Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Nützliches - CZ und SK
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Joachim Piephans, Sören Heise, earlywood, brejlovec750

Alois Nebel in deutscher Sprache erschienen

Startbeitrag von brejlovec750 am 13.07.2012 10:27

Hallo zusammen,

es scheint mir in unserer Runde noch nicht recht aufgefallen zu sein, aber die Prager Zeitung vermeldete jüngst das Erscheinen des "Alois Nebel" in deutscher Sprache. Das Buch kann bspw. direkt beim Verlag Voland & Quist für 24,90 (demnächst vielleicht schon) wertlose Euro geordert werden. Mit gewinnbringender Werbung hat dies hier nichts zu tun, da ich weder mit dem Autoren, noch mit dem Zeichner oder gar dem Verlagsbesitzer verwandt oder verschwägert bin.

Alois Nebel

Ahoj
Daniel

Antworten:

Ja, die Rezension habe ich auch gelesen - habe den Band allerdings schon bald ein halbes Jahr im Regal stehen ;-) da sind die Kollegen von der PZ auch nicht besonders schnell. Der Wälzer war auch schon mit zur Recherche- und Dokumentationsfahrt im Bobertal und hat dem Editor die Nächte verkürzt (gell :) ).

Ansonsten: schier Pflichtlektüre, solange sogar im Netz von Straškov noch bis zur Nervenklinik gefahren wird ...

Wirklich sehr schön, mit schönen Bezügen (das ganze spielt trotz des verlegten Namens Bily Potok am Altvatersemmering irgendwo in der Nähe von Lipova Lazne), und sogar ein M262 kommt voll ins Bild. Letztlich wird die Kavarna Fantova im Prager Hauptbahnhof gewürdigt; die verstörenden zeitgeschichtlichen Bezüge machen freilich den eigentlichen Wert des Buches aus.


Nur: wann kommt endlich die deutsche Synchronisation in unsere Kinos??? Angekündigt war das ja schon vor über einem Jahr.


Schönster Gruß,
Joachim

von Joachim Piephans - am 13.07.2012 11:32
hallo Joachim,

habe gestern Abend in Dresden die Premiere des Alois Nebel erleben können: In Beisein von Jaroslav Rudiš, ausverkauftes Kino, OmU, ein genialer Streifen, tiefgründig, gefühlsvoll, einfach sehenswert :-) Start der deutschsprachigen Version im Dezember.

von earlywood - am 22.10.2013 19:24
Na endlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Danke Dir, Frühholz! vyp:

von Joachim Piephans - am 22.10.2013 20:54

Re:

Guten Morgen,

in der NZZ berichtet Marko Martin über eine Begegnung mit dem Vater von Alois Nebel: Begegnung mit dem Autor Jaroslav Rudiš: Herr Nebels Gespür für Kursbücher. Vielleicht für den einen oder anderen nicht uninteressant.

Viele Grüße,
Sören

von Sören Heise - am 23.10.2013 07:26

Danke, Sören!!! (owT)

.

von Joachim Piephans - am 23.10.2013 08:53
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.