Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
hama schmid, Strojmistr, Joachim Piephans

Mal was "neues" an der 183

Startbeitrag von hama schmid am 11.03.2015 13:33

Hallo an alle,

ich hatte endlich Glück, das es über ein paar Tage wieder mal Fotowetter war und ich meine freien Tage etwas verschieben konnte und noch den Dientag frei bekam. Musste dann halt die Straßenbahn jemand anderes fahren :rp: .
So nutzte ich die Gelegenheit nochmal aus, diese an der 183 und 180 zu verbringen.




Samstag, 07.03.2015
754 074 fährt mit Rx 778 gerade in Špičák ein.




Samstag, 07.03.2015
754 015 erhält mit Sp 1962 in Hamry-Hojsova Stráž gerade "Ihren" Abfahrtsauftrag.




Samstag, 07.03.2015
754 041 erreicht mit Rx 779 im letzten Abendlicht den Haltepunkt Dešenice.




Sonntag, 08.03.2015
754 057 mit "Ihren Stammzug" Os 7504 in Nýrsko.




Sonntag, 08.03.2015
Auf Anfrage bei der Bw Leitung in Klatovy durfte die 754 074 im selbigen Bw beim rangieren kurz abgelichtet werden.




Montag, 09.03.2015
754 066 mit Os 7412 in Holýšov.




Montag, 09.03.2015
754 044 unterquert mit Os 7414 bei Nýřany die Autobahn Nürnberg - Prag.

(Übrigens meine ersten Bilder von der 754 066 und 754 044 überhaupt und danke nochmal an Robert, der in Domažlice die Lokführer überzeugen konnte.)




Dienstag, 10.03.2015
Bevor es an die 183 ging, konnte noch eine mir unerkannt gebliebene "Brotbüchse" bei Úborsko im ersten Sonnenlicht eingefangen werden.




Dienstag, 10.03.2015
754 074 hat gerade den Rx 778 nach Železná Ruda-Alžbětín gebracht und trifft beim umsetzen in Bayerisch Eisenstein auf die Waldbahn.




Dienstag, 10.03.2015
Die Schlechtwetterfront, welche von Nordwesten hereindrückte hat leider auch von der 754 074 mit SP 1964 nicht halt gemacht. So konnte sie kurz vor Dešenice nur noch mit "Hilfssonne" abgelichtet werden.


Ich hoffe der kleine Bericht findet gefallen.
Für mich waren es nach langer Zeit mal wieder ein paar Fototage in CZ.
Auch wenn man meint, in Grenznähe hat man schon alles, so wurde ich auch diesmal wieder vom Gegenteil überzeugt. Denn man findet immer wieder mal neue Motive oder Alternativen zum gewohnten.

Gruß Hans-Martin

Antworten:

Feine Sachen! Am besten finde ich den abendlichen Blick auf die Brücke von Dešenice und besonders die frühe Aufnahme von Úborsko :spos:
Hast Du etwa in bekannter Pension in Úborsko genächtigt?

Gruß
Joachim

von Joachim Piephans - am 11.03.2015 15:32
Ja, gibt dort auch immer lecker Abendessen.

P.S. Hinter dem Tennisplatz kann man gut fotografieren.

von hama schmid - am 11.03.2015 15:46
Zitat
hama schmid

Auch wenn man meint, in Grenznähe hat man schon alles, so wurde ich auch diesmal wieder vom Gegenteil überzeugt. Denn man findet immer wieder mal neue Motive oder Alternativen zum gewohnten.


Dem kann ich uneingeschränkt beipflichten! Am letzten Sonntag erfolgte der X-te Besuch an der 183. In Anbetracht des Wochenend-Herdenauftriebs blieb ich lieber recht standorttreu um Deschnitz - und es gelangen von jedem Zug Aufnahmen, die ich so noch nicht gemacht oder gesehen habe.

von Strojmistr - am 11.03.2015 19:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.