Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Niels K., Strojmistr, PKP-ST44

Blau gemacht im Altvatergebirge (14 Bilder)

Startbeitrag von PKP-ST44 am 18.06.2017 15:01

Ahoj Eisenbahnfreunde,

heute möchte ich Euch ein paar Einsätze der in Najbrt lackierten Fahrzeuge zeigen.
Während meines Aufenthaltes in Horní Lipová konnte ich einige Aufnahmen anfertigen.
Die Anzahl an Fahrzeugen im neuen Design der ČD steigt immer weiter.
So auch im wunderschönen Altvatergebirge :--P
Bei den Reisezugwagen habe ich keine grün/grauen Exemplare mehr gesehen.
In Triebwagenreihen 810 und 843 finden sich noch einige Vertreter in rot/creme.
Im Najbrt-Design lackierte Fahrzeuge der Reihe 810 und 843 erhalten Namen an der Front.
Eine kleine Abwechslung im ganzen blau.

843 029 = Roman
810 262 = Kujon
810 292 = Dana
810 508 = Hana
810 675 = Luděk

Zugfahrten und Wandertouren sorgten für eine gute Erholung im Urlaub.
Leckeres Essen und Pivo runden alles ab :cheers:
Interessante Abende versprechen Treffen mit tschechischen Freunden in dieser schönen Region.
Es wird nicht mein letzter Besuch im Altvatergebirge sein :xcool:

Hier ein kleiner Bilderbogen für Euch vyp:


Sp1710 bespannt mit der modernisierten Brille 750 715 bei der Einfahrt in Horní Lipová



Sp1704 erreicht Hanušovice



810 508 erreicht als Os13670 die Haltestelle Hanušovice zastávka



810 578 übernimmt die Leistung des Os20524 nach Dolní Lipka und verlässt hier den Tunnel zwischen Vlaské und Podlesí



In Javornik wartet der ČD Cargo Mn81333 auf die Abfahrtzeit. Die Ragierarbeiten mit Lok 753 761 waren beendet und das Personal nutzte die Pause für eine Brotzeit.



ČD Cargo 753 768 pausiert in Krnov



R1126 wartet in Krnov auf den Anschlusszug und den Gegenzug.



Sp1713 durchfährt die Schleifen zwischen Branná und Ostružná. 750 718 hat keine Sorgen mit der Last am schlesischen Semmering



810 292 durchfährt die Schleife in Horní Lipová als Os3604 und erreicht gleich die gleichnamige Bahnstation



Sp1705 erreicht mit 5 Minuten Verspätung den Bahnhof Lipová Lázně. 750 716 hatte die Aufgabe den Zug über den Berg zu bringen



810 675 als Os13625 in Lipová Lázně jeskyně



750 715 eilt mit Sp1711 am ehemaligen Anschluss des Steinbruch vorbei.
Während der Moderniesierung des Streckenabschnitt wurde der Anschluss entfernt. Der Steinbruch ist weiterhin in Betrieb




Ein Blick wie bei der Modellbahn. Sp1711 bespannt mit Lok 750 715 strebt der Station Lipová Lázně entgegen.
Hier bei der früheren Haltestelle Horní Lipová zastávka



Das war der kleine Überblick vom blau machen im Altvatergebirge.
Als Zugabe noch ein Blick an der Horská Chata Paprsek.
Im Hintergrund grüßt die Bergkette des Altvatergebirges mit dem Gipfel des Keprník mit 1423 Meter über NN.
Genauer gesagt ist es der Nordwesten des Gebirges zwischen den Pässen Červenohorské sedlo und Ramzová.
Im Hautkamm liegen die Berge Červená hora (1333 m), Keprník (1423 m) und Šerák (1351 m) mit seinen bekannten Skipisten.




Na shledanou
Ronny

Antworten:

Steinbruch am Kalkhübel

Zitat
PKP-ST44



750 715 eilt mit Sp1711 am ehemaligen Anschluss des Steinbruch vorbei.
Während der Moderniesierung des Streckenabschnitt wurde der Anschluss entfernt. Der Steinbruch ist weiterhin in Betrieb



Vielen Dank,

das hatte mich eigentlich schon lange interessiert. Jetzt bestätigst du meine Vermutung. Bei meinem 1. Besuch dort im Jahre 2004 existierte der Anschluss zwar noch physisch, wurde aber auch nicht mehr bedient.

VG
Michael

von Strojmistr - am 18.06.2017 17:16
Hallo Ronny,

ein sehr schöner Bilderbogen und zugleich "Statusbericht" über die Entwicklung der altväterlichen Strecken. Schade um den Anschluß Steinbruch, aber vermutlich ist ganz einfach der Schrottpreis derzeit zu hoch...

Und die Spiegelung der Brille im Bautzener Schiebefenster ist ganz großes Kino. Perfekt eingefangen! :spos:

von Niels K. - am 18.06.2017 20:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.