Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
32
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Dagmar, namenlos, Petra J, Friedo, Kirsten, Petra F., Hans-Reinhard Schmidt, Sabine, C.Classen, Gitte, ... und 5 weitere

Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar

Startbeitrag von Mimi am 26.06.2001 17:30

Hallo Namenlos,

leider - oder Gott sei Dank - ist dieses Forum so gut besucht, dass deine Beiträge und die Beiträge an dich weit nach hinten gerutscht sind.

Ich un dnoch ein paar andere Leute würden gern weiter mit dir posten. Es wäre lieb, wenn du die Beiträge mit der Suchfunktion ("namenlos" eingeben, ich habs probiert) noch einmal suchen könntest.

Hallo Dagmar,

das neue Forum ist super, es hat aber einen kleinen Schönheitsfehler: Die Beiträge rutschen extrem schnell etliche Seiten nach hinten, weil die Schrift so groß ist. In der kompakten Ansicht, sieht man nicht mehr wieviele Antworten gekommen sind. Wäre es möglich einen kleineren Schriftgrad für die Übersicht zu verwenden und diese Funktion wieder zu aktivieren?Vielen Dank

Antworten:

Hallo Mimi,

unterschiedliche Schriftgrößen im Text und in der Übersicht zu verwenden geht leider nicht (außer man kann html, kann ich aber nicht).

Am Besten ruftst du die Kompaktansicht auf, da kannst du sehen, ob Postings zu den Themen gekommen sind, die dich interessieren. (das "neu" prangt dahinter, wenn eine neue Antwort da ist).

Oder wenn dich alles interessiert schaust du am Besten unter "neueste 10" und erweiterst bei Bedarf, je nach dem, wie lange du schon nicht mehr da warst.

Viele Grüße
Dagmar

(Ps: Genauso wie wir das Recht haben, dass nicht die Stänkerer hier posten und die Atmosphäre vergiften, haben natürlich auch die anderen Leute ein Recht hier nicht posten zu wollen.)
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 26.06.2001 17:49
Hallo Mimi,
ach schön, dass du dich an mich erinnerst. Ich war inzwischen geschockt von diesem Forum, deshalb abgetaucht.

von Namenlos - am 26.06.2001 18:01
wow, ich hab nen doppelgänger....

von namenlos - am 26.06.2001 18:10
Hey, wer postet da unter meinem Namen?????

von namenlos - am 26.06.2001 18:15
Vielleicht sind wir ADS-Zwillinge.ohne das wir es bisher wusten??? Wir dürfen aber Mimi und die anderen nicht weiter ärgern, gell???

von namenlos - am 26.06.2001 18:19
Hallo namenlos,

ich habe mich schon über deinen neuen Tonfall gewundert. Ich empfand dich als sehr viel persönlicher.

Nun ja, durch deine Frage habe ich mal unter den IP's geschaut und siehe da:

Dein Doppelgänger heißt Schmidt.

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 26.06.2001 18:21
Anders komme ich ja hier nicht mehr rein, weil Dagmar sofort alles löscht.

von namenlos - am 26.06.2001 18:27
lol....das ist ja fast schon richtig kindisch! :-)
dagmar, du kannst die IPs nachgucken....big brother is waching you!!

von the real namenlos - am 26.06.2001 18:32

Re: Disqualifikation des Herr Schmidt

Hallo Herr Schmidt,

> namenlos schrieb:
> Anders komme ich ja hier nicht mehr rein, weil Dagmar sofort
> alles löscht.

danke für das Geständnis, dass Sie unter gefälschten Namen und mit gefälschter eMail posten. Das war wohl Ihre Disqualifikation für dieses Forum.

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 26.06.2001 18:32

Re: Disqualifikation des Herr Schmidt

Wie Sie sehen, tue ich Ihnen immer wieder mal gern einen Gefallen (bitte sofort löschen!).
Mit Gruß, H.-R. Schmidt

von Hans-Reinhard Schmidt - am 26.06.2001 18:38

Re: Disqualifikation des Herr Schmidt

Beiträge sofort zu löschen, weil einem der Autor nicht paßt, das disqualifiziert wohl eher den Betreiber eines FORUMS !!!

