Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in der Slowakei
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 3 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 3 Jahren
Beteiligte Autoren:
Micha M, Johannes Rapp

SK 04.-09.06.2015 (mB)

Startbeitrag von Johannes Rapp am 10.06.2015 19:53

Guten Abend, zusammen!

Nachstehende Chronik des abgelichetet - oder zumindest: gesehenen - Verkehrs auf KBS 145, 170, 171, 172, 173. Einige ausgewählte Aufnahmen an von der werten Forengemeinde wohlbekannter Motive können gelegentlich noch nachgereicht werden, sobald sich Zeit für die Nacharbeit an den numerischen ergibt bzw. die Entwicklung der Rollfilme besorgt und die Resultate digitalisiert werden konnten. Nach der Fotosonderfahrt von M. Hempel, an der witterungsbedingt nicht aktiv teilgenommen werden wollte, erfolgte zur Mitte des Mai d.J. bereits eine erste mehrtägige Rundfahrt im o.g. Gebiet. Diese konnte nunmehr, wenige Wochen später, bei höheren Temperaturen, Gras und mehr Zeit, entspannter weitergeführt werden.

04.06.2015

Der sehr späten Ankunft am eben-noch Vortag im Quartier in Bojnice war der Entschluss zur Einnahme des Frühstücks um 08h00 geschuldet und damit nolens volens der Verzicht auf die 770.613 mit 50561. Die Mietdroschke geruhte noch einen ruhigen Parkplatz zu bekommen; der durch Arbeitstag und Anreise ermattete Lichtbildner machte sich's im Zimmer bei einem Bier behaglich.

Raztocno
09h32 751.128 88751; Lz
09h54 751.033 68321; 1 Kesselwagen

Chrenovec
10h34 751.128 88750; 6 E-Wagen mit Schrott
11h41 770.613 50560
12h00 751.033 63820; 4 Kesselwagen
13h02 813.034 Os 5606
13h07 813.007 Os 5607

Viadukt bei Remata
Alle Os berg- und talwärts mit unerkannt gebliebenen 813, jedoch vom 55721 zwischen 13h30 und 18h30 keine Spur. Der Aufstieg war jedoch nicht nur der Vorfreude auf einen Güterzug am Motiv geschuldet gewesen: die mittägliche Nachfrage beim Fdl in Chrenovec und das sich nötig zeigende Telefonat mit einem Kollegen ergab die Lage eines grundsätzlichen Verkehrens. Am oberen Ende des Skihanges konnte im Schatten jedoch bei angenehmem Wind aus Nordost die Zeit verweilt werden sowie die mitgeführte aktuelle Ausgabe der ebenselbigen einer Lektüre unterzogen werden.

Prievidza

18h39 754.084+???.??? Os 5008
18h41 750.182 Os 5613 (!)
18h54 751.128 88750 (?)

Das Ende des ersten Tages klang ruhig aus; die Wetterprognose des nächsten und der hernach folgenden Tage lies es mehr als angezeigt und vorteilhaft erscheinen für die nächsten Tage sowohl eine Kopfbedeckung als auch pastöses Erzeugnis der chemischen Industrie gegen allzuviel UV-Einstrahlung auf der Haut mitzuführen und von beidem fakultativ und Genrauch zu machen.

05.06.2015

Das Frühstück konnte und wollte (sic !) bereits um kurz nach 06h00 eingenommen werden und auch die mäandrierende Baustellenführung auf der E572 vermochte eine rechtzeitige Ankunft im Chrenovec nicht verhindern.

dortselbst
07h31 770.661 50561

Raztocno

Es stellten sich nach 09h00 etappenweise etliche Hobbykollegen, vornehmlich aus Prag sowie aus dem Exil in Mannheimer Raume ein; Verhältnisse eines fast maßlos überrepräsentierten deutschen Fotografentums wie wenige Wochen zuvor auf der Löwenzahnwiese oberhalb Sklene herrschten jedoch nicht. Wohl waren die lokalen und im Lichbild gleichsam ausgeblendeten lokalen Stellplätze für Kraftwagen nahe dem Fassungsvermögen. Bei den Zugdurchfahrten war außer der Dieselakustik der Maschinen auch sonst nichts zu hören. Eine Wohltat!

08h48 754.069 5604
09h10 913.035 5605
09h32 753.784+782 ZSS; Lz; ohne bekannte Nr.
09h52 751.192+033 68321; 14 Wagen mehr als am Vortag

Chrenovec
12h55 751.033+192 68320; 5 Kesselwagen
12h15 770.613 50560

Raztocno
13h11 750.183 5607

Turcek
15h33 813.??? 7506
16h34 754.055 7509

Klastor pod Znievom
17h46 757.020 223
18h03 750.183 7533
18h44 812.057+012.008 7535

Der erwartet 65311 wollte sich bis 19h10 jedoch nicht zeigen. Es ging – wie auch wenige Wochen zuvor – über die Berg- und Talstrecke gen Banska Bystrica ins nächste Quartier.

06.06.2015
Ein herzhaftes und ebenso zeitiges Frühstück wie am Vortage ermöglichten die kurzfristig entschlossene Begutachtung und Ablichtung des samstäglichen Verkehrs gen Horna Stubna. Zur großen Überraschung wurde bei der Ankunft im Bhf. Sklene ein fahrtzeigendes Signal gen Handlova ausgemacht. Die Kurzvisite in Horna Stubna unterblieb; auch aus dem Kraftwagen konnte nichts gesichtet werden.

