Šaľa - Neded

Startbeitrag von wxdf am 07.09.2015 18:22

Da es mir bisher nie gelungen war, im vlaky.net-Triebwagen einen Fensterplatz zu ergattern, brachen wir diesmal etwa 1/2 Stunden vor der Abfahrt zum Bahnhof auf.



754.036 bringt den Schnellzug von Prag mit weiteren mit reisen wollenden Fans
Pünktlich 7:10 h ging's los.



In Hronský Benadik gab es einen kurzen Kreuzungshalt.



an die gefiederten Freunde wird hier auch gedacht



Kozarovce



Hier stiegen weitere Fans zu



weiter ging es über die nicht mehr im Personenverkehr betriebene Strecke nach Zlaté Moravce



Eine Wildschweinfamilie, bestehend aus Papi,Mami und zwei Kindern kam herbei geeilt. Leider ging der Zoom nicht besser



Fotohalt



noch einer mit Formsignal bei Dyčka



Šaľa



Weiter ging's mit vmax = 60 nach Tešedikovo



Vlčany. Bis hier her unters Dach im Hintergrund bringt ein privates EVU manchmal Kesselwagen



Žiharec



Diakovce



EG ist bewohnt. "Achtung guter Hund, aber er hat schwache Nerven"



Neded. Fahrt bis hier her hätte beinahe nicht geklappt, weil ein von böswilligen Elementen entfernter Gleisstück ersetzt werden musste.
Die Dorfbevölkerung versorgte uns kostenlos mit Quarkkeulchen, Blätterteig-Kuchen und alkoholfreien Getränken.



nutzloser Bahnübergang, denn hinter dem Tor gibt es kein Gleis mehr.



devastiertes Empfangsgebäude



vergessene Rückgabeliste



Anschlusszug nach Zvolen

nach mehreren Hin- und Herfahrten auf der Strecke ging es 14:50 h nach Bratislava



Bratislava hl.st.

weitere Fotos : [de.tinypic.com]

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.