Herbstausflug von Lutherstadt Wittenberg ins Isergebirge nach Reichenberg

Startbeitrag von derMario am 17.10.2013 18:46

Mit der schnellsten betriebsfähigen Dampflok der Welt, 18 201, fahren Sie am Sonnabend, 19. Oktober 2013, durch den goldenen Herbst über Bitterfeld und Delitzsch nach Dresden. Hier übernimmt unsere zweite Dampflok, 52 8079 den Zug für die Fahrt durch das traumhafte Elbsandsteingebirge über Bad Schandau nach Decin vychod (Tetschen). Dann kann die Lok zeigen, wofür sie seit langem bekannt ist: es wird sehr laut! Aber nicht nur die Klänge sind beachtenswert, die romantische Eisenbahnstrecke über Böhmisch Leipa (Ceska Lipa) nach Reichenberg (Liberec) bietet auch traumhafte Aussichten.

In Reichenberg haben Sie etwa 4 Stunden Zeit, die Stadt und den bekannten Berg „Jeschken“ zu erkunden. Die Rückfahrt führt über Zittau, die Oberlausitz und Dresden.

Im Speisewagen unseres Zuges erhalten Sie während der gesamten Fahrt Speisen und Getränke.

ACHTUNG: Der Zug fährt nicht über Ceska Lipa, sonder beide Touren über Zittau und es wird auch nicht 52 8079 sein!!!

Gruß Mario

PS: Wer einen Fahrplan möchte, bitte per PN anschreiben

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.