Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Strojmistr

1, 2 ... 738, 739

Startbeitrag von Strojmistr am 20.12.2014 21:44

Ahoj,

heute schien sogar mal die Sonne im "Woid" - wenn auch nicht lange. AWT war vormittags damit beschäftigt, leere Kohlezüge aus München über den Berg nach Tschechien zu befördern. Was in der Überschrift in etwa wie nach "Schafe zählen" klingt, war die beobachtete Vorgehensweise. Den ersten Zug hatten die Loks bis Česká Kubice gebracht und dort stehen lassen. Dann kehrten sie als Lv zurück nach Furth. Zuvor musste aber noch MOs 5771 passieren.



Bild 1: 810.318 verlässt Furth als MOS 5771.



Bild 2: Bald darauf übernahmen 753.739 und 753.738 den Pn 47341.



Bild 3: Eher der Zug um 10.45 Uhr losfuhr, war die Sonne schon wieder hinter Wolken verschwunden. Hier am Ende der Schleife unterhalb des Dieberges.

In Česká Kubice wurde das Brillen-Pärchen getrennt und die Vorspannlok übernahm den schon am Morgen hierher gebrachten Leerzug.



Bild 4: Dann ging es Schlag auf Schlag. Zuerst kam 753.738 mit dem Pn 47341 an dem immerhin noch als Wochenend-/Feriendomizil genutzen ehemaligen Schrankenwärterhaus zwischen Havlovice und Domažlice město vorbei.



Bild 5: Dann blieb kaum Zeit für einen 500-Meter-Ortswechsel in Richtung Domažlice město, denn nicht mal 8 Minuten später kam die Schwesterlok 753.739 mit dem Pn 47343 angerollt. Den "vergessenen" Telegraphenmasten wollte ich schon lange mal mit auf´s Bild nehmen.

Die Überschrift dürfte also nunmehr nicht so rätselhaft sein: Erst beide Loks zusammen an 1 Zug, dann 753.738 und 739 mit 2 Zügen ...

Da es in Richtung Westen wieder heller aussah, wurde noch etwas Zeit an der KBS 184 verbracht. Bis der nächste Zug aus Plná kam, wurde es aber finsterer und finsterer ...



Bild 6: Wenn man schon mal da ist, wurde bei Hostouň, 814.015 und MOs 7203 der Auslöser betätigt. Wer weiß, wie lange es in Tschechien noch diese hölzernen Schneereiter gibt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.