von Kirsten - am 26.06.2001 18:42

Re: Disqualifikation des Herr Schmidt

Hier unter falschem Namen und dann auch noch mit namenlos der gesucht wird zu Posten Hr. Schmidt ist auch mir jetzt zu viel.
Ich war immer dafür das nichts gelöscht wird aber jetzt sind Sie einen Schritt zu weit gegangen.
Gruss
Karina

von Karina - am 26.06.2001 18:51

Re: Disqualifikation des Herr Schmidt

wow, jetzt gehts aber los....
ich finde das ziemlich kindisch, was herr schmidt hier abzieht, warum muss er sich aber auch so mit seiner meinung aufdrängen?
(nur um kritik vorweg zu nehmen, ich provoziere lediglich, habe aber nicht vor mich hier noch weiter grossartig meine meinung zu vertreten)
aber wiso müssen hier alle immer auf andere meinungen so überreagieren? seht das doch mal ganz locker...muss ja keiner beachten, wenns ihn stört...und wenns doch jemanden interessiert, ists auch mal ganz interessant mal ne andere meinugn zu hören...zumal das was herr schmidt hier postet ja zumindest mal auf einer grundlage basiert, die kein hirngespinst ist.....

von namenlos - am 26.06.2001 18:54
Hallo real namenlos,
ich bitte sehr um Nachsicht für meinen Namensraub. Natürlich sind Sie der echte namenslos! Hiermit gebe ich meinen Leihnamen an Sie wieder zurück.
Mit demütigem Gruß, H.-R. Schmidt

von Hans-Reinhard Schmidt - am 26.06.2001 18:54
Und es wird immer spannender:

Autor: Namenlos (p3E9B9FF7.dip0.t-ipconnect.de)
26.06.01 20:01
Email: noname@gmx.de
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
Hallo Mimi,
ach schön, dass du dich an mich erinnerst. Ich war inzwischen geschockt von diesem Forum, deshalb abgetaucht.

Autor: namenlos (a1as17-p82.stg.tli.de)
26.06.01 20:10
Email:
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
wow, ich hab nen doppelgänger....

Autor: namenlos (p3E9B9FF7.dip0.t-ipconnect.de)
26.06.01 20:15
Email: namenlos@anonym.ads
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
Hey, wer postet da unter meinem Namen?????

Autor: namenlos (p3E9B9FF7.dip0.t-ipconnect.de)
26.06.01 20:19
namenlos@anonym.ads
Email: namenlos@anonym.ads
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
Vielleicht sind wir ADS-Zwillinge.ohne das wir es bisher wusten??? Wir dürfen aber Mimi und die anderen nicht weiter ärgern, gell???

Autor: namenlos (p3E9B9CE8.dip0.t-ipconnect.de)
26.06.01 20:27
Email: hrschmidt@onlinehome.de
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
Anders komme ich ja hier nicht mehr rein, weil Dagmar sofort alles löscht.

Autor: the real namenlos (a1as17-p82.stg.tli.de)
26.06.01 20:32
Email:
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
lol....das ist ja fast schon richtig kindisch! :-)
dagmar, du kannst die IPs nachgucken....big brother is waching you!!

Autor: Hans-Reinhard Schmidt (p3E9B9CE8.dip0.t-ipconnect.de)
26.06.01 20:54
Email: hrschmidt@onlinehome.de
Thema: Re: Hallo Namenlos, du wirst gesucht und an Dagmar
Hallo real namenlos,
ich bitte sehr um Nachsicht für meinen Namensraub. Natürlich sind Sie der echte namenslos! Hiermit gebe ich meinen Leihnamen an Sie wieder zurück.
Mit demütigem Gruß, H.-R. Schmidt

Autor: Hans-Reinhard Schmidt (p3E9B9CE8.dip0.t-ipconnect.de)
26.06.01 20:38
Email: hrschmidt@onlinehome.de
Thema: Re: Disqualifikation des Herr Schmidt
Wie Sie sehen, tue ich Ihnen immer wieder mal gern einen Gefallen (bitte sofort löschen!).
Mit Gruß, H.-R. Schmidt

Autor: Kirsten (a1as01-p87.hh.tli.de)
26.06.01 20:42
Email:
Thema: Re: Disqualifikation des Herr Schmidt
Beiträge sofort zu löschen, weil einem der Autor nicht paßt, das disqualifiziert wohl eher den Betreiber eines FORUMS !!!

