Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
PKP-ST44, Fahrgast

Kurzer Besuch bei der JHMD

Startbeitrag von Fahrgast am 12.08.2013 20:23

Eher zufällig anlässlich eines Besuchs im nahen Budweis ergab sich die Gelegenheit, an den von Jindrichuv Hradec ausgehenden Schmalspurbahnen vorbeizuschauen.

Kurz vor dem südlichen Endpunkt in Nova Bystrice findet sich der Bahnhof Alber - früher "Albern" genannt. Bevor die Züge den Bahnhof erreichen, müssen sie diese schöne Brücke überqueren, auf der ein Wasserkran montiert ist, mit dem wohl früher direkt aus dem Bach der Durst der Dampfloks gestillt wurde:



Vom Bahnsteig aus sieht die Einfahrt so aus:



Und auch die Abfahrt konnte noch dokumentiert werden. Ungewöhnlich die Px ohne die in ihrer polnischen Heimat üblichen Lampen (von der oberen abgesehen):



Kurzer Ortswechsel, denn der Dieselzug folgt nur wenige Minuten später. Am Bahnhof Hurky erwarten wir diesen:



Der nächste Planzug folgte mit einer im Farbkleid einer Milka-Kuh daherkommenden T47:



Und zum Schluss ein Sprung nach Jindrichuv Hradec, dem Betriebsmittelpunkt der Bahn. Der Personenzug aus Obratan ist gerade eingefahren, die Lok setzt um.

Antworten:

Hallo Steffen,

schöne Eindrücke von der JHMD.
Der Museumszug mit den schönen Zweiachsern ist eine klasse für sich.
An die PX muss ich mich erst noch gewöhnen. Habe sie dort auch noch nicht erlebt.
Habe bis jetzt nur die anderen Dampfloks alle auf Video und Foto festgehalten.
Die Dieselloks sind natürlich auch dokumentiert :)
Ich denke im nächsten Jahr sollte ich dort auch mal wieder einen Besuch einplanen.
Übernachtungsmöglichkeiten gibt es ja ausreichend.

Viele Grüße Ronny

von PKP-ST44 - am 13.08.2013 21:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.