Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Petra F., Dagmar, Ingeborg, anne05, Bernhard, Sonja, Ricki

Einen Tusch zur Taufe!!!

Startbeitrag von Bernhard am 20.06.2001 19:13

Hallo Dagmar,

ich bin baff erstaunt, wie Du nur in ein paar Stunden ein Forum auf die Beine stellen kannst - Du hast doch sicherlich noch anderes zu tun ;-)


Ich danke Dir für das bisherige Engagement und die Gestaltung des alten Forums, das in seiner Art mir sehr lieb geworden ist und das ich in der Karenzzeit (24 Stunden oder so) schon sehr vermisste.

Ich finde es schade, dass man bei Problemen immer gleich auf Dir rumhackt und übelste Motive vermutet.

Meine Idee wäre, Sanktionen (wie zum Beispiel Löschen von Nachrichten) nicht nur durch dich alleine zu verhängen und auszuführen, sondern diese Entscheidungen vielleicht auf mehrere Schultern zu lasten - so bist Du nicht immer der Sündenbock! Ich denke da an einen Forumsrat oder was Ähnliches.


Was meint Ihr

fragt Bernhard
Was ist HKS-ADS?

Antworten:

Hallo Bernhard.

Die Idee finde ich nicht schlecht, so hat dann nicht einer alleine die Verantwortung, sondern es können sich mehrere untereinander austauschen. Und wie Du schon sagt, es muß nicht nur einer die Suppe auslöffeln.

Einen schönen Abend wünscht

Sonja

von Sonja - am 20.06.2001 19:17
Hallo Bernhard,

danke :-))))

>>Du hast doch sicherlich noch anderes zu tun ;-)>>

du weißt doch ADS'ler sind zäh ;-)

>>Ich denke da an einen Forumsrat oder was Ähnliches.>>

Das ist eine tolle Idee :-))))
Wenn dann von einem mal der wunde Punkt ganz extrem getroffen wurde, kann ein anderer sicher eher einen kühlen Kopf behalten. Das nützt sicher dem ganzen Forum.

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 20.06.2001 20:00
Hi Bernhard,

das mit dem Verteilen auf mehrere Schultern ist im Allgemeinen ja eine sehr sinnvolle Sache. Aber gerade bei SO WAS ;-) bedeutet es für die beteiligten Schulterbesitzer einen immensen Diskussionsaufwand. Wir haben da einschlägige Erfahrungen, sowohl Dagmar als auch ich- da heißt es dann schnell mal innerhalb von 24 Stunden achtzig oder hundert Mails zu tauschen, damit man zu einer Entscheidung kommt, die alle mittragen können- im Hintergrund natürlich, und wenn die Entscheidung dann fällt, wird man dennoch mit Tomaten und Eiern beworfen...

na ja,immerhin kann man dann die Tomaten auf mehrere verteilen. Könnte man auch als Vorteil betrachten *grins*

Dagmar, was meinst Du dazu?

Müde Grüße
Petra F.

von Petra F. - am 20.06.2001 20:21

Re: Einen Tusch zur Taufe!!! ---uuups---

ha, typisch impulsiv! Da hab ich schon wieder ne Antwort getippt, ohne den ganzen Thread zuende zu lesen ;-)

naja, Dagmar, da ist ja die Antwort auf meine Frage, was Du dazu meinst, schon längst dagewesen...

ts ts

*Kopf über mich selber schüttel*

Petra F.

von Petra F. - am 20.06.2001 20:22
Hallo Petra,

es kommt wahrscheinlich nur auf die Sichtweise an ;-)))

Schmeißen wir die Tomaten und Eier in eine Schüssel würzen sie etwas und erfreuen uns an dem Salat. *gg*

Viele Grüße
Dagmar, nicht ganz ernst :-))

Ps: Hatten wir das andere nicht schon verdrängt? ;-))

Da ich die Idee toll finde, wollen wir noch nicht so viele Leute vergraulen ;-))
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 20.06.2001 20:29
Hallo Dagmar!

Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum schnellen "aus der Taufe heben"
des neuen Forums.
Und Danke,daß Du uns diese Möglichkeit des Austausch´s zur Verfügung stellst.

Liebe Grüße
Ricki

von Ricki - am 20.06.2001 20:35
Okay,

hast mich überzeugt :-)))

ich spende dann noch Eisbergsalat, Mais und Thunfisch.

Wer bringt das Knobibrot?

Gruß
Petra F.

P.S. sorry, wenn ich da was Verdrängtes wieder ausgebuddelt haben sollte...das steht mir als Nicht-Psychologin ja vermutlich gar nicht zu ;-)))

von Petra F. - am 20.06.2001 20:42
Hallo zusammen,

also ... der Idee von Bernhard könnte ich mich doch glatt anschließen ... könnte von mir sein *ggg*

Im Ernst - mit dem Löschen sollte man nicht zu leichtfertig umgehen ... und hin und wieder ein paar Verweise über den Tellerrand hinaus sollten wir auch hier ertragen können (na ja - ich geb's zu: der eine mehr, der andere weniger ... ich auch nicht immer, bin leider hin und wieder immer noch sehr dünnhäutig *g*).

Sei's d'rum: Wie wäre es denn, wenn man Beiträge, die fragwürdig sind, zur Abstimmung bringen würde?

Einfache Überschrift:
Beitrag löschen (Angabe von Datum und Uhrzeit)?
Bitte nur mit ... ja oder nein ... antworten.
Alle eindeutigen Antworten bis .... Uhr werden gewertet.
Mehrzahl der Stimmen entscheidet.

Was meint Ihr - ist sowas durchführbar (müsste natürlich von Dagmar erfragt werden)?

Bin gespannt
beste Grüße
Anne05
Eigen-Sinn - Seiten für hochbegabte Kinder mit ADS


von anne05 - am 20.06.2001 21:07
Hallo Dagmar,

möchte mit den Worten von Bernhard gerne anschliessen,

DICKEN GLÜCKWUNSCH AN DICH!!!!!!!!!!!!!!!!1

So schnell alles wieder zu regeln, du bist klasse!!!!!!1

Ganz lieben Gruß von Inge

von Ingeborg - am 21.06.2001 07:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.