Autor: namenlos (a1as17-p82.stg.tli.de)
26.06.01 20:54
Email:
Thema: Re: Disqualifikation des Herr Schmidt
wow, jetzt gehts aber los....
ich finde das ziemlich kindisch, was herr schmidt hier abzieht, warum muss er sich aber auch so mit seiner meinung aufdrängen?
(nur um kritik vorweg zu nehmen, ich provoziere lediglich, habe aber nicht vor mich hier noch weiter grossartig meine meinung zu vertreten)
aber wiso müssen hier alle immer auf andere meinungen so überreagieren? seht das doch mal ganz locker...muss ja keiner beachten, wenns ihn stört...und wenns doch jemanden interessiert, ists auch mal ganz interessant mal ne andere meinugn zu hören...zumal das was herr schmidt hier postet ja zumindest mal auf einer grundlage basiert, die kein hirngespinst ist.....


Dazu dann noch Helene von gestern:
Helene (p3E9B9CF3.dip0.t-ipconnect.de) helene@gmx.de

Ich sags ja, spannend, spannend.....
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 26.06.2001 19:08

Hallo Dagmar , was heißt das in Deutsch???

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

von Petra J - am 26.06.2001 19:14

Re: Hallo Dagmar , was heißt das in Deutsch???

Die IP's sagen dir von welchem PC aus welche Nachricht versendet wird.

Du kannst nun z.B. sehen, dass Namenlos, namenlos, H-R- Schmidt und Helene die selben Personen sind, d.h. ihre Nachrichten wurden vom selben PC abgeschickt.
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 26.06.2001 19:18

Anzahl der Stränge limitiert - unabhängig von Schrifttgröße, außerdem kann man umblättern

>Die Beiträge rutschen extrem schnell etliche Seiten nach hinten, weil die Schrift so groß ist. In der kompakten Ansicht, sieht man nicht mehr wieviele Antworten gekommen sind.

Hallo Mimi, ich lese jetzt nicht alle Postings in diesem Strang durch, vielleicht hast du schon einen Tipp bekommen.

Hier meiner: du kannst mehrere Seiten in der Kompaktansicht zurückblättern. DAS IST DER ENTSCHEIDENDE VORTEIL ZUM ANDEREN FORUM!!!

Da waren die Beiträge irgendwann einmal weg ...

Und ich sehe sowohl mit der Normaleinstellung der Schriftgröße als auch mit meiner Einstellung mit kleiner Schriftgröße als letzten Strang, in dem das letzte Mal am 23.06.01 17:06 gepostet wurde.

Ich bin mir daher sicher, dass die Anzahl der Stränge auf einer Seite limitiert ist - unabhängig von der Schriftgröße.

von Pia - am 26.06.2001 19:19

Aha SEHR INTERESSANT , UN NU??

HM ,

sehr interessant.

Kann man die Nummer nicht im Forum gleich mit veröffentlichen ?

Petra J

von Petra J - am 26.06.2001 19:22

Re: Aha SEHR INTERESSANT , UN NU??

Das kann man einstellen. Aber ich denke normalerweise ist das nicht nötig.
Im Forum wird auch bei entsprechender Einstellung nur die anonymisierte IP angezeigt, du kennst das von der Telefonrechnung. Die entscheidenden Zahlen fehlen. Deshalb kann man bei der veröffentlichten IP nicht so viel ableiten.

Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 26.06.2001 19:26

Danke an Dagmar o.T.

:-]

von Petra J - am 26.06.2001 19:30

Re: Danke an Dagmar mit Text

Hallo Dagmar,

habe ich hier was falsch verstanden ??

Ich habe doch glatt in einem Text weiter oben gelesen es MÜSSE sich jemand hier bewegen.

Ich dachte das wäre kein Muß?
Wenn ich merken würde , es will keiner mit mir was zu tun haben würde ICH nicht mehr WOLLEN!!

ABER.............(unverständliches Kopfschütteln) es gibt von allen Sorten.


Halte die Ohren steif.

(Breitgrins)
Petra J

von Petra J - am 26.06.2001 19:35

Re: einfach aushungern ;-)



Ochjoh, wenn Ihr auch so gastlich seid und den Troll füttert ;-))

Klar, daß Euch die Tierchen nachlaufen :-P


Also, don´t feed the trolls

besonders nicht die die wo eine Tarnkappe tragen ;-)


Danke, Dagmar, ich habe lange nicht mehr so gelacht ;-))



beste grüsse

chris
ADS Elterngruppe Hainburg


von C.Classen - am 26.06.2001 19:42

Re: Hallo Dagmar , was heißt das in Deutsch???

