Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
PKP-ST44

Bardotka´s auf der KBS 210

Startbeitrag von PKP-ST44 am 13.08.2013 23:12

Ahoj,

am letzten Juliwochenende ging es mal wieder nach Tschechien. Ziel war die KBS 210 an der am Wochenende einige lokbespannte Doppelstockzüge mit der bei Fans geliebten "Bardotka" bespannt werden. Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden Mensch und Maschine sehr stark gefordert. Die Loks kämpften mit stark überhitzten Antriebsanlagen. Die Urlauber suchten Abkühlung in der Sázava. Ausfälle bei den Loks blieben nicht aus.

Nun aber zu den ersten Bilder :--O


M262.1168 verlässt als Sp1563 die Haltestelle Petrov u Prahy

Es folgte der zweite lokbespannte Zug


749 107 mit Zug 9057 nach Čerčany bei Petrov u Prahy


749 253 bei Prosečnice mit Zug 9059 nach Čerčany


Zug 9058 erreicht mit Lok 749 121 den Bahnhof TÝnec nad Sázavou
Die Lok erlitt einen Schaden und konnte nicht mehr weiter fahren.
Zur Hilfe eilte nach einiger Zeit die 749 107. Der Zug fuhr mit einiger Verspätung und Doppelbespannung nach Prag.


749 107 erreicht mit Zug 9063 die Haltestelle Krhanice

Ein Wunschmotiv waren die Felsen bei Petrov u Prahy.
Bei meinem letzten Besuch gab es einen Speicherfehler und das schöne Bild war futsch :mad:
Ein Nachteil der digitalen Fotografie. Das gemachte Video tröstet darüber hinweg. Nun sollte es aber klappen.
Rechtzeitig am Motiv konnten die letzten beiden lokbespannten Züge nach Prag erwartet werden.


Zug 9064 eilt mit Lok 749 107 am Wunschmotiv vorbei

Glücklich über den Erfolg ging es zurück zum kleinen Hotel.
Nun gab es die ersehnte Dusche und anschließend köstliches Essen und innere Abkühlung
Der Plan für Sonntag wurde ebenfalls festgelegt. Den Fotostandpunkt erreicht ging das große warten los.
Der Fahrplan passte nun gar nicht mehr. Wieder gab es Probleme bei den Loks.
Nach stundenlanger Wartezeit bei steigenden Temperaturen kam dann endlich ein Zug.
Es klang aber nicht nach den gewohnten Geräuschen der Bardotka.
In Petrov u Prahy war dann das Motorengeräusch verstummt. Kühlpause für die Lok war angesagt!!! Nach etwa 30 Minuten ging es weiter.
Doch dann staunten die Fotografen nicht schlecht.
Eine 742 schleicht den Berg hinauf mit vier Doppelstockwagen. Der Zug war voll besetzt.
Der erste Zug erlitt schon hinter Prag einen Lokschaden.


742 086 in langsamer Fahrt als Zug 9057

Weit hat es die 742 mit dem Zug nicht geschafft. In Jilove u Prahy war dann Schluss und eine Hilfslok wurde benotigt.
Da immer noch eine Zuggarnitur fehlte blieben wir am Fotostandpunkt. Das Licht wurde immer besser für diese Stelle.
Dann waren endlich wieder vertraute Motorenklänge zu hören. Die Hilfslok in Form einer Bardotka war unterwegs.


749 264 als Hilfslok für Zug 9057 unterwegs bei den Felsen bei Petrov u Prahy.

Es fehlte aber immer noch eine Zuggarnitur. Also warteten wir weiter.
Doch dann kam der Regelzug in Form des 814.


Zwei 814 in Dreifachgarnitur an den Felsen bei Petrov u Prahy

Die fehlende Zuggarnitur wurde als Lr nach Čerčany mit der 749 107 überführt und folgte dem 814. Der Zug 9058 hatte jetzt auch schon eine gute Stunde Verspätung. Die Reisenden in Petrov u Prahy nahmen es gelassen. Gab es doch an der Haltestelle einen Imbiss mit reichlich Abkühlung.
Dort genossen auch wir noch ein Pivo und kamen mit den wartenden ins Gespräch. Dann wurde es Zeit den Fotoplatz zu beziehen.


Abfahrt des 9058 aus Petrov u Prahy mit Lok 749 264

Das waren ein paar Eindrücke vom Wochenende an der KBS 210.
Wenn der Fahrplan auch nicht ganz so zuverlässig war, hat es trotzdem Spass gemacht.
Es hält mich auch nicht von einem weiteren Besuch der Strecke ab.

Na Shledanou
Ronny

:vlak:

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.