Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Dreadlocks Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Webmaster, hörm

x-tra dünne dreads!

Startbeitrag von hörm am 28.08.2001 22:18

ho zamen!
hät mal ne frage, weil ich mir in ein paar tagen dread locks machen will, aber net solche dicken wie auf den fotos auf deiner seite zu sehen ist, sonden ganz dünne, sprich0,5cm breit oder so! muss ich die dann immer no einzeln drehn oder gibts da irgendein "wundermittel" dass die trotzdem zusammen bleiben?!?
ach genau und noch ne frage, krieg ich au dreadslocks wenn ich einfach nur mit nem handtuch in den haaren rum reibe?
keep on....
hörm

Antworten:

hey hörm,

also das mit den dünen dreads ist hier wohl eine äußerst beliebte frage. ich kann dir auch nur sagen das du sie nicht zu dünn machen solltest! du mußt wesentlich häufiger nachdreaden und außerdem verfilzen die wesentlich langsamer!

du mußt die haare dann aber immer noch einzeln drehn und das wundermittel heißt wie immer bees wax, dread wax oder zuckerwasser!

kenne übrigens einen der sich auch immer mit dem handtuch durchgerubbelt hat! der hatte aber sowieso einen lockenkopf und ziemlich kaputtes haar! aber bei manchen funktioniert es!!!

kommt zeit kommt dread
tim

von Webmaster - am 29.08.2001 18:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.