Hallo Dagmar,

ähh, ganz so einfach ist es nicht. Bei der Einwahl ins Internet bekommt jeder PC eine IP-Adresse zugeteilt, aber die ist nicht unbedingt immer dieselbe. Richtig ist, dass man beim gleichen Provider immer eine ähnliche bekommt, aber wenn man aufgelegt hat, ist diese IP-Adresse wieder frei und kann dann einem der nächsten Kunden, die sich einwählen, zugeteilt werden.

Da Herr Schmidt aber getreulich immer den gleichen Provider bemüht, und zwischen seinen Postings nicht jedesmal aufgelegt hat, können wir mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass Dagmars Vermutungen richtig sind.

Im Fall eines Straftatbestandes ist die natürliche Person, die hinter einer IP-Adresse steckt, leicht zu ermitteln aufgrund der Uhrzeit, wann diese IP-Adresse benutzt wurde. Jeder Provider zeichnet solche Verbindungsdaten auf, um Rechnungen erstellen zu können.

Soviel zur Anonymität im Internet.

Liebe Grüße,
Sabine
Sabines ADler-Seiten


von Sabine - am 26.06.2001 20:39

Bekommt auch Kirsten einen Namen?

Wer setzt dagegen?

> Autor: Kirsten (a1as01-p87.hh.tli.de)
> 26.06.01 20:42
> Email:
> Thema: Re: Disqualifikation des Herr Schmidt
> Beiträge sofort zu löschen, weil einem der Autor nicht paßt,
> das disqualifiziert wohl eher den Betreiber eines FORUMS !!!

"hh" - Kirsten kommt also aus Hamburg.
Und in Hamburg erscheint das Greenpeace Magazin, in dem im letzten Jahr folgender Artikel erschien:
[www.vaeter-aktuell.de]
[www.vaeter-aktuell.de]

Kirsten Brodde-Lange
und nicht einmal klicktel kennt eine zweite Kirsten ... in ganz Deutschland

Ich fürchte wir werden ausspioniert.
Sollte es nicht so sein, Kirsten - was ich nicht glaube - dann bitte ich um unverzügliche Offenlegung Ihrer Identität.

Friedo
Hunter Homepage


von Friedo - am 27.06.2001 00:47

Friedo, erklär mir das :-)

Hallo Friedo,

ich weiß ja, dass ich schwer von Begriff bin.
Aber - hier gibts reichlich Leute mit dem Vornamen Kirsten...kenne selber mehrere- klär mich auf, bitte, ja?

Verwirrt

Petra F.

von Petra F. - am 27.06.2001 08:46

Re: Friedo, erklär mir das :-)

Petra,

ganz einfach. Ich habe folgenden Verdacht: Bei der Kirsten, die hier zuletzt gepostet und nach Kräften versucht hat, Schmidtchen-Schleicher zur Seite zu stehen, handelt es sich um die Journalistin Frau Dr. Kirsten Brodde-Lange.

Die hat nämlich schon einen Artikel über ADS und Ritalin geschrieben, indem sie sich mit ausgezeichneten Fachkenntnisse und excellenten Rechergen präsentiert:

"Michael Huss von der Berliner Charité moniert, die Mode-Diagnose Hyperaktivität werde allzu leichtfertig gestellt. Er lehnt das Verschreiben der poppig-gelben Ritalin-Dragees ... zwar nicht ab, rät aber bei Kindern zu Zurückhaltung – zumal das Medikament süchtig machen kann. Vorerst also bleiben Psycho-Pillen für Kinder ein Bombengeschäft. Novartis beispielsweise ..."

Also zu den "poppig-gelben Ritalin-Dragees" kann ich nur sagen: "Brösel, brösel. Meine Fingernägel waren auch schon mal geschickter."

Und zur Warnung vor der Sucht von Dr. Huss:
Im Gegensatz zu Kerstin-Greenpeace rechergiert Amory Burchard vom Berliner Tagesspiegel bei Huss ja wohl auf völlig unzulängliche Weise:
[www2.tagesspiegel.de]
Ganz zu schweigen vom Main-Echo. Haben die den Dr. Huss doch glatt selbst dazu befragt:
[www.hyperarchiv.de]

Es bleiben zwei ganz eindeutige Fragen, die nur Kirsten selbst beantworten kann:

1. Ist die Kirsten, die hier gepostet hat, identisch mit jener Journalistin?

2. Wenn ja. Mit welcher Absicht, hat sie sich hier an der Liste beteiligt?

Dagmar hatte sie höflich gebeten, sich vorzustellen, was sie ignoriert hat. Gut höflich bin ich jetzt nicht mehr. Und ich werde noch unhöflicher werden, wenn in einem ihrer Artikel aus dem Zusammenhang gerissenen Zitate meiner Beiträge hier zitiert werden sollten, was ich ihr hiermit schlichtweg untersage.

