Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Veranstaltungen in CZ und SK
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Monaten, 4 Wochen
Beteiligte Autoren:
wxdf

Bratislava: Nacht der Museen und Galerien am 20.5.2017

Startbeitrag von wxdf am 18.05.2017 16:07

[www.mdc.sk]

Für AAW und andere Nahverkehrsfans gibt's kostenlosen historischen Verkehr : [www.dpb.sk]

Antworten:

Reisebericht mit 12 Bildern

Obwohl der Flixbus mit +30 min in Dresden los fuhr, war er doch pünktlich 4:05 h in Florenc. Nun hätte ich mich ja noch zum Hbf kutschieren lassen können, da mein Zug aber erst 5:49 h fuhr, machte ich da hin einen Morgenspaziergang.
Beim Fahrkartenkauf hatte ich mich daran erinnert, dass es wegen der Jančura-Konkurrenz Aktionsfahrkarten Praha - Brno gibt und so konnte ich gegenüber einer Fahrkarte Praha - Bratislava um 411 Kronen Fahrkarten Praha - Brno um 179 und Brno - Bratislava um 145 Kronen erwerben und von dem gesparten Geld meinen Morgenkaffee mit Gebäck finanzieren.
In Březová n.Svitavou fassten wir 10 min wegen einer Fahrleitungsstörung aus, die in Bratislava noch 7 min betrug, wodurch Umsteiger in den R Dargov nach Košice die frohe Botschaft erhielten, dass ihr Anschluss nicht warten würde.
Ich schaffte es gerade noch, in den Sonderzug Richtung Devinská Nová Ves einzusteigen, erhielt meine 2 €-Fahrkarte, mit der ich den ganzen Tag alle Museen und Galerien hätte besichtigen können.



Devinská Nová Ves

Auf der Rückfahrt fuhren wir im Hauptbahnhof durch und weiter ging es über



BA Nové Mesto



Zentraler Güterbahnhof



nach Petržalka



Nachdem ein Zug aus Österreich eingetroffen war, machten wir uns auf den Weg zum Ostbahnhof



mit dem Rendez-Museumsgelände.

Ein unangenehmer starker Wind machte den Besuch nicht gerade zu einem Genuss.



im Heizhaus

Nachdem ich 13 Uhr an einer Führung teilgenommen hatte, fuhr ich 14:00 mit dem M262.007 mit zwei angehängten Personenwagen




zum Hauptbahnhof,

fand in der Nähe die Haltestelle SAV und fuhr mit dem historischen Trolleybus



zum Busbahnhof.



Nach einigem Suchen fand ich dann auch den Amerikanischen Platz und damit die historische Straßenbahnlinie nach Karlova Ves.



ein weiterer Triebwagen biegt in die Schleife Karlova Ves ein



Auf der Rückfahrt gab der jugendliche Fahrer auf einem langen geraden Streckenabschnitt dem Affen mal richtig Zucker und schaffte es dann nicht, vor der roten Ampel anzuhalten. Es ging aber alles gut, weil ein Taxi freiwillig angehalten hatte. :D
Abends ging es dann mit Regiojet nach Praha-Florenc, wo zwischen 1 und 3 Uhr alle Fahrgäste den Busbahnhof zwecks Reinigung verlassen mussten.
In Dresden kamen wir 20 min zu früh an, so dass ich kurzentschlossen ein Sachsen-Ticket kaufte und zu einer Veranstaltung nach Laucha(Unstrut) weiter fuhr.


Weitere Fotos : [de.tinypic.com]
Video Sonderzug : [youtu.be]
Video Trolleybus : [youtu.be]
Video Straßenbahn : [youtu.be]

von wxdf - am 22.05.2017 09:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.