Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Micha M

CZ+SK Mai 2015 Teil 4 (m17B)

Startbeitrag von Micha M am 14.06.2015 13:54

Wir sind nun wieder in Tschechien, allerdings noch weit im Osten in einer Gegend, die wir bei einer früheren Tour nur einmal kurz gestreift haben.

Freitag 15.05.2015

Das Programm für den Freitag hieß: Bilder in den Beskiden anfertigen und später einkaufen für den Export nach Deutschland.




Den Auftakt macht 842 021 in Przno.




Und in der Gegenrichtung ebenfalls in Przno die 754 077.




754 077 kam kurze Zeit später wieder zurück.

Diese Fotokurve in Kuncice pod Ondrejnikem haben wir zwischendurch nur kurz verlassen, um etwas zu Essen zu holen und haben im Laufe des Mittags noch weitere Varianten probiert.




Für den 842 010 sind wir etwas weiter auf die Wiese gegangen.




Die blaue 754 060 kam in Richtung Frenstat, man brauchte sich quasi nur umzudrehen.




Kurz nach dem Wechsel auf die andere Hangseite kam die 754 060 auch wieder zurück.




Einmal umdrehen und der nächste Zug nach Frenstat war im Kasten - wieder mit 754 077.




Die natürlich kurze Zeit später auch wieder auf dem Rückweg war - für das Bild haben wir aber die Fotokurve verlassen und sind wieder an die Stelle der Bilder vom Samstag Morgen/Vormittag zurück gekehrt - die Sonne war ja inzwischen rum.




Bei der Motivkunde am Morgen haben wir bei Baska ein Rapsfeld entdeckt, das wir uns für den Nachmittag vorgmerkt hatten - ein idealer Vordergrund für die 754 081.




Und als letzte Brille im Umlaufplan ist uns in Frydek-Mistek noch die frühere Egertal-Starlok 754 086 vor die Linse gekommen - leider seit einigen Jahren "erblaut".

Beim Geld bunkern und anschließendem Aufbruch ist uns in FM ein Autozug durch die Lappen gegangen. Nun ging es aber mit einem Zwischenstopp in Olomouc zum Großeinkauf weiter nach Prag. Einkauf in Olomouc deshalb, weil hier in den Supermarktregalen mit Erzeugnissen der Brauerei Holba zu rechnen war und es ohnehin am Weg lag.

Sonnabend 16.05.2015

Tradition am Abreisetag haben Fotos der Ausflugszüge im Sazavatal. Der Wecker klingelte allerdings richtig zeitig, denn es war Börsentag in Prag, die sollte nämlich auch mal wieder besucht werden. Im Prinzip war dies auch der Hintergrund der Übernachtung in Prag, den ansonsten hätten wir auch wieder in Zampach übernachten können. Ich habe mir Arbeitsvorrat in Form eines 820er-Gehäuses in TT zugelegt und nebenan im Masaryk konnte noch ein Dampfer abgelichtet werden, bevor es an die Piste im Sazavatal ging.




Erste Lok im Plan war die 749 264, hier am Vorsignal von Jilove u Prahy. Hier stand auch ein deutscher Fotofreund neben uns, der sicher auch hier mitliest.




Danach fotografierten wir die 754 041 auf dem Viadukt Zampach. Die Äste kommen so langsam immer weiter ins Bild und die Signaltafel der Langsamfahrstelle stört auch ein wenig.




Dann wechselten wir die Flussseite und mit etwas Verspätung konnte 754 031 ebenfalls auf dem Viadukt Zampach festgehalten werden. Ein roter Zug würde hier besser zur Geltung kommen…




Die 749 264 auf Rückfahrt nach Prag war dann das Schlußbild an der 210.
Nun hieß es so langsam Abschied nehmen - aber ein paar Fotostopps waren noch drin.




753 603 in Hostivice

750 706 habe in Jenec habe ich verdadelt, weil ich die Kamera zu hoch gehalten und den Fuß der Lampe abgeschnitten habe. Einer ging aber noch:




Die Esmeralda nebst Anhang als Fahrradzug kurz vor dem Zielbahnhof Slany.




Und als letztes Bild 370 002 in Vanov - hier in der Gegend fehlt ja noch ein Stück Autobahn, so dass man zwangsläufig an Bahnlinien vorbei kommt. Da lässt sich gut eine Pause einlegen.

Anschließend ging es weiter in Richtung Heimat. Nachdem mein Mitfahrer in Machern angekommen und der Kofferraum nur noch halb so voll war, war die Fototour nach weiteren 450km für mich auch vorbei.

Ich hoffe, es hat Euch ein wenig gefallen.

Michael

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.