Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
AAW, wxdf

Studénka am Montagmorgen

Startbeitrag von wxdf am 03.09.2013 09:41

[www.youtube.com]
[www.youtube.com]

Um meine jízdenka na léto noch etwas auszunutzen, hatte ich mir vom Arbeitgeber ein verlängertes Wochenende genehmigen lassen.
Das ermöglichte am 19.8.2013 zwischen 6 und 7 Uhr das Manipulieren im Bahnhof Studénka zu beobachten.



Gleich zwei Transistoren fahren geschäftig hin und her



im Zickzack geht es von der Veřovicer Seite auf die Bílovecer



ein Pendolino rauscht durch



das wäre eine Umsteigemöglichkeit, wenn Leo denn hier halten würde



Nachdem sich eine MUVka über Suchdol nad Odrou auf die Budišover Strecke aufgemacht hat ...



... fährt die blaue Lok mit ihrem manipulák aus. Laut Fahrplan wäre das der Mn nach Štramberk, auf Grund der Art der Güterwagen - bestens für die Holzverladung geeignet - könnte er aber auch Richtung Suchdol - Budišov gefahren sein.



Während eine andere Konkurrenz den Bahnhof ohne Halt durcheilt, wird mehrmals durchgesagt "Werte Fahrgäste, die Abfahrt des Zuges nach Veřovice verzögert sich um ca. 5 min wegen Wartens auf einen Anschlußzug. Wir danken für Ihr Verständnis".
Nachdem der verspätete Schnellzug von Brno eingetroffen ist und einige Leute umgestiegen sind, fahren wir los.



Sieh da, sieh da, Timotheus - die abzweigenden Weichen zum Flughafen Mošnov wurden eingebaut undd es wird fleißig am Unterbau gewerkelt.



Auf den noch zugebundenen Geschwindigkeitstafeln steht was von 110 - so schnell kann doch das Brotbüchslein gar nicht , aber der Stadtelefant vom und zum Flughafen wird es können :joke:



Blick zurück



Bahnhof Sedlnice bleibt, auch wenn in Zukunft keine Personenzüge mehr halten werden, die noch ausgekreuzten neuen Lichtsignale beweisen es



in Štramberk ist nix Mn, nur entweicht gerade eine Werkslok aufs Anschlußgleis von Kotouč Štramberk. Die wollte ich aber nicht verfolgen.



Unser Zug läßt seine beiden Beiwagen stehen und fährt solo weiter, sein Kollege übernimmt diese zur Rückführung nach Studénka. Theoretisch hätte uns jetzt der Mn entgegen kommen müssen, tat er aber nicht.
Auf der Rückfahrt erwartete ich nichts besonderes mehr und hatte meine Kamera eingepackt, war aber ein Fehler - in Sedlnice erhielt der rote Transistor nach unserer Einfahrt Grün-gelb in Richtung Štramberk :D
Nun gut, ohne Fahrrad war es sowieso witzlos, dem hinterher fahren zu wollen, also blieb ich sitzen und stieg in Studénka in den nächsten Zug nach Suchdol nad Odrou, wo ich bis Heřmaničky mitfuhr.
Auch hier hielt sich der Mn nicht an den Plan, man war mit dem Holzverladen noch nicht fertig: [www.youtube.com]
Man beachte das Weibel, das ungeachtet des Hupens des Zuges das Stoppschild am Bahnübergang ignoriert und kurz vor dem Zug in aller Seelenruhe mit dem Fahrrad den Übergang quert :angry:

Weitere Fotos: [de.tinypic.com]

Antworten:

Zitat
wxdf
Auf den noch zugebundenen Geschwindigkeitstafeln steht was von 110 - so schnell kann doch das Brotbüchslein gar nicht , aber der Stadtelefant vom und zum Flughafen wird es können :joke:


In dem wäre die warme Luft dann wahrscheinlich schwerer als alle Fahrgäste zusammen. vyp:

Zitat

Man beachte das Weibel, das ungeachtet des Hupens des Zuges das Stoppschild am Bahnübergang ignoriert und kurz vor dem Zug in aller Seelenruhe mit dem Fahrrad den Übergang quert :angry:


(Ohne es gesehen zu haben, denn irgendwie laden die Videos bei mir nicht, wohingegen deine Älteren wie die 119 abgespielt werden.)

Was soll man denn tun, wenn einem der Arzt vom schreckhaften Tun abgerät: Bremsen nicht möglich, beschleunigen nicht möglich - geht's halt konstant weiter. ;)

Grüße,
André

von AAW - am 03.09.2013 19:22

Andere Leute koennen die Videos aber sehen

Unabhaengig davon hat der Autor des Programms Openshot Video Editor aber irgendetwas verschlimmbessert, so dass ich schon maechtig beim Videoschnitt geflucht habe.

von wxdf - am 05.09.2013 20:16

Re: Andere Leute koennen die Videos aber sehen

Zitat
wxdf
Andere Leute koennen die Videos aber sehen


Ich mittlerweile auch. Keine Ahnung woran's lag. So ist sie halt, diese moderne Technik. ;-)

Pozdravy z Berlína,
André

von AAW - am 06.09.2013 18:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.