Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Seat Toledo Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Madatana, toledo16v, Hummel, GunFirE

toli ohne bühne heben, wie am besten

Startbeitrag von toledo16v am 11.08.2003 19:42

hi

will mir die sättel lackieren nun die frage wo setze ich am besten die böcke an damit ich minestens 2 bremssättel gleichzeitig bearbeiten kann??

mein vorschlag wäre irgendwo beim querlenker hab zwar noch nicht nach gesehen wo aber da könnte iches mir vorstellen

wie habt ihr es gemacht??

Antworten:

Hi,

ich habe mir lezte woche bei ATU zwei Unterstellböcke gekauft (für

von Hummel - am 11.08.2003 20:20
Ja, am besten die zwei "Buckel" nehmen. Ich hab da zwei größere Holzklötze, macht sich ganz gut.





von GunFirE - am 11.08.2003 20:51
ich hab einfach nen 2ten wagenheber für vorne benutzt, hat keiner in deiner family einen der ihn dir fürn wochenende borgen könnte?



von Madatana - am 11.08.2003 21:09
ich hab einfach nen 2ten wagenheber für vorne benutzt, hat keiner in deiner family einen der ihn dir fürn wochenende borgen könnte?



von Madatana - am 11.08.2003 21:09
nee auf wagenheber lass ich den nicht stehn

hab mir es ungefähr so gedacht wie GunFire
weil so klötze hab ich auch noch rum fliegen
wollte zwar mit den böcken das machen aber da steht der wohnwagen drauf wie ich vorhin erfahren hab von meinem vater, die wären ideal gewesen



von toledo16v - am 11.08.2003 22:25
lol hier ein bild wie ichs gemacht hab (sehr altes pic)







von Madatana - am 11.08.2003 22:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.