Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Hasen-Wiese
Beiträge im Thema:
18
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Heike 63, Angelika (TanteGela), momfor4, Inge1, Monika Wulff, Hypa, quikie, HeidiS

Sturmschäden

Startbeitrag von Heike 63 am 18.01.2007 12:44

Hallo

Hier bläst es schon sehr stark und es soll noch mehr werden. Wie sieht es bei Euch aus?
http://portal.1und1.de/sync/afp_animationen/wind_beaufort/

VG
Heike 63

Antworten:

Nass und heftig.

Dabei fängt es hier gerade erst an..

wir werden sehen, wie es wird.

Gruß

Mom

von momfor4 - am 18.01.2007 13:22
Hallo zusammen!

Momentan Windstärke 90 -100, mächtig Regen und Gewitter vom Feinsten.

Das Lokalradio sagt alle naselang, man solle möglichst im Haus bleiben und nur dann rausgehen, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

Am besten haben es diese 3:



von Angelika (TanteGela) - am 18.01.2007 16:45
Wir werden hier ja nur mehr oder weniger von Kyrill gestriffen, aber dieser Streifschuss reicht mir zu Genüge. Mein Christbaum, den ich für die Grünabfuhr bereitgestellt habe, liegt jetzt beim Nachbarn im Garten (macht nix, der hat ja auch Grünabfuhr *ggg*). Dafür habe ich aber inzwischen eine Gartenmöbelabdeckung zuviel und irgendso undefinierbares Kleinzeug trudelt über meine Terasse. Was es ist und wem es gehört werde ich aber erst morgen nachsehen. Und meine schönen Blumenkübel sehen auch arg zerzaust aus.
Ansonsen geht es hier, im Gegensatz zu Euch, noch recht friedlich zu. Bin ich auch gar nicht so unglücklich drüber. Die Erinnerung an Sturm Lothar sitzt mir noch immer in den Knochen.

Liebe Grüsse
Hypa

von Hypa - am 18.01.2007 23:28
Hallo

Hier war mehr oder weniger *alles wie immer*.

Nix Besonderes. Kyrill hat sich wohl überall sonst ausgetobt. Hier war es wie *normaler* Sturm. Nix aufregendes...

Gut so.

Gruß

Mom


von momfor4 - am 19.01.2007 06:52
Hier waren auch nur zwei drei heftige Böen,ansonsten war es auch noch ein normaler Sturm. Unser Zaun ist zerfetzt ,sechs Dachpfannen auf der Garage verrutscht und das Gartenhaus ist irgendwie schief. Neben uns ist die ganze Garagenflachdach abgeweht. Das war uns schon vor fünf Jahren passiert, seitdem haben wir ein Spitzdach, ein paar Pfannen kann man schnell draufpacken.
Gruß Quikie

von quikie - am 19.01.2007 08:11
Moin!

Hier ist auch wieder halbwegs Normalität eingekehrt.
Letzte Nacht war nicht so witzig, im Garten sieht es auch ziemlich interessant aus.
Nur gut, dass wir im Herbst sämtliche Bäume haben ratzeputz schneiden lassen.
So sind mangels Masse die Schäden gering.

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 19.01.2007 09:16
Hallo !

Hier war auch nix besonderes los . Gegen Abend wurde es etwas stürmischer, aber es ist nicht mal was weggeflogen .

Bin froh , dass es hier "so ruhig" war .

Liebe Grüße
Moni

von Monika Wulff - am 19.01.2007 11:03
Hallo,

bei uns im Rheingraben war es ein normaler Sturm. Wir selber verzeichnen keine Schäden. Ich stellte aber alles was ging in die Garage.

Gruß

HeidiS

von HeidiS - am 19.01.2007 12:11

Ja ist dann schon wieder Weihnachten

Hallo

Wir haben einen lustigen Sturmschaden. Toilettepapier hängt wie Lametta im Flieder - fast ordentlich aufgehängt. :)

Sonst ist hier alles in Ordnung.

VG
Heike 63

von Heike 63 - am 19.01.2007 16:56
Hallo zusammen!

Bei unseren Nachbarn hat es reihenweise die Holz-Lamellenzäune zerlegt und herumgeweht. Jetzt hat man Einblick in Gärten, die seit Jahrzehnten im Verborgen blieben. *g*

Angelika

von Angelika (TanteGela) - am 20.01.2007 08:55
Ob DAS bei einigen Gärten und Nachbarn soooo wünschenswert ist? *grins*

Ich habe inzwischen von meinem Nachbarn meinen ausgedienten Weihnachtsbaum zurück bekommen. Dafür hat er seine Gartenmöbleabdeckung wieder *ggg*. Und das restliche Kleinzeugs, dass über meine Terrasse trudelte, hat auch seine Besitzer wiedergefunden. Unter anderem eine Windjacke (wie passend *höhö*), eine Plastikgieskanne, Frostabdeckungen von Blumenkübel und sogar ein kleiner Rattankorb. Der hat mir sehr gefallen, seinem Besitzer leider aber auch :-(.

Hier ist inzwischen wieder strahlender Sonnenschein bei unglaublichen 15°. Bekloppt ist die Welt *kopfschüttel*.

Ein schönes Wochenende und liebe Grüsse
Hypa

von Hypa - am 20.01.2007 09:23
Das ist ja die reinste Tauschbörse bei Euch.........................wie Heike 63 wohl denn das "Lametta" aus ihrem Baum zurückgeben will...................aufgerollt?*gg*

Lieber schnell weg
Inge

von Inge1 - am 20.01.2007 13:41
Und hoffentlich wenigstens ungebraucht....

Da es seit Wochen hier irgendwie stürmt, bei der Orkanwarnung jedoch weniger als jetzt und die ganze Zeit, wird es langsam wirklich mal Zeit, dass es mal wieder windstill wird.

Hier ist nur entweder Wind mit Regen, warmer Wind mit Regen, kalter Wind mit regen, kalter Wind ohne Regen, Wind von vorne, Wind von der Seite oder Wind von hinten...

Und irgendwie gehts mir langsam tierisch auf den Wecker.

passend zum stürmischen Gemüt

Gruß

Mom

von momfor4 - am 22.01.2007 12:11
Hallo Mom !

Deine Wetterbeschreibung passt genau auch zu uns , der stürmischste Tag war nicht der , der angekündigt war . Jetzt wird es blos noch kalt dazu .

Lächelnde Grüße
Moni

von Monika Wulff - am 22.01.2007 15:25
Hallo

Es war unser eigenes, unbenutztes "Lametta". Regen und Wind wird es entsorgen.

Es sah aber sorgsam angebracht aus. :rp:

VG
Heike 63

von Heike 63 - am 22.01.2007 21:12
Es soll Frost geben! Dann ist nicht mit natürlicher Entsorgung;)
Quikie

von quikie - am 22.01.2007 21:42

Re: Sturmschäden@ Mom

Hi Mom,
das hast Du Klasse beschrieben und ich bin sicher, bei Dir ist immer noch mehr Wind als hier.

Stellte mir heute gerade vor, die Wassermassen der letzten Wochen wären Schnee gewesen, wäre etwas netter.

Wünsche Dir, dass der Wind sich mal verzieht - aber nicht unbedingt zu mir*gg*

Lieben Gruß
Inge;-)

von Inge1 - am 22.01.2007 23:54
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.