Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
22
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ela, mami-maus, Kirsten, Dagmar, Hoschi, doris/Sauerland

Bericht im Stern vom 05.07.01

Startbeitrag von Ela am 08.07.2001 19:28

Hallo zusammen,

ich habe heute durch Zufall den Stern Nr. 28 vom 05.07.01 in die Finger bekommen.
Überschrift: Große Sternstudie über 4-18 jährige
" Wie gesund sind die Seelen unserer Kinder?"

Ich versuche mal, das von der Sternseite zu kopieren...............

"Gunnar wackelt in der Schule fast pausenlos auf seinem Stuhl und knetet nervös seine Finger. Und zuweilen schleicht sich dann diese komische Angst an, mit der U-Bahn zu fahren, diese verrückte Furcht, dass "irgendwas nicht klappen könnte". Wenn der Zwölfjährige Hamburger im Drachen-Shirt endlich zu Hause in seiner mit Pokémon-Bildern und Picasso-Postern ausstaffierten Dachkammer sitzt, driftet er ab in eine andere Welt. Wenige Augenblicke nachdem der Comic-Fan ein Buch aufgeschlagen hat, verschwimmen die Zeilen vor seinen Augen, und der Alltag weicht Träumen von einem fernen Kontinent. ADS hat ihm ein Arzt attestiert, ein "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom". Deswegen schluckt Gunnar täglich dreimal Ritalin: Das beruhigt ihn und holt ihn auf den Boden zurück."

Boah, .......bin ich gut.

Soviel nur zum Thema ADS im Stern..................

Der Rest ist nachzulesen unter www.stern.de (link "Wissenschaft", dann die o.g. Überschrift.

Ela

Antworten:

hallo ela,
ich habe den link angeben.
und danke für deine info.
gruss mami-maus
[www.stern.de]


von mami-maus - am 08.07.2001 19:45
Hallo mami-maus,

danke für den Link. Das kann ich noch nicht;)

Ela

von Ela - am 08.07.2001 19:52
hallo mami-maus und ela,
der link ist interessant. leider treibt ein herr schmidt dort schon wieder sein unwesen! gruß hoschi

von Hoschi - am 08.07.2001 20:08
Hallo Ela und Mami-Maus,
Zu dieser Adresse:

[www.stern.de]

ADS hat ihm ein Arzt attestiert, ein "Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom". Deswegen schluckt Gunnar täglich dreimal Ritalin: Das beruhigt ihn und holt ihn auf den Boden zurück.

Für den uninformierten Leser hört sich das sehr merkwürdig an - Kind bekommt ein Medikament und ist ruhiggestellt, alles palletti.
Meiner Meinung nach fehlen Hintergrundinfos.

Liebe Grüsse
Kirsten

von Kirsten - am 08.07.2001 20:09
Hallo ihr zwei,

und warum habe mir den Stern jetzt gekauft?

Naja, das nächste Mal bin ich schlauer :-)))

Ela, das mit dem Link ist gar nicht so schwer.

Du rufst die Seite, die du verlinken willst auf. Dann markierst du oben die Zeile, in der der Link steht. Anschließend kopierst du sie mit "Strg" und "C". Dann seztz du hier im Forum unterhalb des Antwortfeldes wo "Homepage-URL" steht, den Corsor rein und gehst dann auf "Strg" und "V" für Einfügen. Nun schreibst du bei "Homepage-Name" etwas hin, was den Link kennzeichnet, z.B. Stern-Artikel.
Wenn du nun die Seite abschickst, verwandelt der PC all diese Informationen in einen Link, den man einfach anklicken kann.

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 08.07.2001 20:11
Hallo Hoschi,

bitte gebe mir "uninformiertem Weibe" Bescheid. Wer ist Herr Schmidt?
MfG
Kirsten

von Kirsten - am 08.07.2001 20:13
Hallo Kirsten,

Jener Herr war der "böse Troll" dieses Forums.