Sorry
Friedo
Hunter Homepage


von Friedo - am 27.06.2001 10:13

Was ist aus diesem Forum geworden

Schade, wenn das Thema ADS hier zur Nebensache wird!!
Seit Tagen kommt, wenn ich das Forum anwähle, zu viel Schrott rüber. Kommt doch mal zum wesentlichen zurück!

Und da darf es vielleicht auch mal was positives ein: Seit einem Jahr läuft für uns (sprich: ADSH-Sohn, Vater und Mutter) eine Verhaltenstherapie. Viel zu lange ist in unserer Familie ne Menge schiefgelaufen. Die Familie drohte auseinanderzubrechen. Jetzt macht es wieder Freude, Mitglied unserer Familie zu sein. Das Verständnis füreinander ist wieder auf der richtigen Bahn. Ich fühle mich so wohl, wie schon lange nicht mehr. - Auch wenn unser Großer z.Zt. noch Ritalin braucht. Er fühlt sich besser, ist selbstbewußter und endlich fähig, Konflikte zu meistern, ohne draufzuhauen.

So können wir die bevorstehenden Sommerferien das erste Mal seit Jahren ohne Furcht vor Stress in Erwartung echter Erholung angehen.

Ich wünsche allen Forumsteilnehmern
gute Erholung
Gitte

von Gitte - am 27.06.2001 10:18

Re: Friedo, erklär mir das :-)

Hallo Friedo,

dankeschön- im Prinzip kapier ich (jetzt endlich), was Du meinst. Es ist halt nur so, daß der Vorname "Kirsten" wirklich nicht allzu selten ist - kommt um so öfter vor, je weiter Du nach Norden gehst.

Daß Du bei solcherlei Sachen nicht mehr unbedingt so höflich bleibst, ist nur zu verständlich- das braucht keine Entschuldigung! (Ich muß mich inzwischen auch mächtig zusammenreißen, manchmal kann einem schon der Kragen platzen...).

Ich versuchs jetzt lieber nicht nachzuvollziehen, ob Kirsten mit der von Dir genannten Person identisch sein sollte, mir scheint Dein Verdacht eher unwahrscheinlich- wenn es aber so sein sollte, dann laß es ruhig knallen, dann knalle ich mit! :-)))

Viele Grüße
Petra

von Petra F. - am 27.06.2001 10:30

Re: Bekommt auch Kirsten einen Namen?

Hallo Friedo,

zuviel der Ehre, ich bin NICHT die von dir vermutete Journalistin, im übrigen komme ich auch nicht aus Hamburg.
Daß ich Herrn Schmidt "unterstützt" habe, liegt daran, daß ich im großen und ganzen seiner Meinung bin und die hier im Forum eingeengte Sicht von ADS als "angeborene Neurotransmitterstörung" nicht nur dumm, sondern auch gefährlich finde.
Ich habe dir auch auf deine neugierigen Fragen von vor ein paar Tagen geantwortet, sogar zweimal, aber es ist immer sofort von Dagmar gelöscht worden.
Ich weiß nicht, ob diese Antwort dich erreicht, aber beschwere dich dann bitte nicht bei mir, sondern bei Dagmar.
Langsam nehmen die Verdächtigungen und Löschungen hier ja paranoide Formen an.

Kirsten

von Kirsten - am 27.06.2001 15:52

Re: Bekommt auch Kirsten einen Namen?

Kirsten,

Danke für die Aufklärung.

Ich hoffe Du verzeihst mir meine Panik, denn ich hatte
ja zuletzt wirklich viele persönliche Dinge gepostet, an denen eben auch noch andere Personen beteiligt
waren, die diese Öffentlichkeit bestimmt nicht lieben
würden.

Ich wüßte aber dennoch gerne, was Dich persönlich
bewegt, an diesem Forum mitzumachen? Hast Du auch ein
ADS Kind zu hause? Oder bist Du Lehrerin? ... oder?

Grüße
Friedo
Hunter Homepage


von Friedo - am 27.06.2001 22:51
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.