Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Seat Toledo Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
terrierskye, Karsten

SCHWUNGSCHEIBE

Startbeitrag von terrierskye am 09.03.2002 17:43

Hi Leute, ich habe schon öfter was von Schwungscheibe erleichtern gehört. Hat da schon jemand Erfahrung mit gemacht??
Gruß Marco a. meckl.

Antworten:

Hallo

Beim Erleichtern der Schwungscheibe wird diese abgedreht ( also erleichtert ) und danch feingewuchtet. Der Motor dreht danachschneller weil er weniger Masse in " Schwung " bringen muß, dürfte danach aber ungleichmäßiger im Leerlauf laufen weil die Schwungscheibe auch dem gleichmäßigen Leerlauf dient. Bei normalen Schwungscheiben geht dies gut ( bestehen aus einem Stück ). Wie dies aber bei Zweimassenschwungscheiben ( bestehn aus 2 federnt gelagerten Stücken zur Schwingungsdämpfung ) aussieht weiß ich nicht. Frag einfach mal deinen Seat Händler was für eine Schwungscheibe bei dir drin ist und ruf danach einfach mal nen Anbieter zu Erleichtern an. Bei normalen Schwungscheiben waren das 70 DM im Austausch glaub ich. Vergiß aber nicht das das Abdrehen auch auf die Kurbelwellenlager geht weil die Schwingungen nicht so gut gedämpft werden, die beim Motorlauf entstehen.

von Karsten - am 17.03.2002 10:04
@Karsten, danke für den Hinweis. Sowas in der Art hat mir mein Seat Schlosser auch gesagt. Mit dem Ausgleich und so. Also lass ich das lieber.
Gruß Marco

von terrierskye - am 19.03.2002 18:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.