Büchsenpower im Riesengebirge - Teil 6 u. Ende ( m. 16 B. + 4 VL. )

Startbeitrag von RR am 14.03.2016 22:29

Nun gibt es den letzten Teil meines Riesengebirgsausflugs. Am letzten Tag ging es von Jilemnice, wo ich übernachtete, langsam heimwärts, somit an den südwestlichen Teil der Strecke 040. Das Büchsenparadies wurde verlassen, denn südwestlich von Nová Paka - es war auch der letzte Tag der baustellendbedingten Sperre zwischen Nová Paka und Stará Paka - wurden die Eilzüge wie sonst üblich von 854er-Garnituren gefahren.

Montag, 31.8.2015

Zunächst aber nochmal ausserplanmäßige Büchsenpower am Einfahrsignal in Martinice v Krkonoších aus Richtung Stará Paka zur 7.00 Uhr-Kreuzung. Hier stand ich am gestrigen Sonntag schon früh morgens, ehe ich nach längerem, fruchtlosen Zuwarten nach einem Blick in den Fahrplan feststellte, dass dieser Zug sonntags gar nicht fährt. Dafür heute das Altlack-Gespann :


810 100 Sp 1801 Chlumec nad Cidlinou - Trutnov vor Martinice v Krkonoších, 31.8.2015

Dann ging es schon schon runter Richtung Chlumec nad Cidlinou. In Ostroměř wartete ich auf die dortige 8.00 Uhr-Kreuzung. Die Strecke 040 kreuzt hier die Strecke 041, so dass es zu einer 4er-Kreuzung kommt, zu der sich auch noch ein Manipulak gesellt, so dass es recht bunt zu geht :


von rechts : 814 181 Os 5520 Hradec Králové - Jičín, 854 022 Sp 1803 Kolín - Trutnov, 854 016 Sp 1802 Trutnov - Kolín, 814 006 Os 5503 Turnov - Hradec Králové, 742 077 in Ostroměř, 31.8.2015

Da nun etwas Zeit war, fuhr ich rüber zum "Nebenbahnknotenpunkt" Křinec an die Strecken 061 und 062. In Křinec selbst wurde zwar manipuliert, es war aber kein Licht, so dass ich für die nächste Brotbüchse von Nymburk nach Městec Králové an den Abzweig der 062 von der 061 vor fuhr und am dortigen Einfahrsignal wartete :


810 512 Os 15605 Nymburk - Městec Králové am Esig der odbočka Obora, 31.8.2015

In Městec Králové werden die Züge der Strecke 062 gebrochen, so dass es dort ein Büchsentreffen ( wie schön :) ) mit 810 039 gibt, welcher dann über Chlumec nad Cidlinou auf der 040 nach Nová Paka bzw. normalerweise nach Stará Paka fährt :


810 512 Os 15605 Nymburk - Městec Králové und 810 039 Os 5707 Městec Králové - Stará Paka in Městec Králové, 31.8.2015

Der pittoreske Schrankenposten in Skřivany dient als Kulisse für den nächsten Eilzug von Trutnov nach Kolín. Die Schrankenwärterin war zunächst etwas irritiert, als mir im letzten Moment einfiel, im Gleisbereich noch störendes Geäst zu entfernen, aber man kann ja alles erklären ... :


80-29 206-7 + 854 xxx Sp 1806 Trutnov - Kolín in Skřivany, 31.8.2015

Die Landschaft ist zwar eintönig, aber die Fahrt über die böhmischen Dörfer entlang der Cidlina und Javorka dennoch allerliebst. Und so sehen wahre Sieger aus :


Loučná Hora, 31.8.2015

In Smidary wartete ich auf die Rückfahrt des 810 039 von Nová Paka gegen das Ausfahrsignal Richtung Stará Paka :


810 039 Os 5712 Stará Paka - Městec Králové in Smidary, 31.8.2015

Hierzu gibt es auch ein Video, ohne Signal, aber an der mechanischen Kurbelschranke :

www.youtube.com

Das nördliche Einfahrsignal von Smidary war Ort für die Dokumentation von Sp 1808 :


80-29 210 + 854 019 Sp 1808 Trutnov - Kolín vor Smidary, 31.8.2015

Am südlichen Einfahrsignal gab´s 810 039 als Nachschuss :


810 039 Os 5713 Městec Králové - Stará Paka vor Smidary, 31.8.2015

Mittlerweile hatten die Temperaturen erheblich angezogen. Zeit zum Verschnaufen blieb aber nicht, denn die entgegen kommende Brotbüchse sollte am Ausfahrsignal von Smidary aufgenommen werden, welches auf dem vorigen Bild links erkennbar ist. Hierzu war aber volles Equipment notwendig, sprich Leiter und Heckenschere zum Abholzen stachligen Gebüschs. Also zurück zum Auto und alles über den staubigen Acker geschleppt, bei über 30 Grad in praller Sonne ... einer der Momente, in denen man am Hobby zweifelt, oder an sich selbst :confused: :


