Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren
Beteiligte Autoren:
PKP-ST44, KBS 955, 218473, Martin L., 217 055, AAW, Strojmistr

Umleiter auf der 185 [m. 7 B.]

Startbeitrag von Strojmistr am 24.01.2016 18:30

Aufgrund des Unfalls am Freitagnachmittag in Holýšov und damit einhergehender Streckensperrung mussten vor allem die Alex-Züge München-Prag und zurück über die KBS 185 umgeleitet werden.

Die verunfallte 754.063 hatte man schon nachts geborgen, Hilszug und Kran war auch schon weg. Nur verbogene Schienen, Weichen und weggerissene Weichenlaternen kündeten schwiegend von dem, was am Tag zuvor passiert war. Bau- bzw. Reparaturtrupp war noch keiner vor Ort.

Von der im Wetterbericht angekündigten Erwärmung war nichts zu spüren: -11°C, Neuschnee und ein eisiger Wind, von Regen auch nichts zu spüren. Aber tief hängende Wolken, die jedes geplante Motiv an der KBS 185 unmöglich machten.



Bild 1: So blieb nur zunächst die Durchfahrt des EC 354 in Kdyně zu dokumentieren. MOs 17547 alias 814.040 musste dazu außerplanmäßig auf den Rand. Nebenbei bemerkt: erste Bagger- und Kabelverlegearbeiten künden davon, dass hier dieses Jahr wohl auch kein Stein auf dem anderen bleiben wird. Auch der Kohleverladebagger tschechischer Bauart ist einem neumodischen Pendant gewichen.



Bild 2: Im Blockabstand folgte dem Os der Ex 353. Das Bahnwärterhaus bei Kdyně ist von zahlreichen Fotos aber aus anderer Perspektive bekannt.

Die folgende Warterei auf einen sicher verkehrenden Güterzug blieb ergebnislos. Der fuhr dann erst nach dem Lichtaus. :mad:






Heute sah ich auf der ČD-Seite, dass das Ende der Sperrung von 12 auf 17 Uhr verschoben wurde. Da könnte man sich ja nochmals aufmachen ... und es lohnte sich! Denn wieder stimmte der Wetterbericht nicht.



Bild 3: Kurz vor Kdyně legte sich EC 354 in die Kurve. Und 5 Minuten vor der Vorbeifahrt des Zuges riss die Wolkendecke auf. Das erste der Wunschmotive war im Kasten.



Bild 4: Und schließlich gelang auch das 2. Wunschmotiv am bekannten Loučim-Blick mit Sonne! 223.070 war am Ex 353 zu Gange.



Bild 5: Mit dem Alex kreuzte 810.034 als MOs 17546 in Pocinovice. Dokumentiert wurde die Büchse aber zusammen mit der frisch ausgeführten Bahnmeisterei-Arbeit nahe Dobříkov na Šumavě. Endlich mal vernünftige Sicht auf´s dortige Einfahrsignal!



Bild 6: Auf der Suche nach einem Motiv bei Pocinovice für den Ex 352 musste 842.023 als MOs 17550 als Test herhalten.



Bild 7: Offenbar hatte man die Strecke 180 doch wieder früher freigegeben, denn der "Jan Hus" kam nicht oder hatte noch mehr Verspätung. Zumindest sorgte der einsam dahin rumpelnde 810.034 als MOs 17551 noch für einen farbigen Tagesabschluss.

Antworten:

Hey Michael,

sehr gefällt mir Dein Bildwerk über die erfolgreiche Nutzung des traurigen Ereignisses von Holýšov. Du warst beim Suchen geeigneter Standorte jedenfalls sehr erfolgreich, wie ich sehen konnte.
Hattest Du da doch noch so unterschiedliche Temperaturen gegenüber 230 km südwestlich - fast unvorstellbar. Der Unterschied wird wohl bei 10°K gelegen haben.


Also, hab besten Dank für die Möglichkeit zur Teilhabe
217 055

von 217 055 - am 24.01.2016 18:50

Re: Das letzte Bild ist ein Knaller!

Danke für den Bilderbogen!

AAW

von AAW - am 24.01.2016 22:46

Das Vorletzte aber auch!

Hallo

Zunächst ein Dankeschön an den Administrator, dass es hier wieder weitergeht :spos:

Interessanter Bilderbogen, den es hier zu sehen gibt.
Besonders die beiden letzten Bilder finde ich genial, toll gesehen und umgesetzt!

Viele Grüße,

Martin

von Martin L. - am 25.01.2016 11:58

Klasse

Wunderschöne Bilder auch wenn das Weter ned mitspielte. Aber das letzte.... der krönende Abschluss. Top

von 218473 - am 25.01.2016 22:17
Hallo Michael,

ein wunderbarer Bilderbogen.
Die Landschaftsblicke sind Dir gut gelungen!!!
Das letzte Bild hat das Prädikat "TOP" verdient und bildet einen sehr schönen Abschluss.
Gratulation dazu.

Winterliche Grüße

Ronny

von PKP-ST44 - am 25.01.2016 22:45
Servus,

Auch von mir, einem eher gelegentlichen Mitleser hier im Forum, vielen Dank für die wunderschönen Aufnahmen. Ist halt gut, wenn man nicht so weit weg von diesen Böhmerwaldstrecken wohnt und in 1 - 2 Stunden mit dem Auto dort ist.

Das vorletzte Bild mit dem Dieseltriebwagen BR 842 gefällt mir am besten, da man so richtig "durchschauen" kann und die Landschaft sehr gut gezeichnet ist. Muß mich halt nur an die neue Lackierung auch dieser Baureihe gewöhnen. Viele Leistungen hat er ja leider nicht auf der KBS 185, das meiste wird doch mit "Büchsen" gefahren.



Gruß
diesel-fan

von KBS 955 - am 26.01.2016 07:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.