Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
fame

Strattera???

Startbeitrag von fame am 06.08.2009 10:53

Hallo zusammen!
Ich war lange nicht hier!
Aber nun habe ich auch einmal ein riesiges Prob. und ich weiß echt nicht was ich jetzt tun soll! Mein Sohn, 13 J., war lange Jahre auf Concerta 36 mg und Medikinet 10 mg, supergut eingestellt! Nun hatte er am 30.4.2009 eine ganz schwere OP, bei dem er in die tiefste Narkose gelegt wurde. Letztes Jahr, wurde er auch operiert, aber in "normaler" Narkose!
Nach seiner OP letzten Jahres habe ich ihn ruck zuck, ohne Prob. wieder auf seine Medikation einstellen können!
Aber seit seiner OP im April kann ich ihn nicht mehr auf seine Medis einstellen! Es geht einfach nicht mehr! Selbst bei 10 mg Medikinet morgens und mittags, bekommt er Juckreiz überwiegend auf dem Kopf, sodass er sogar nachts duschen geht! (Was er übrigens eh schon jeden Tag macht)! Und er hat richtige Panik vor Spinnen! Er traut sich sogar nicht einmal mehr alleine zu duschen! Abends müssen wir sein Zimmer nach ev. Spinnen absuchen! Wenn er keine Medis nimmt, dann sind die Anzeichen weg! Und es geht ihm gut! Wir haben mit o,5 mg angefangen und langsam hochdosiert! Aber es geht nicht! Es geht nicht mit und überhaupt nicht ohne!
Jetzt habe ich noch einmal mit der Ärztin telefoniert und sie meinte, dass sich durch die tiefe Narkose, eventuell sein Stoffwechsel im Gehirn verändert haben könnte! Und Methylphenidat da nicht mehr wirkt und somit die Ängste und Psychosen auslöst! Sie machte den Vorschlag, dass wir eventuell mit Strattera beginnen sollten! Aber ich bin mir da echt ratlos! Nachdem ich mich ein wenig über Strattera informiert habe, bin ich nicht wirklich überzeugt davon!
Hat irgendjemand schon einmal ähnliches erlebt? Oder kann mir einen Rat geben?
Er tut mir echt so leid!

Einen schönen Tag wünscht Euch Heike
Ich möchte ihm unbedingt helfen!

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.