Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Fotogalerie Tschechien und Slowakei
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
AAW, Tristan22

Fotofahrten mit Dieselpower – Teil 1 (19 B.)

Startbeitrag von Tristan22 am 21.07.2017 20:26

Hallo zusammen,

Anfang Juni nahm ich an einer einwöchigen Fototour mit diversen Diesel-Fotozügen im Raum Kolín und Turnov teil, die unter dem Motto "Dieselpower in Tschechien" stand.

Hier ein paar Eindrücke:

Dienstag 6. Juni 2017

Für den ersten Tag war eine Fahrt mit Hurvínek M 131.1549 (801.549-7) von Juniormarket vorgesehen. Ursprünglich sollte es von Kolín über Nymburk město und Křinec nach Mestec Kralové gehen. Kurzfristig angesetzte Bauarbeiten und NAD an der KBS 062 machten eine Planänderung erforderlich: Statt nach Mestec Kralové gab es einen längeren Aufenthalt in Křinec und einen Abstecher nach Kopidlno.




Nymburk město: Wir sind aus Kolín angekommen und nehmen hier einen Teil der Tourteilnehmer auf. Rechts nimmt Os 15851 (810 216-2) aus Poříčany Anlauf für die letzte Etappe seiner Fahrt nach Nymburk hl.n..




Wir fahren weiter auf der KBS 061 bis Jikev. Dort schafft es die Sonne bereits leicht durch den Schlonz.




Kurz nach dem im Wald gelegenen und mit Personal besetzten (!) Abzweig der KBS 062 Richtung Mestec Kralové verlässt die KBS 061 Richtung Kopidlno den Wald bei Ledečky.




Die Fahrt nach Kopidlno ist der Ersatz für die ausgefallene Befahrung der Strecke nach Mestec Kralové. Hier sind wir gerade in Kopidlno eingetroffen.




Auf der Rückfahrt ergibt sich - bei bestem Hochlicht - hinter dem Bahnhof Rožďálovice ein Blick auf die Barockkirche Kostel svatého Havla v Rožďalovicích. Den ganzen Tag ist es extrem heiß und schwül, am Abend entlädt sich noch ein heftiges und erfrischendes Gewitter.




Mittägliches Büchsentreffen in Křinec: In der Mitte steht 810 216-2 als Os 15813 Nymburk - Jičín (diesem Triebwagen waren wir schon zuvor in Nymburk město begegnet, s.o.). Links Os 15606 nach Nymburk (810 229-5), der auf die mit dem Bus eintreffenden NAD-Anschlussreisenden aus Mestec Kralové wartet. Die freundliche Bahnhofsvorsteherin hat die Kassenbox übernommen und fertigt gleich den Zug ab.


Mittwoch, 7. Juni 2017

Nach einem heftigen Gewitter und Regen in der Nacht war der nächste Tag frisch und windig. Das Programm sah eine Fahrt mit der "Nähmaschine" M261.1002 (831.113-6, ebenfalls von Juniormarket) auf Nebenbahnen südlich von Kolín vor. Start und Endpunkt der Tour war der Bahnhof von Uhlířské Janovice an der KBS 014 Kolín - Ledečko. Von Uhlířské Janovice ging es zunächst nach Bečváry und über die KBS 013 und 012 bis nach Plaňany. Dort wurde gewendet und bis Bečváry zurückgefahren. Anschließend fuhren wir über Ratboř bis Červené Pečky und wieder retour bis Uhlířské Janovice. Der für den Abend geplante Abstecher nach Ledečko fiel leider wegen Kühlwasserverlustes am Motor unseres Triebwagens aus.




Fotohalt in der Morgensonne in Hatě.




Relativ schnell zieht es zu, Sonne und Wolken wechseln in kurzen Abständen. Kleiner Lichtblick bei Horní Chvatliny (zwischen Bečváry und Zásmuky auf der KBS 013)




Gräserexpress bei Toušice




In Bošice trifft die KBS 013 auf die täglich befahrene KBS 012 Kouřim - Pečky.




In Plaňany blüht der Mohn. Nach Durchfahrt von Os 19313 Kouřim - Pečky (810 632) geht es zurück Richtung Bošice.




Am Teich von Žabonosy passieren wir ein kleines Wehr.




Bei Zásmuky blüht der Raps.




Auf der Rückfahrt scheint in Zásmuky die Sonne. Angesichts der Farbe des neuen Dachs des Bahnhofs könnte man annehmen, dass hier auf einen alten Faller-Modellbausatz zurückgegriffen wurde …




Im Bahnhof Ratboř stehen wir wegen einer Weichenstörung eine Stunde länger als geplant. Nach Überholung durch den verspäteten Os 22209 (Ledečko - Kolín) dürfen wir weiter nach Červené Pečky fahren.




In Červené Pečky wird gewendet.




Červené Pečky: Tunnelblick auf Nähmaschine.




Zwischen Červené Pečky und Ratboř steht dieser schöne, bald komplett zugewachsene Viadukt.




Kurz vor Ende der Fahrt gibt es noch einen kreuzungsbedingten Aufenthalt in Bečváry.


Im nächsten Teil geht es weiter mit Dieselpower auf Strecken um Turnov.

Viele Grüße
Michael

Antworten:

Zitat
Tristan22
In Bošice trifft die KBS 013 auf die täglich befahrene KBS 012 Kouřim - Pečky.


Wenn nicht das Gras in den Bahnhofsgleisen wäre, lönnte das Bild auch vor 15 Jahren aufgenommen sein. Fast so lang dürften meine Streckenspaziergänge auf den beiden Strecken dort her sein. (Keine Ahnung, ob die Automarke auch in diese Zeit paßte ...)

Bis 1 oder 2 Halte vor Bošice waren die Büchsen meist ganz gut gefüllt, oben in der Ebene war's dann ziemlich leer ...

Ahoj

von AAW - am 21.07.2017 22:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.