etwas zu viel waren. Schade vor allem dass das Morgen-Motiv mit Burg Pernstejn in Nedvedice an keinem der beiden Tage klappte. Auch das Spektakel in Nedvedice tagsüber ist dringendst zu meiden. Zu guter letzt möchte ich noch etwas Ärger loswerden, als mir am Samstag früh um 7 Uhr in Nedvedice ein - dem Akzent nach ostdeutscher Kollege, den ich aber nicht kenne - völlig ohne Not durch´s Video gelaufen ist, vorher noch schön reingeguckt hat. Da wäre der eine Meter hinten rum auch noch drin gewesen. Ein bischen mehr Rücksicht wäre da meiner Meinung nach schon angebracht.

Apropos Video, für die Freunde bewegter Bilder noch das ( guter Sound ! ) :


[youtu.be]


Viele Grüße Robert aus R

Antworten:

Fein!

Hallo Robert,

da kannst Du mit deiner Ausbeute aber auch sehr zufrieden sein. Ich denke, nach den vorherigen Wetterprognosen war ohnehin nicht davon auszugehen, dass jedes gewünschte Bild mit Sonne klappt.
Von der Abendfoto-Aktion mit den 100 Kronen Teilnahmegebühr hatte ich auch irgendwo gelesen, mir war jedoch nicht klar, wann und wo das sein sollte. Das Bild mit der 002 vor dem kleinen Lokschuppen gefällt mir sehr gut, von meinem Nachtquartier in Tisnov wäre mir aber die späte Anfahrt dorthin sicher zu viel geworden.

Hast ja wie auf dem vorletzten Bild zu sehen auch noch einen Fotopunkt mit Fluß und Bahn gefunden, sehr schön.

Beste Grüße zurück,

Martin

Ps: Zumindest bei mir funktioniert der Link zum Video leider nicht :confused:

von Martin L. - am 14.07.2012 08:24

Re: Fein!

Zitat
Martin L.
Hallo Robert,
...
Ps: Zumindest bei mir funktioniert der Link zum Video leider nicht :confused:


Der Verweis schon, nur das Video nicht:

"Video Status...
Beim erstellen des Videos ist leider ein Fehler aufgetreten, bitte wenden Sie sich an den Support."


Grüße,
André

P.S. @ RR: Schöne Fotos!

von AAW - am 14.07.2012 10:09

Re: Pernstejn-Ergänzungen

Hallo Robert,

wir haben dich unterhalb von Bystrice leider auch nur im Wagen vorbei flitzen sehen. Ansonsten hätte ich mich auch über eine Begegnung gefreut.

Beim Video kommt auch bei mir, wie Martin schon schrieb, eine Fehlermeldung: "Beim erstellen des Videos ist leider ein Fehler aufgetreten, bitte wenden Sie sich an den Support."

Das mit dem vermasselten Video ist sehr ärgerlich. Uns ging es aber ähnlich, nur das es nicht ein einzelner Fotograf war, sondern eine ganze Horde tschechischer Fotografen und sogar Videofilmer. Doch so viele Ostdeutsche waren m. E. gar nicht unterwegs. Lag wahrscheinlich am überaus mießen Wetter in der Heimat, was die meisten abgeschreckt hat, die Reise zu machen. Wir haben selbst nur TDO und B gesehen und ware selbst mit GR unterwegs.

Bei der kleine Nachtfotoveranstaltung in Bystrice ist natürlich ein Bild der Extraklasse entstanden, da hätte ich auch 100 KČ investiert. Gab es nicht mal vor Jahren so eine Aktion in Nedvedice? Mit einem Pielstick und der 754.066?

von Strojmistr - am 14.07.2012 10:15

Re: Pernstejn-Ergänzungen

Zitat
Strojmistr
Das mit dem vermasselten Video ist sehr ärgerlich.


Da ich vermutlich der Verursacher dieses "Massel" war möchte ich aber auch erwähnen, daß jede Medaille zwei Seiten hat. Deshalb hier nun ein Zitat aus einer PN, die ich an Robert geschickt habe:

"Hallo Robert! "Besten Dank" fürs an den Pranger stellen. :-(
Sorry für meine unglückliche Aktion, die aber ganz im Gegensatz zu Deiner Darstellung ("vorher noch schön reingeguckt hat") nun ganz und gar nicht absichtlich war. Mein Blick ging eher in Richtung Ladestraße wo ich auch noch ein paar Fotografenreihen vermutet hatte. Nachdem diesem nicht so war lief ich los -schon in Eile eines nächsten Fotostandpunkts wegen- und erst da fiel mir das Stativ mit der Kamera aber ohne Kameramann auf. Zum Umdrehen eh zu spät.
Und es muß auch gesagt werden, daß der Zug schon ein paar Sekunden stand, hier zu erwarten, daß während der ca. 5 Minuten Haltezeit gar Niemand durchs Bild läuft empfinde ich schon als etwas vermessen. :-( "


Danke für die Aufmerksamkeit! Und fürs gemeinsame friedliche Warten an der Kurve bei Veselíčko. Euer Wunsch (Ersatzbespannung des Sp 1822) ging ja dort teilweise in Erfüllung ...

Und damit Grüße nach Zittau und Regensburg!

von Niels K. - am 14.07.2012 10:35

Neuer Video-Link und Friedenspfeife

Zunächst habe ich mal einen neuen Video-Link eingefügt in Richtung Youtube, das sollte jetzt funktionieren.

Jetzt das leidige Thema versautes Video. Niels K. hatte mir eine PN geschickt mit der Bitte meinen Eintrag zu korrigieren, ansonsten würde er ( einen Teil ) der PN hier veröffentlichen. Da das schon geschehen ist, weil ich die PN erst heute abend gelesen habe - ich war tagsüber nicht online - möchte ich auch hier meine Stellungnahme abgeben.

Also an den Pranger gestellt habe ich niemanden, weil ich ja keinen namentlich benannt habe. An den Pranger stellen will ich auch keinen, bisher wußte ich ja auch nicht wer es war, weil ich Niels nicht kannte. Ich hatte es deshalb nicht vor Ort angesprochen, weil ich erst zu Hause beim Ansehen gemerkt habe, wie schön das Video an sich wäre und wie das Durchlaufen wirklich stört. Der Ärger war zu Hause weitaus größer als vor Ort. Deine Argumente, es zu spät spät erkannt zu haben, will ich nicht von der Hand weisen. Wir waren aber wohl nur 4 oder 5 Fotografen vor der Lok, so dass ich schon den Anspruch haben konnte, dass keiner rein läuft. Ich habe es deshalb erwähnt um für die Zukunft zu sensibilisieren, nicht um eine bestimmte Person schlecht zu machen. Jedenfalls wollte und will ich kein Kriegsbeil ausgraben, es läßt sich ja eh nicht mehr ändern. Nachdem wir uns ja jetzt kennen könnten wir die Sache das nächste mal bei einem :cheers: vergessen lassen.

Gruß nach TDO und an alle anderen

Robert

von RR - am 14.07.2012 22:57
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.