Hoffentlich habe ich ihn nicht wieder heraufbeschworen..................;)

Ela

von Ela - am 08.07.2001 20:15
hallo ela,
so,ich versuche es dir mal zu erklären.du geht auf die seite wo du einen link gefunden hast der den du hier im forum stellen möchtest.ich gehe dann mit der maus über die adresse und gehe auf beareitenuf kopieren(oder strg+c),dann gehst du hier ins forum und gehst mit der maus homepage-url,dann gehst du auf beareien auf einfügen (oder tasten strg+v)
ich hoffe ich konnte es dir erklären.


gruss mami-maus

von mami-maus - am 08.07.2001 20:16
Hallo Kirsten,
habe ja nicht viel Ahnung da ich auch neu bin aber bevor ich hier das erste Mal was geschrieben habe, habe ich das Forum lange mitverfolgt (so weit wie möglich) Herr Schmidt vertritt wohl die Meinung, dass ADS eine Ausrede sei und nicht beweisbar. Diese Statements hat er hier wohl verkündet. Jetzt vertritt er diese Meinung auch im Stern-Forum. Ich hoffe ich tue niemandem unrecht (oh Gott oh Gott) aber ich bin mir zieieieieiemlich sicher. (siehe ältere Beiträge)
Liebe Grüße Hoschi

von Hoschi - am 08.07.2001 20:19
Hallo Dagmar,

danke für die Info. Wenn ich Dich richtig verstanden habe, funktioniert das "verlinken" also wie das einfache Kopieren, nur das ich die ganze "Schose" unten in Homepage-URL reinkopiere und bei Homepage-Name das Kind noch benenne..................????????
Berichtige mich bitte, wenn ich das falsch wiedergegeben habe, heute ist nicht so mein Tag, um neue Sachen zu behalten.

Besten Dank

Ela

von Ela - am 08.07.2001 20:20
Hallo Ela,

stimmt genau :-)))

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 08.07.2001 20:21
hallo dagmar,
du wolltes die deutsche konjungtur ankurbeln,das ist doch auch nicht übel.
da gibt es zu dem thema auch ein diskussionforum!! bitte mal lesen.
gruss mami-maus :-))))))))

p.s.weiss du ob man von word hier ins forum was kopieren?

von mami-maus - am 08.07.2001 20:22

Re: Danke mami-maus!

Noch einen schönen Abend!!!!!!!!!!

Ela

von Ela - am 08.07.2001 20:22
hallo kirsten,
der satz ist mir auch ins auge gefallen.und so kommt es auch bei der bevölkerung wieder an,pillen einfernen,kind ruhig gestellt und fertig ist das ding.
so ist es aber nicht.


gruss mami-maus

von mami-maus - am 08.07.2001 20:26
Hi Hoschi und Ela,

vielen Dank für die Info

MfG
Kirsten

von Kirsten - am 08.07.2001 20:27
Hallo Mami-Maus,

das Kopieren von Word in das Forum geht wie das Kopieren von den Links. Nur dass du deine Kopie ins Textfeld einfügst.

Ehrlich gesagt habe ich das Forum eben gesucht, aber nichts gefunden. Haste noch mal 'nen Link?

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 08.07.2001 20:29
Hallo Mami-Maus,

Es ist schade, dass mit oberflächlichen Infos zur Verunsicherung der Leser beigetragen wird.
Hat der Stern es nötig, so unvollständige und uninformative Berichte zu veröffentlichen.

MfG
Kirsten

von Kirsten - am 08.07.2001 20:35

Re: Bericht im Stern vom 05.07.01hier der link,dagmar

.-))))=
[www.stern.de]


von mami-maus - am 08.07.2001 20:35

Re: Bericht im Stern vom 05.07.01hier der link,dagmar

Hi Mami-Maus,

danke für den Link. Bin ich froh, dass es hier wieder ruhig ist :-)))

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 08.07.2001 20:40

Re:Sternforum

Hallo zusammen,

Glück gehabt, der Troll ist jetzt im o.g. Forum*ROTFL*

Danke für den Link, mami-maus.

Ela

von Ela - am 08.07.2001 20:44

Re: Bericht im Stern vom 05.07.01- ziemlich platt, oder?

Hallo,
also für meine Begriffe ist der Beitrag im stern ziemlich platt. Ich finde es sehr schade, das man sich mit mehreren Themen beschäftigt, anstatt lieber eines ausführlicher zu durchleuchten. Am heftigsten finde ich den Fragebogen......danach haben wir ein völlig normales Kind und ein dringend behandelbares Kind.
Natürlich ist unser ADS-Kind dringend behandelbar, aber was ist mit seinem Bruder, der ständig überall zurückstecken muß? In meinen Augen ist er der klassische Fall für ein späteres Angst-Syndrom.....

Also, ich würde sagen- stern -Artikel: oberflächlich und daher Thema verfehlt...

von doris/Sauerland - am 09.07.2001 06:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.