Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Landesliga BHV - Männer
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bubi

Sottrum - Schiffdorf II

Startbeitrag von Bubi am 18.12.2006 07:54

Nach der Pause aufgedreht
Sottrum wird beim 31:27 gegen Schiffdorf II Favoritenrolle gerecht
Von unserem Mitarbeiter
Jürgen Prütt

SOTTRUM. Das Spiel gegen den Tabellenletzten der Handball-Landesliga, TV Schiffdorf II, wurde für die Männer vom TV Sottrum zwar nicht zur lockeren Pflichtaufgabe, am Ende fuhr das Team von Trainer Frank Janzen allerdings mit 31:27 (14:14) den erwarteten Sieg ein.Der Aufsteiger hat mit diesem Erfolg nun sein Punktekonto ausgeglichen und zumindest den Abstand zu den Abstiegsrängen gehalten. "Schiffdorf war doch etwas stärker als erwartet. Bei uns hat im ersten Durchgang allerdings auch kein Spieler zu seiner Form gefunden", sah Frank Janzen das abgeschlagene Schlusslicht der Liga ständig auf Augenhöhe.Nach dem Seitenwechsel war der Knoten dann vor allen Dingen bei Sottrums Scharfschützen Kilian Arlt und Eric Kruse geplatzt. Die beiden Rückraumspieler brachten den Ball in den zweiten Halbzeit zusammen zehnmal im Tor der Gäste unter und waren damit maßgeblich an der zwischenzeitlichen 21:16-Führung der Hausherren beteiligt. "Glücklicherweise hat unsere Deckung in dieser Phase wesentlich mehr Engagement gezeigt und Bernd Rosenberger konnte sich erheblich steigern", so Janzen. Der TV Schiffdorf II kam beim 27:26 (54.) zwar noch einmal bedrohlich nah heran - die Gastgeber waren im Gefühl des sicheren Sieges zu fahrig mit ihren Chancen umgegangen -, aber in der Schlussphase ließen die Spieler von der Wieste sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. "Diesen Sieg hatte ich erwartet, und aufgrund der Leistung in der zweiten Halbzeit geht das Ergebnis auch in Ordnung", war Frank Janzen mit dem Ergebnis zufrieden und freute sich über eine deutliche Leistungssteigerung seiner Eleven im zweiten Durchgang.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.