Veteranen am schlesischen Semmering

Startbeitrag von PKP-ST44 am 12.02.2016 15:40

Ahoj Eisenbahnfreunde,


wie im letzten Beitrag angekündigt kommen wir jetzt zum Einsatz der Veteranen am schlesischen Semmering.
In meiner Urlaubswoche zeigten sich gleich drei Bardotka´s am Ramzovské sedlo.
Im Einsatz standen die 749 107 und 265 des Depot Šumperk.
Die 749 107 ist gut zu hören bei den Bergfahrten. Ein wahrer Höhrgenuss !!!
749 265 war an mehreren Tagen auf der KBS 292 im Einsatz und besitzt eine moderne Steuerung.
Mit einem Sonderzug, bestellt von englischen Eisenbahnfreunden, zeigte sich die T478.1001 aus Brno.
Diese unternahmen eine Fahrt von Brno nach Šumperk. Von hier ging es dann nach Javorník ve Slezsku.
Von dort zurück nach Branná und anschließend nach Jesenik zum übernachten.
Am Sonntag ging es dann für die Reiseteilnehmer früh um 07:00 Uhr weiter in Richtung Bruntal über Mikulovice, Głuchołazy, Třemešná ve Slezsku.
Schade, dass ein Teil der Fahrten am Samstag in der Dunkelheit statt fand. Der Tag war gut gefüllt für die Reiseteilnehmer.
In Ostružná gab es eine Scheineinfahrt für die Fotografen aus dem Zug.
Für mich hieß es am Sonntag nach einer Woche im Altvatergebirge wieder nach Hause zu fahren mit einigen Fotos und vielen Erinnerungen im Gepäck und das blubbern der Bardotka´s im Ohr :xcool:


Hier ein kleiner Bilderbogen für Euch vyp:


Zug Sp 1702 mit Zuglok 749 107 in Horní Lipová



Ausfahrt des Sp1708 aus Jesenik



749 265 hat Horní Lipová erreicht



In Nové Losiny zeigte sich die Sonne für den Sp 1708 mit der Bardotka 749 265



T478.1001 mit einem Sonderzug nach Javornik ve Slezsku bei Hanušovice



kräftiges blubbern war im Steigungsabschnitt zwischen Branná und Ostružná von der T478.1001 zu höhren



Der Sonderzug R103613 in Ostružná



T478.1001 in der Kehre in Horni Lipova



T478.1001 in Žulová


Das war der kleine Bilderbogen zu den Veteranen am schlesischen Semmering.
Es war eine schöne Woche in der Region des Altvatergebirges.
Auf jedenfall werde ich in diesem Jahr nochmals vor Ort sein und einige schöne Stunden mit Freunden bei leckeren Essen und regionalen Bier dort verbringen :cheers:

Als Zugabe gibt es noch ein Bild aus dem sehr schönen Ort REJVÍZ.



Hier stehen noch sehr viele alte Häuser aus der Region.
Im Restaurant "Zum Seehirten" kann man sehr gut Essen. Hier gibt es die besten Blaubeerknödel der Region.
Die Stühle der Stammgäste sind gut an den Rückenlehnen erkennbar - Sie tragen deren Gesichter.
Einen Besuch kann ich nur empfehlen.


Na shledanou
Ronny

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.