Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Seat Toledo Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Manuel Rohne, Zachy, Holger_16V, Hitower, terrierskye, adige

SLS-Tuning

Startbeitrag von Zachy am 27.09.2003 19:34

Hi, sorry, wollt ja direkt noch was fragen.

Was haltet Ihr denn davon:
[www.slstuning.de]

Das is ja eigentlich der gleiche Motor wie im 2.0L 16V, haben sich wohl nur etwas beim MKB vertan.
Die Variante 2 hört sich doch garnicht schlecht an, oder?
Mal bitte Eure Meinung dazu. Spiele mit dem Gedanken überm Winter bisschen zu sparen.

Antworten:


HI

Nicht schlecht hab auch einiges machen lassen .
Schrick Nockenwellen , K+N Luftfilter, Steuergerät optimieren lassen
Benzindruck erhöhen lassen
Geht jetzt super ab wenn ich dann mit der Elektrik fertig bin.
Solange hab ich ja noch den 1.8 16V als Winterfahrzeug

Gruß Manu

von Manuel Rohne - am 27.09.2003 19:49

HI

Nicht schlecht hab auch einiges machen lassen .
Schrick Nockenwellen , K+N Luftfilter, Steuergerät optimieren lassen
Benzindruck erhöhen lassen
Geht jetzt super ab wenn ich dann mit der Elektrik fertig bin.
Solange hab ich ja noch den 1.8 16V als Winterfahrzeug

Gruß Manu

von Manuel Rohne - am 27.09.2003 19:50
SLS sind meiner Meinung nach aber nicht gerade "glaubwürdig" was die Leistung angeht!
Hatte öfter mit denen zu tun, allerdings mit G60s.

Im Volkstreff haben wir gerade nen Thread darüber, welcher Tuner für den 16V und das Preis/leistung Verhältnis.

Ausserdem snd die Erfahrungen der ander 2.0 16V Fahrer (Im 2er Golf, 3er Golf), dass der Motor mit der Leistung eh nach oben streut. Der hat von Haus aus ca. 160PS (meist)! Also sind die angebenen Leistungssteigerung schon wieder nicht mehr so hoch!

Wenn, dann Aufladung! Alles andere find ich mittlererweile nicht mehr sinnvoll! Soviel Geld für nen bissel mehr...



von Holger_16V - am 28.09.2003 14:18
Tja, wenn das so is...
Weiss denn jemand wo beim 2.0L 16V das Steuergerät sitzt?

Und wenn das wirklich stimmen sollte, mit dem Streuen nach oben, dann würd ich gern mal auf den Prüfstand gehen. Soll ja für ADAC-Mitglieder nich so teuer sein...

@Manuel Rohne:
Weisst du denn wieviel PS du jetzt ca. hast?



von Zachy - am 29.09.2003 20:31
ja wenn dann aufladung! bei uns war ein corado zum tüv da der hatte zwar die AU nicht bestanden aber was soll's der hat auf knopfdruck ca.500PS könnte wohl da dran liegen?!!?



von adige - am 30.09.2003 19:52
Hi,
SLS hat auch einen eigenen Prüfstand. Kann man ja vor irgent welchen Arbeiten mal einen Test Machen und ein vorher nachher Vergleich durch führen.
Ich habe bei der Firma mein Steuergerät optimieren lassen. Bin sehr zufrieden mit der Beratung und dem Ergebnis. Nur die Post war ein wenig langsam bei Steuergerät versenden. Die Firma hatte letztes Jahr auch 10% Rabatt über die Weihnachtstage. Also ruhig mal nachfragen.
Terri

von terrierskye - am 01.10.2003 12:41
Das SG sitzt vorn unter der Motorhaube bei den Wischern! Mal die Plastikabdeckung wegziehen und da isses...



von Holger_16V - am 05.10.2003 09:16




HI

Auf einen Prüfstand war ich noch nicht erst wenn das Auto fertig ist sonst kann man sich ja mit den Auto nicht sehen lassen.So etwa 129 kw hat mir der Meister vorgerechnet. Preis war 1576euro.
Ausser jetzt am Freitag war ich da bin halt mit falschen Nummerschildern gefahren.

Gruß Manu

von Manuel Rohne - am 05.10.2003 10:36
@Manu: Senden nur einmal drücken :D

Gruß
Daniel



von Hitower - am 05.10.2003 14:27
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.