Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
forum fortuna-frauen
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
handballkarl, Tini O., nr.1

wann ist ein fan ein fan ?

Startbeitrag von nr.1 am 25.10.2008 23:52

nun gut da tritt als erste die neue "assistentin" auf den plan und gibt (hier im forum) nachhilfe in punkto ....???- ja keine ahnung - und als ob das nicht reicht wirst du als "kleiner, dusseliger,zahlender" zuseher auch noch vom präsidenten (schön das er mal da war) in der halle "belehrt" wie man sich zu benehmen hat.also wenn ich (und da spreche ich nicht nur für mich) etwas nicht brauche - neben katastrophalen sportlichen leistungen - sind es völlig unsinnige, anmaßende, schulmeisterein.

Antworten:

Hey...

was soll denn dass jetzt?
Ich bin nicht die Assistentin, ich bin eine Spielerin die die Mannschaft, trotz Verletzung, von der Bank aus versucht zu unterstützen. UND MEHR NICHT. :mad:

Und jetzt äußert sich mal jemand von der Mannschaft zu den gezeigten Leistungen (auch wenn sie zum größten Teil nicht dass wiederspiegeln was die Mannschaft eigentlich kann) ist es auch verkehrt.

Ich glaube ich werde es in Zukunft lassen Beiträge zu schreiben.

Trotzdem noch einen schönen Sonntag :xcool:

von Tini O. - am 26.10.2008 08:31
Besser kann es für die sportlichen Gegner nicht laufen: Fortuna spielt eine Halbzeit wie ein Aufsteiger, präsentiert sich dann aber bei heftiger werdender Gegenwehr wie ein möglicher Abstiegskandidat. Und dann gibt es als Zugabe noch eine Portion Selbstzerfleischung.
Einzige Lehre aus dem Sonnabend-Debakel: An der Trommellei kann es nicht gelegen haben. Ansonsten alles wie gehabt: Soll heißen, die Krise geht offensichtlich weiter. Oder ist jemand der Meinung, es gibt keine Krise?
Gruß hbk

von handballkarl - am 26.10.2008 13:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.