Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Forum zu den Eisenbahnen in der Slowakei
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 2 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
AAW, MichaelM, wxdf

Bratislavaer Stadtteil Vrakuňa trachtet nach Bau eines privaten Haltepunkts

Startbeitrag von wxdf am 01.07.2015 17:10

[dennikn.sk]

Weil die Einwohner des 20.000 Einwohner zählenden Stadtteils im Berufsverkehr hoffnungslos im Stau stehen und die ŽSR erst in einigen Jahren an der Strecke Komarno - Bratislava einen Haltepunkt errichten will, ist der Stadtteil-Bürgermeister davon überzeugt, in kurzer Zeit für ca. 10.000 € noch in diesem Jahr dort einen privaten Haltepunkt errichten lassen zu können.
Regiojet hat nichts dagegen, dort zu halten, das Bauwerk müsste aber eine behördliche Genehmigung der ŽSR erhalten.

Antworten:

Re: Na hoffentlich ...

... denkt man daran für kurze Umsteigewege zum MHD (z.B. bei der Trolejbuskonecna) und kurzgehaltene Zuwegungen.

Wenn ich da an die zeitlich und räumlichen (Um-)Wege an einer neueren Prager zastavka denke, dann geht das besser ...

André

von AAW - am 05.07.2015 14:00

Re: Neuere Prager zastavka

Wenn ich da an die zeitlich und räumlichen (Um-)Wege an einer neueren Prager zastavka denke, dann geht das besser ...

Wenn damit Praha-Veleslavin gemeint ist, so würde ich mir auch Fahrkarten-Automaten wünschen ...

von MichaelM - am 06.07.2015 09:48

Re: Neuere Prager zastavka

Zitat
MichaelM
Wenn ich da an die zeitlich und räumlichen (Um-)Wege an einer neueren Prager zastavka denke, dann geht das besser ...

Wenn damit Praha-Veleslavin gemeint ist, so würde ich mir auch Fahrkarten-Automaten wünschen ...


Nö, ich meinte Podbaba (ja ich weiß, für Prager Verhältnisse ist der Weg vglw. kurz). Aber Veleslavín ist doch noch Bf, oder?

Gruß

von AAW - am 10.07.2015 19:02

Jo, Veleslavin ist noch Bahnhof,

aber bei der Verlängerung der U-Bahn hat man im dortigen Areal die Ticketautomaten vergessen ...

MM

von MichaelM - am 13.07.2015 05:09

Re: Dort hat neulich ein altes Bahngebäude gebrannt ...

[www.metro.cz]

Gebrannt haben müßte lt. den Bildern der Güterschuppen schräg ggü. des EG.

André

von AAW - am 18.07.2015 11:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.