Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
MichaelM, wxdf

Ein bisschen Děčín am 28.1.2014

Startbeitrag von wxdf am 28.01.2014 18:31

Eigentlich hatte ich gedacht, das sonnige Dresdner Wetter würde auch im Elbtal anhalten, je näher wir Tschechien kamen, desto trüber wurde es allerdings.



Im 12:50 h-Triebwagen hatte eine zweibeinige Katze mit sehr schlanken langen Beinen Dienst, teils mit Dienst-, teils mit Privatkleidung bekleidet.
Man merkte, dass sie noch neu war, denn sie brauchte von Bad Schandau bis Krippen, um mir die Labe-Elbe-Fahrkarte bei Bezahlung mit elektronischer Geldbörse auszustellen.
Fahrgastaufkommen weniger als 2 Handvoll.



Prostřední Žleb

Im Hauptbahnhof hatte das ČD-Zentrum nur eine alte Dráha 11/2013, verwies aber auf den Relay-Zeitungsstand, wo ich tatsächlich die Nr. 1/2014 fassen konnte.
Die Asiaten im Kaufhaus gegenüber teilten mit, die Frisöse sei gerade einkaufen und ich solle 10 min warten. Da sich die 10 min letztens auf 45 min verlängert hatten, ging ich lieber zur Konkurrenz, wo außer mir niemand war. Schnell war der Haarschnitt na Havla fertig und als ich aus dem Laden trat, kam gerade der gering besetzte Ziegenbahn-Ersatzverkehr in Form der Buslinie 445 daher. Der Busfahrer murmelte etwas schwer verständliches, wenn ich ihn richtig verstanden habe, war ihm nicht ganz geheuer, dass die Labe-Elbe-Fahrkarte immer neue Formen annehme.
In der Tat sieht die je nach Ausgabe im Bus, im Zug oder an der Fahrkartenausgabe jedes Mal anders aus.



Děčín hl.n. Ein Hai bricht nach Dolní Poustevna auf. Kaum war er weg, latschte ein Schöler über die Gleise und begab sich auf der Eisenbahnbrücke auf die andere Elbseite.



Eine 363 passiert allerhand abgestellte Private



Eine 122 eilt zum Ostbahnhof



Da fährt sie zwischen der neuen und der schon einige Zeit bestehenden Brücke dahin. Höchstgeschwindigkeit auf der neuen Brücke übrigens 40 km/h.



minutengenaue Verspätungsanzeige :joke:



Der ist schuld. War 10 min später



Kaum waren wir in Prostřední Žleb, machte sich die 189 mit ihren Containern auf den Weg

Antworten:

Immerhin hat der Schüler gewartet,

sonst sieht man regelmäßig auch Zivilisten während der Zugfahrten auf der Bahnbrücke.

Apropos, die neue Brücke passt sich m.E. recht gut in die Umgebung ein ...


MM

von MichaelM - am 29.01.2014 10:32
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.