Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Seat Toledo Forum
Beiträge im Thema:
15
Erster Beitrag:
vor 14 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 14 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Udo_, Holger_16V, adige, Valeri, Sven.J, Toledo-Freak, Markus@AMD

@ Udo

Startbeitrag von Holger_16V am 14.04.2004 10:15

Haste die 195/40 schon drauf??

Brauch mal Bilder.

Kriegst du keine Probleme mit der Traglast??

Antworten:

Drauf sind sie noch nicht, die sch... Adapterplatten sind noch nicht da. Das sind xl Reifen mit mehr Traglast, das passt schon.
gruß
Udo







von Udo_ - am 14.04.2004 10:29
Hi

Wow die sehen :hot: aus

Mfg Toledo-Freak :cool:



von Toledo-Freak - am 14.04.2004 15:38
hi,

was hats denn mit "xl - reifen" auf sich?

gruss
sven

von Sven.J - am 14.04.2004 16:24
Hab jetzt nochmal nachgesehen. Die Reifen haben eine Traglast von 450kg. Die xl haben verstärkte Flanken und deshalb eine höhere Traglast. Weiß jetzt garnicht ob es die 195/40er auch anders gibt. Bei meinen 195/45 mußte ich aufpassen, da gabs 2 Sorten.

Gruß
Udo



von Udo_ - am 14.04.2004 18:32
sehen aus wie Mercedes Felgen...gabs da nix anderes?



von Markus@AMD - am 14.04.2004 21:08
Sehr gut.

Habe nämlich bei reifendirekt.de gesehen, dass die 215/40-16 von Goodyear (also die ich momentan fahre) teurer sind als die 195/40 von den drei einzigen Herstellern (Dunlop, Pirelli, Conti) und dass ich da evtl. umsteigen will.
Die Goodyear habe ich vor 2 Jahren für 85€/St. bekommen. Jetzt sind es 111€!!

Welche hast du drauf??

Achslast habe ich 845kg auf der Vorderachse, also 422,5 pro Rad. Würde noch reichen.

Hätte dann noch n bissel mehr Platz im Radkasten und sieht gleich noch besser aus...


Haste die Eintragung schon abgeklärt??

Find die Felgen übrigens seeeehhr gut.



von Holger_16V - am 15.04.2004 07:27
Hab auch 845kg Achslast. Ich hab mir die Contis geholt. Von der Optik her sind die seehr schön, wie die sich fahren weiß ich noch nicht. :confused:
Tüv mach ich wieder in Norderstedt, da sind die Prüfer fast schon Tuningbegeistert :D Was sollst du den für die 195/40 zahlen? Hab sie für 83EUR pro Rad incl. Aufziehen, Auswuchten und Edelstahlventilen bekommen. Mal sehen ob das günstig war. :)
Gruß
Udo



von Udo_ - am 15.04.2004 10:37
wie kann man eigentlich den Lochkreis ändern? Habe 4x108 und selbst mit Adapterplatten darf ich ja nix mit 5Loch aufziehen, weil sich dann die Löcher überschneiden! Was brauiche ich dann neues???!!!???

Da braucht man doch andere Radlagergehäuse oder wie oder was?




Sowas? Wie schwer ist der Umbau? zeitlich gesehen? Muss ich da ne neue Bremsanlage auch reinbauen oder wie?

Habe vorne und hinten scheibenbremsen... Ich will die AVUS Felgen vom S2 unbedingt haben und ne fanatische Audi-Werkstatt mit günstigen Preisen hab ich auch in meiner Umgebung gefunden (ZKD Wechsel inkl. Teile 200€ mit Rechnung! :D)

danke schonmal, im Name d. VAG



von Valeri - am 15.04.2004 10:59
@ UDO

Super Preis. Habe momentan nur reifendirekt als billigsten Internetanbieter für ca. 92€ (nur Reifen)!!!

Wo hast du das Angebot her??


@ Valeri

Das Wird mit Adapterplatten gemacht. Die sind mitunter 30mm dick, dass muss in der ET mit berücksichtigt werden.
Gibbt natürlich Lochkreise, die sich überschneiden würden. Bei denen geht das gar nicht.
Die Möglichkeit mit den Gehäusen geht, wenn der Rest auch passt. Klassisches Beispiel ist die 4 und 5 Loch Achse bei VW.
Wie das mit Audi ist, weiss ich nicht.



von Holger_16V - am 15.04.2004 12:13
adapterplatten helfen nicht, wenn man von 4-loch auf 5-Loch umbaut... leider!

Ich brauche deswegen diese gehäuse dann... wie anspruchsvoll ist die arbeit???
Ich weiss, dass die Sattel(=Gehäuse???) vom S2 passen.

Das wär net das Problem. Nur muss ich da auch ne andere Bremsanlage drunterbauen und wie ist mit Eintragen??? Sonderenitragung oder ist es einfach nur ne Eintragung unter Berücksichtigung des Aspektes, dass es ein Original AUDI Teil ist...

Wie lange dauert der Spaß???



von Valeri - am 15.04.2004 15:48
@ Holger: Bei Reifen Hansen. Ein kleiner Hinterhofreifenhändler bei mir in der nähe mit unschlagbar guten Preisen. :D
@ Valeri:
Bei Audi weiß ich jetzt auch nicht. 4/108 auf 5/112 wird mit Adapterplatten nichts. Die B4 6Zylinder haben, glaub ich 5loch. Das sollte dann passen. Ob und was beim A4 geändert wurde weiß ich auch nicht. Sonst vielleicht teile von dem. Frag doch mal in einem Audi Forum, die kennen sich da besser aus.
Gruß
Udo der auch mal einen Audi 80 Typ 89 hatte.



von Udo_ - am 15.04.2004 17:32
hallo UDO

was muß man da so abdrücken für 4 adapterplatten? müssen keine super polierten aluplatten oder so sein. nur ganz einfache die ihren sinn erfüllen. habe ja auch nur 4x100 und dachte an 5x100.



von adige - am 15.04.2004 19:30
Hi, 4/100 auf 5/100 geht nicht. Da überschneiden sich die Löcher. Man kann zb. 4/100 auf 5/130 Porschelochkreis adaptieren, da der 5er lochkreis außen um den 4er Lochkreis rumgeht. Ansonsten kannst du alle anderen 4er lochkreise bekommen. bei www.dts-shop.de haben sie eine umfangreiche auswahl.

Gruß
Udo



von Udo_ - am 16.04.2004 04:45
hmm ich dachte das ich mir dann welche vom vr6 passat aufziehen kann. haben für einen freund welche geholt sind von haus aus schon poliert. na das wird mir zuviel mit radnabe wechseln und porschefelgen sind auch gut teuer.



von adige - am 16.04.2004 15:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.