Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Seat Toledo Forum
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Tom 2l 16V, Ralf 2,0 16V, Holger_16V, RyoOh

RIESENPROBLEM !!

Startbeitrag von Ralf 2,0 16V am 01.10.2003 18:08

Hi, mal wieder was besonderes für alle Spezialisten (Holger etc!!)

Also heute Abend fuhr ich wie immer nach hause, es war mittelmässig am regnen und fahre so ca. mit 50 Sachen durch eine Pfütze das es nur so spritzte. Wurde aber keiner nass.
In der nächsten Kurve (ich fuhr 10-15 Kmh) versagte die Lenkung so für ca. 4-5 Sekunden na nicht direkt versagte aber als würde der Servoverstärker(?) aussetzen und ich bekam das Lenkrad nicht mehr rum, kamen aber zum glück ein paar Fussgänger so das ich abbremsen musste. Eine Sek. später funktionierte wieder alles normal.

Das selbe Problem hatte ich schon mal, auch bei Regen nur war mir damals nicht bewusst das ich durch eine grosse Pfütze gefahren war.

Weiss einer Rat?? Habe jetzt ein scheiss Gefühl bei Regen!!!

Schon mal danke für jede Hilfe!!

Gruss Ralf

Antworten:

Hi Ralf,
sag mal kann das sein das dein Keilriemen für die Servopumpe sehr lose ist und der Regen(Wasser) das durchrutschen fördert?????Schau mal nach!
Gruß Tom



von Tom 2l 16V - am 01.10.2003 18:12
Hi Ralf,
sag mal kann das sein das dein Keilriemen für die Servopumpe sehr lose ist und der Regen(Wasser) das durchrutschen fördert?????Schau mal nach!
Gruß Tom



von Tom 2l 16V - am 01.10.2003 18:12
Was ist denn jetzt los??Hab doch nur einmal die Nachricht gesendet!Tzzzzzz



von Tom 2l 16V - am 01.10.2003 18:13
Hi habe daselbe Problem. Daniel, wenn du das kannst bitte die beiden anderen Postings bitte löschen. War keine absicht , Sorry!!!

@Tom, Keine ahnung werde ich Prüfen lassen!!! Sage morgenfrüh bescheid!! Was wird sowas kosten???
Gruss Ralf



von Ralf 2,0 16V - am 01.10.2003 18:17
Nicht die Welt!!Schätze 20 Euro mit Riemen!Laß dir einen neuen drauf machen!
Gruß Tom



von Tom 2l 16V - am 01.10.2003 18:24
Nicht die Welt!!Schätze 20 Euro mit Riemen!Laß dir einen neuen drauf machen!
Gruß Tom



von Tom 2l 16V - am 01.10.2003 18:28
Hi, habe es heute Morgen doch nicht geschafft. Fahre heute Abend in die Werkstatt.
Ein Freund sagte mir das er das auch hatte , aber selbst mit neuem Keilriemen kann das passieren!! Ist doch wohl ein Witz!! Kann also bei 230 auf der Autobahn auch mal eben gradeaus gehen!?
Gruss Ralf



von Ralf 2,0 16V - am 02.10.2003 07:39
Bei meinen kann das nicht passieren! :D :D :D :hot:
Dank Unterbodenwanne!(Das Ding kann aber auch nerven,wegen abbauen,stöhn!!)
Laß dir trotzdem ein neuen raufmachen.die Flanken sind höchstwahrscheinlich schon arg verschlissen.
Gruß Tom



von Tom 2l 16V - am 02.10.2003 20:47
Hi, also ich war gestern in einer Werkstatt, zwar ATU aber ging nicht anders.

Zahnriemen sitzt fest und ist nicht verschliessen.

2. Verdacht war das irgendwo Wasser rein lief, weiss nicht mehr genau was, mussten dafür aber den Wagen aufbocken.

Auch nichts, der Werkstattmeister war aber ECHT nett!!! Gab mir eine Telefon Nummer von seinem Vater, er hat eine Seat Werkstatt in Essen Heisingen. Kosten für das Nachschauen : 3,00 Euro war ok!!

Waren schliesslich " 3 " Mechaniker und Werkstattmeister 20 min. beschäftigt!!

Ein scheiss Gefühl wenn man was hat was keiner kennt!!!

Gruss Ralf



von Ralf 2,0 16V - am 03.10.2003 19:32
Zahnriemen oder Keilriemen von der Servopumpe??



von Tom 2l 16V - am 04.10.2003 07:46
hi, ups Keilriemen

Gruss Ralf



von Ralf 2,0 16V - am 04.10.2003 08:22
Echt dumme sache!

Hört sich vielleicht blöd an, aber vielleicht wird durch das Spritzwasser die Elektrik
(falls es sowas da gibt) gestört.

wirklich mysteriös!



von RyoOh - am 04.10.2003 08:30
Selbst wenn die Servo ausfällt, brauchst du keine angst haben, dass das Auto nicht mehr lenkt!!!
Nur schwerer!
Bei 230 merkst du das gar nicht, weil du nur minimalste Lenkbewegungen machst und das Abrollen der Räder das Lenken erleichtert! Merkst du daran, dass ein Auto ohne Servo genausogut gelenkt werden kann, wie eines mit!
Nur im Stand benötigt man etwas mehr Kraft!

Die Servo unterstützt dein Lenken nur!

Tippe aber auch auf rutschenden Keilriemen...



von Holger_16V - am 05.10.2003 09:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.