Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Chaotentruppe, Silke 11

Ritalin SR 20mg, jetzt Ritalin SR 30 mg

Startbeitrag von Silke 11 am 02.07.2007 07:07

Hallo,

mein Sohn (11 J) bekommt seit einigen Tagen eine höhere Dosis Ritalin.
Vorher nahm er 20 mg Ritalin retard am Morgen, allerdings ließ die Wirkung schon gegen 15 Uhr nach.
Da er eine Ganztagsschule besucht war das ziemlich ungünstig.

Unsere Kinderärztin schlug daraufhin vor die Dosis zu erhöhen.
Sollte das nicht gut anschlagen sollen wir dann Concerta 18mg und später Concerta 36mg geben.

Seit 3 Tagen jetzt also Ritalin 30mg.Am 1. Tag war ihm morgens total schlecht und auf dem Weg zur Schule ist er im Auto fast eingeschlafen.
Ich habe ihn dann gleich wieder mit nach Hause genommen.
Auch die nächsten 2 Tage war er total müde und schlapp.

Ist diese Müdigkeit normal? Wird sich das wieder geben oder ist die Dosis einfach zu hoch?

Würde mich über eure Erfahrungen freuen
Liebe Grüsse
Silke

Antworten:

Hallo Silke,

mein Sohn ist auch 11 und hat vorher 20 mg ret. bekommen und bekommt jetzt 30 mg ret.

Er war gar nicht müde, das einzige, was sich merklich veränderte war seine Schrift. Sie war bei 20 schlechter und wurde mit Erhöhung der Dosis wurde sie wieder besser.

Ich würde mal mit dem Arzt sprechen.

Liebe Grüße

Anja

von Chaotentruppe - am 02.07.2007 09:37
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.