TSV Walle/V. vs HSG Ba/Di II / Walle gibt die Hoffnung auf

Startbeitrag von Kumpelblase am 16.02.2008 13:47

Walle gibt die Hoffnung auf
Landesligist auch im Kellerduell deutlich geschlagen - 28:37
Von unserem Mitarbeiter
Jürgen Honebein

WALLE. Der TSV Walle wird die Handball-Landesliga der Männer nach einer Saison wohl wieder verlassen müssen. Seit dem am Donnerstagabend erlittenen 28:37 (15:18) gegen die ebenfalls abstiegsgefährdete HSG Barnstorf/Diepholz II glaubt selbst Trainer Jürgen Feist nicht mehr ernsthaft an den Klassenerhalt.Nur ein Sieg in 15 Spielen ist einfach zu wenig, um noch an ein Wunder zu glauben. "Uns unterlaufen in der Abwehr immer die selben Fehler, und im Angriff waren wir trotz der 28 Tore wieder viel zu hektisch", bemängelte Feist. Seine Mannschaft kann in der Regel nicht das umsetzen, was sie sich vor dem Anpfiff vornimmt. "Für eine gewisse Zeit stimmt die Konzentration, doch dann kommt jedes Mal der Bruch", sagt Feist. So war es auch gegen die HSG Barnstorf/Diepholz II. Der TSV Walle hatte zwar schnell mit 0:3 zurückgelegen, fand dann aber ins Spiel und ging bis zur 24. Minute mit 14:12 in Führung. Einige riskante Anspiele an den Kreis sorgten aber dafür, dass die Gäste zur Halbzeitpause mit 18:15 vorne lagen.Nach dem Wechsel erzielte der TSV Walle zwar die ersten beiden Treffer zum 17:18, doch dann war es endgültig vorbei. Im Angriff häuften sich die Fehler, wodurch die Gäste immer wieder zu Kontern kamen. Da bei den Gastgebern zudem die Rückwärtsbewegung mehr als mangelhaft war, wuchs der Vorsprung der HSG Barnstorf/Diepholz II schnell an und am Ende gab es gegen den immer schwächer werdenden Gastgeber einen überlegenen Sieg. Beim TSV Walle wurde der verletzte Arnd Tränkle in der Abwehr schmerzlich vermisst. Normalform brachten nur die Torhüter Aschmies und Zickmantel sowie die Feldspieler Rosebrock und Schaffeld.TSV Walle: Zickmantel, Aschmies; Zerbst, Frank Warnke (3), Rosebrock (8), Heitmann, Schaffeld (6), Andreas Warnke (1), Wolkow (3), Heiner Köster (4), Häfker (3).

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.