810 343 Os 5716 Stará Paka - Městec Králové in Smidary, 31.8.2015

Für die Freunde klappernder Signalflügel gibt´s ein Video :

www.youtube.com

Danach ging´s nach Nový Bydžov, erstmal dem Kraftfahrzeug was zum Durstlöschen gegönnt und dann für mich kühle Getränke eingefasst, ich hatte schon fast Halluzinationen, wenn ich an was Kühles dachte ... gestärkt ging es zum Bahnhof, welcher ein schönes Motiv abgibt :


80-29 214 + 854 XXX Sp 1810 Trutnov - Kolín in Nový Bydžov, 31.8.2015

Vorher hatte ich in Skřivany am durchgeschalteten südlichen Einfahrsignal noch eine mechanisch betriebene Kurbelschranke entdeckt. Im Hinblick auf die Schattenbildung hatte ich aber alles richtig gemacht, erst Nový Bydžov, dann Skřivany :


810 039 Os 5718 Stará Paka - Městec Králové gegen das durchgeschaltete ESig in Skřivany, 31.8.2015

Auch hier gibt´s ein Video, Hauptdarsteller aber wohl eher der Fahrrad-Opa, der die Schrankenanlage fast niederringt :

www.youtube.com

DerTag neigt sich langsam zu Ende, auch die eigenen Kräfte. Aber die Temperaturen sinken und bestes Spätsommerlicht wiegt die Landschaft in weiche Farben, so dass nochmal alles gegeben wird. Die mechanische Schrankenanlage in Smidary aufgenommen aus der nordwestlichen Richtung :


80-29 209 + 854 015 Sp 1813 Kolín - Trutnov in Smidary, 31.8.2015

Auch der Akku meiner Videokamera ist leer, so dass das hier die letzten bewegten Bilder sind :

www.youtube.com

Dann noch einmal nach Nový Bydžov und zurück. Dort gibt es nur ein Ensemble aus Formsignal und Kurbelschranke bei der Einfahrt aus Richtung Stará Paka, sonst sind Lichtsignale gesetzt. Die Strasse zum Bü finde ich nicht, war wohl zu heiß der Tag, so dass ich den Wagen in Gleisnähe abstelle und zu Fuß weiter gehe, ich komme aber pünktlich für den nächsten Eilzug :


80-29 211 + 854 213 Sp 1812 Trutnov - Kolín vor Nový Bydžov, 31.8.2015

Hier gilt sicher rechts vor links :xcool: :


Nový Bydžov, 31.8.2015

Beim vorvorletzten Bild an der Schrankenanlage in Smidary dachte ich mir, ob da nicht eine Brotbüchse zwischen Ausfahrsignal und Schrankenanlage passen würde, und tatsächlich, haargenau geht sich´s aus, allerdings wird ein Teil der Schrankenanlage dadurch schon verschattet, wäre also vielleicht was für den Hochsommer :


810 343 Os 5719 Městec Králové - Stará Paka in Smidary, 31.8.2015

19.00 Uhr ist durch, die Heimreise steht an, runde 5 Stunden, einschließlich Zwischenstopp in Prag, um Vorräte aufzufüllen. Das restliche Tageslicht wird genutzt, um über die bereits beschwärmte böhmischen Dörfer zu tuckeln, ehe es auf die Autobahn geht.

Vielen dank für eure Aufmerksamkeit und die netten Kommentare, die davon zeugen, dass sich die Mühe lohnt !

Gruß Robert

Antworten:

Re: Büchsenpower im Riesengebirge - Teil 6 u. Ende

Guten Abend!

Sag mal Robert, was hast Du dem Herrn Wettermacher geboten, als daß er Dich tagelang mit so einem Wetterchen verwöhnt hat? Das geht doch nicht mit rechten Dingen zu. :confused:
Das frage ich jetzt aus der ganz frischen Erfahrung von drei Tagen Böhmen an denen an zwei Tagen strahlender Sonnenschein prognostiziert war und nur an einem dieser herrschte. Aber auch da mit Unterbrechungen.


:spos: für diese 6 Beiträge die mich nun etwas neidvoll zurück lassen.

von Niels K. - am 16.03.2016 20:22

Wetter

Das war ja eine der wenigen Schönwetterperioden in 2015, aber ja auch nur mit Unterbrechung zwischendurch ! Ahnliches gab´s m. E. nur Anfang Juni und Anfang November. Wir werden uns wohl damit abfinden müssen, dass wir mit zwei schönen Tagen hintereinander zufrieden sind.

Aber korruptive Zahlungen habe ich nicht geleistet. Ich bin der Kaiser und weiß von nichts :cool:

Gruß Robert

von RR - am 16.03.2016 23:06

Re: Fein, fein

Grüß Dich Robert,

sehr schöne Blickwinkel hast Du auf deiner Tour eingefangen.
Neben all den anderen schönen Bildern gefällt mir die bunte Mischung im Bahnhof Ostroměř besonders gut.
Ich hoffe, die Gegend möglichst bald auch besuchen zu können, Anregungen enthält dein Bericht ja zur Genüge!

Das Wetter war dann auch an den folgenden Tagen Ende August, Anfang September ein Stück weiter östlich in der Slowakei
sehr gut geraten. Da hatte ich während meiner Reise dorthin auch eine ziemlich reiche Fotoausbeute und zahlreiche schöne Erlebnisse.

Danke für deine anregenden Berichte vyp:

Viele Grüße,

Martin

von Martin L. - am 19.03.2016 11:55
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.