Sklene
09h56 T478.1131 ohne Nr.; SDZ; 6 Wagen gen Prievidza
10h33 751.208+084 68321; 7 Wagen
11h26 753.784+782 ohne Nr.; ZSS; Kohle-Gag gen Horna Stubna; Kreuzung mit
11h33 751.084+208 68320; 8 Wagen + gelbe 742 (?) in Zugmitte
12h11 751.192+011&128+047+075; 57125 Kreuzung mit Os 5606


Abb. 1: 751.084+208 mit 68320; quer ab an der Kirche zu Sklene am 06.06.2015.

Einfahrt ins Tunnel vor Horna Stubna
12h35 751.192+011&128+047+075; 57125

Jazernica
17h12 751.128+047+075 Lz; gen Prievidza
17h55 T478.1131 mit SDZ; 6 Wagen gen Prievidza
18h18 813.036 7532

07.06.2015
Es quoll schon sehr zeitig gen alle Richtungen; kurzzeitig wurde eine Exkursion gen Süden erwogen, jedoch wegen der zuvor verabredeten Zwangsbindung am Abend in Prievidza wieder verworfen. Es folgte ein höchst gemütlicher Trip gen Osten, welcher im Paradies über die hochlichtige Zeit in einem ausgedehnten Tafeln mündete. Die Frühzüge gen Osten erschienen auch wegen der dringend angezeigten Erholung als wenig verlockend – zumal auf das Frühstück dann hätte in toto verzichtet werden müssen.

Podbrezova
11h30 812.048 7705

Valaska
12h28 812.048 7710

Dedinky
15h55 757.007 783

Vernar
16h28 754.003 782

Ruhige Rückfahrt gen Prievidza sowie die Einnahme eines guten und leichten Abendessens.

08.06.2015

Die Leistung der 770.613 mußte wegen gewissen Vorkommnissen Dritter und Vierter Verkehrsteilnemer im Baustellenbereich undokumentiert ziehen gelassen werden; es war der Lohn für die Informationsfahrt nach Novaky. Es folgte eine Kaffeepause in Chrenovec.

Dortselbst
09h49 751.075+2x 751.??? 68321; 5 Wagen
57125 hatte (angesagten) Ausfall.

Prievidza
11h32 770.613 50560

Chrenovec
13h09 750.182 5607

Raztocno
13h37 751.??? (2x) 68320; 7 Wagen;
13h53 742.384 ohne Nr.; Lz

Chrenovec
15h02 813.036 7527

Wegen massiv aufziehender Bewölkung und Donnergrollen aus den Seitentälern wurde eine zeitige Rückkehr ins Quartier für erstrebenswert erachtet. Zum Abend hin zeigte es lokal noch die Sonne, jedoch wurde von einem erneuten Ausrücken abgesehen. Der laue Sommerabend wurde auf der Terrasse bei angenehm frischer Hopfenkaltschale genossen sowie die ersten Vorbereitungen für die Rückreise getroffen. Die Nachtruhe wurde zur vierten und fünften Stunde durch kräftiges Gewitter samt Blitzschlag im Quartier jäh unterbrochen, jedoch ohne weiteren Schaden fortgesetzt.

09.06.2015

Trotz noch früheren Abfahrens als am Vortag und dem Unterlassen der Spährunde gen Novaky wurden weder die bergwärts fahrende 770.613 noch der 68321 fotografisch dokumentiert. Vor dem Baustellenkombinat sei bis zur Fertigstellung aller Arbeiten eindringlichst gewarnt. Selbst die List einer Einbeziehung von Nebenstraßen führte nicht zum gewünschten Ergebnis. Als Variante des am Vortag mit Blech- und Personenschaden abgegangenen Unfalls wurde nunmehr die beiden Kollonnen aus entgegengesetzter Richtung gleichzeitig in die Einspurigkeit einfahren gelassen. Freilich hatte der Schwerlastverkehr seine liebe Not um die ohnehin stark grenzwertigen Radien rückwärts auf der schmalen Richtungsfahrbahn zurückzulegen. Der Tumult währte mehrere Stunden.

Raztocno
11h07 770.613 50560
12h29 751.033+742.??? 68320; 1 Rungenwagen
13h10 754.069 5607
13h30 813.036 5606
14h23 813.029 5621

Hernach erfolgte die Abreise gen Heimat; die Quellwolken schlossen zügig auf der Fahrt gen Westen die verbliebenen Lücken.


Der kollegiale Gruß an alle getroffenen Hobbyfreunde!

Beste Grüße,

JR

P.S. Edith: Bild erfolgreich(er) eingefügt, sowie Zahlen- und Wortdreher beseitigt.

Antworten:

Zitat
Johannes Rapp
Verhältnisse eines fast maßlos überrepräsentierten deutschen Fotografentums wie wenige Wochen zuvor auf der Löwenzahnwiese oberhalb Sklene herrschten jedoch nicht.


Aber nett war das Zusammentreffen auf eben dieser Löwenzahnwiese trotzdem :-)

Und etwas später waren ja alle nochmal in Turcek zugegen, wenn auch großzügiger verteilt.

Wenn ich es mal schaffe, meine Bilder online zu stellen, kommt die Tage auch mal ein Bericht von mir, das große Treffen wird darin auch Thema sein.

Grüße
Michael (in Sklenne einer der beiden Insassen des weißen Octavia Kombi mit HAM-Kennzeichen)

von Micha M - am 11.06.2015 12:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.