Bohemica 2014, Teil 9

Startbeitrag von obb1040 am 24.05.2015 18:36

Bohemica 2014, Teil 9

12.7.2014

Vor einer Woche haben wir Dampfzüge fotografiert – und heute auch wieder. Doch erst geht es wieder zum Klostermotiv – immerhin scheint heute die Sonne! Doch wie läuft der Verkehr Samstags? Es beginnt mit einer 122 mit einem Autoleerzug.


In die Gegenrichtung zieht 130 013 eine kalt mitlaufende Lok vor einem Zug aus leeren Eaos.


Richtung Süden zieht eine in Karta 163 einen Wendezug


gefolgt von zwei Unipetrol 753 vor einem Kesselwagenzug.


Eine der selten gewordenen PKP ET41 kommt elbabwärts fahrend mit einem Güterzug und einer kalt mitlaufenden Diesellok aus Litomerice Mesto.


Eine 162 in Najbrt 2 kommt mit ihrem Wendezug nach Süden durch.


Es folgt das Highlight: 123 019 mit einem Güterzug nach Süden!


Dann fahren wir weiter. Nachdem wir diese Woche mit den Sonderzügen nicht viel Glück gehabt. Zwischen Luzna und Kolesovice sollen heute Dampfzüge fahren. Wir passen den ersten Zug beim der Wende in Kolesovice ab. Heute ist 534 0322 eingeteilt. Eine große Lok für die Strecke!


Tender voraus kurz vor Prilepy


Und in Knezeves. Dort findet ein längerer Halt zum Besuch des Feldbahn – Museums durch die Fahrgäste statt.


Bei der Einfahrt in Chrastany.


Und beim Umsetzten in Krupa


Die Ausfahrt aus Krupa Richtung Luzna.


Bei der Umfahrung des Zuges im Luzna.


Wieder zurück bei den südlichen Einfahrtssignalen von Krupa kommt erst ein Regionova durch.


Eine dreiviertel Stunde später kommt dann der Dampfzug nach Kolesovice.


Etwas später in Prilepy.


Dann beenden wir den Fotobetrieb an der Strecke – es wiederholt sich nun ohnehin. Wir fahren weiter Richtung Sazava – Tal. Unterwegs erwischen wir diese Regionova – Einheit bei der Ausfahrt aus Mnisek.


Dann ist Fotopause angesagt – wir besuchen einen Freund. Das letzte Eisenbahnfoto des Tages machen wir im letzten Fotolicht in Praha Zbraslav.


Unglaublich wie schnell die Woche vorbei war – schon ist unsere letzte gemeinsame Nacht. Wir verbringen sie in Rataje nad Sazavou. Die Beschäftigung der Kätzchen neben unserem Tisch während wir auf das Abendessen warten muss wohl nicht erklärt werden.


OBB1040

Antworten:

Guten Morgen,

Danke für den weiteren Bericht, sehr interessant.

Eine Frage zum Foto in Luzna: Die im Hintergrund sichtbaren Reisezugwagen nebst Gepäck/Postwagen (?) scheinen wohl abgestellt zu sein, also nicht mehr im Einsatz ? Hast Du Dir notiert, wieviele das ungefähr waren ? Es gibt inzwischen bei der CD immer mehr Bahnhöfe, wo nicht mehr benötigte und wahrscheinlich zur Ausmusterung vorgesehene Reisezugwagen geparkt werden, falls sie nicht zum Umbau gehen.


Gruß
diesel-fan

von KBS 955 - am 25.05.2015 06:33
Hallo,

Die Wagen waren definitiv abgestellt. Ich habe eher gedacht sie werden wohl für eine Versetzung in den Ursprungsszustand gedacht sein um dann hinter Loks des Museums zum Einsatz zu kommen. Wie gesagt - vermutet! Ich habe es mir leider nicht notiert bzw. gemerkt und auch auf meinen Fotos von dem Tag sind nur so 3-4 Wagen zu sehen. Ich habe an dem Tag aber auch nur die umsetzende Lok von dem Standort aus fotografiert. Die Aussage ist also nicht wirklich mit viel Substanz.

Viele Grüße,
OBB1040

von obb1040 - am 25.05.2015 14:19
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.