Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 11 Monaten, 2 Wochen
Letzter Beitrag:
vor 11 Monaten, 1 Woche
Beteiligte Autoren:
s-lin, Niels K., Strojmistr, PKP-ST44, mario danner, brejlovec750, Martin L.

[SK] Zwei aktuelle Bardotka-Videos

Startbeitrag von s-lin am 09.09.2016 20:18

Hallo Hobbykollegen,

in der Woche vom 29.08.2016 bis 02.09.2016 konnte ich in der Slowakei feststellen, dass ZSSK Cargo nach wie vor gerne seine 751er einsetzt. Zwei aktuelle Videos mit Einsätzen der Depots Plešivec und Prievidza möchte ich Euch daher ans Herz legen. Viel Spass!

ste

[youtu.be]



*+*+*+*+*

[youtu.be]




:cool:

Antworten:

Hallo Stefan, Gratulation zum Pilotenschein! ;)

Welch -vermutlich sündhaft teure- Drohne hast Du gewählt, die solch felsenfesten "Stand" in der Luft bietet?
Gerade weil sie so stabil steht erscheinen die Kameraschwenks etwas ruckhaft, da besteht noch Potential für Verbesserung der jetzt schon tollen Videos...

von Niels K. - am 10.09.2016 05:29
Hallo Niels,

Danke für das Feedback. Es handelt sich um die Phantom 4 von DJI. Sie ist nicht teurer als das Body einer mittelmäßigen Digitalkamera. Man braucht halt noch ein schnelles Tablet zur Steuerung.

Die Schwenks sind ein bisschen ruckelig, aber ich arbeite daran. Es ist unfassbar, wie empfindlich die Steuerung reagiert. Bei den Schwenks dreht sich der Quadrokopter schließlich mit, die Kamera schaut immer nur nach vorne.

Schönes Wochenende
Ste

von s-lin - am 10.09.2016 08:58
Hallo Stefan,

Wer geht denn gleich in die Luft?! Streckenfreischnitt entfällt damit. Diese neue Perspektive ist schon sehr beeindruckend. Empfange dereinst gern einige technische Parameter zu diesem Spielzeug. Am FJS solltest damit aber nicht auftauchen. Die sollen diesbezüglich leicht gereizt zu sein. Aber Du kannst jetzt Pakete zustellen.

Beste Grüße
Daniel

von brejlovec750 - am 10.09.2016 11:54
Hallo s-lin ......auf die Idee damit die zur Eisenbahn zu fahren kam ich noch nicht wegen der Laustärke der Drohne. Habe eine YUNEEC Q 500 plus , welche preislich unter deiner liegt aber auch sehr stabil fliegt: [www.facebook.com] Bei der nächsten Polentour nehme ich sie auch einmal mit, dann wird das auch was mit Streckenaufnahmen zwischen Jawor und Legnica...... MfG Mario

von mario danner - am 10.09.2016 12:09

Sehr interessant und eine Frage

Hallo

Das sind doch sehr interessante Aufnahmen geworden!
Wäre mir persönlich aber vermutlich zu viel Technik am Fotopunkt,
auch wenn ich mich mit dem Thema Drohne bisher nicht weiter beschäftigt habe.
Auf jeden Fall ergeben sich natürlich neue und auch ungewöhnliche Ansichten.

Ansonsten würde mich interessieren, ob die im Reisebegleiter erwähnten Umleiterzüge auf den Strecken 140/145
tatsächlich ans Laufen gekommen sind. Habe da bisher im Netz nichts gefunden, jedoch auch nicht speziell dazu Recherchiert.

Danke für sachdienliche Hinweise und auch besten Dank für die schönen "Blubberaufnahmen"
Kommen sofort wieder eigene Begehrlichkeiten hervor...

Grüße, Martin

von Martin L. - am 11.09.2016 15:43
Hallo Stefan,

Glückwunsch zum Erwerb dieses schönen "Spielzeugs". Und es ist schon sensationell, was diese kleinen Kameras heute für Ergebnise liefern können. Laut Hersteller soll das Gerät auch Fotos mit 4000 × 3000 px als DNG erstellen. Ist das brauchbar? Du hast es sicher getestet? Und ist die Steuerung ausschließlich mit einem Tablett möglich?

Gruß Michael

von Strojmistr - am 11.09.2016 17:02
Zitat
Strojmistr
Laut Hersteller soll das Gerät auch Fotos mit 4000 × 3000 px als DNG erstellen. Ist das brauchbar?


Guten Abend allen "Freunden der Drohne"!

Das würde mich auch brennend interessieren. Denn die Videos sind ja in tontechnischer Hinsicht dank des exorbitanten Lärmpegels kaum brauchbar? Und ein Zusatz-Mikrophon am Boden sprengt ja dann doch jeglichen, schon so relativ hohen Aufwand. Aber neue photographische Perspektiven aus der Luft wären allein schon eine Sünde wert... ;)
Insbesondere, wenn man wüßte ob die von Martin erwähnten Umleiter das Angebot auf der 145 erweitern. Damit möchte ich auch mein Interesse an dieser Zusatzfrage von Martin bekunden.
Dank vorab für sachdienliche Hinweise (für meine "Slow-Slow-Wochen" im Oktober).

von Niels K. - am 11.09.2016 20:02

Antworten...

Hallo,

Danke für das Feedback;)

Ich muss gestehen, dass ich die Fotofunktion noch nicht getestet habe. Ich bin da nicht sehr optimistisch. Testberichte sind nicht euphorisch, und die Kamera ist winzig. Ich hole es baldmöglichst nach und stelle es online. Ist dann ggf. Off Topic:rolleyes:

Die Umleiterzüge sind leider bislang nicht in Gang gekommen. Meine Observation in Horna Stubna ergab das Verkehren des nächtlichen P n 68121, tagsüber war tote Hose. Es ist halt einfach so, dass der Güterverkehr Žilina - Bratislava nicht so stark ist und daher durch die Eingleisigkeit auf der Hauptstrecke gepresst wird. Vielleicht ist das nach dem Ende der Sommerferien anders, aber aktuell schaut es nicht so aus. Schade...

Schöne Grüße
Ste

von s-lin - am 11.09.2016 20:23
Hallo s-lin,

sehr schön und Interessant die Perspektive im zweiten Video.
Das Filmen mit den Drohnen bringt ja ganz neue Möglichkeiten mit sich.
Sollte sich kein geeigneter guter Filmplatz finden, bietet die Drohne ja ungeahnte Möglichkeiten.
Weiterhin viel Spass und Erfolg beim Filmen :--P:--P:--P:--P:--P ... !!!

Sommerliche Grüße
Ronny

von PKP-ST44 - am 13.09.2016 06:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.