Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
mami-maus, Ela, Wally

meine tochter ist in der ferienfreizeit

Startbeitrag von mami-maus am 09.07.2001 11:57

hallo,
ich habe meine tochter, bei der ferienfreizeit,
einige tage vor den ferien,angemeldet.war mal wieder so eine sponanentscheidung von mir,und ich hatte bauchschmerzen es meiner tochter zu sagen.in auto sagte ich es ihr dann und was war sie freute sich total und ich war dann wieder beruhigter.

also,dann war es am samstagmittag soweit.sie hatte den ganzen morgen ein trauriges gesicht gemacht und war sehr stillt.sie hat nichts gegessen.dann haben wir sie hin gefahren und wie wir dann so ankommen,merke ich das ich den briefunschlag mit taschengeld und.. vergessen hatte.da wurde meine tochter noch trauriger und ich sagte ihr dann das ich ihn noch bringen würde(ich nur eine halbe stunde von zu hause entfernt).da sieht man mal mama hast auch,ads.

als ich dann wieder dahin kam sah ich meine tochter zuerst nicht und ich habe dann den briefunschlag abgegen.da stand sie dann wieder so traurig vor mir und ich habe ihr noch gezeigt wo das tuch(sie macht noch manchmal ins bett)liegt da wurde sie böse und sagte ja ja jetzt geht endlich.
ich habe ihr noch einen abschiedskuss gegeben und weg war ich.
ich fühle mich total bescheiden.mal soll nach möglichkeit nicht anrufen....
ich hoffe es geht ihr gut.kann sein das ich mir mal wieder zu viele gedanken mache.

sie war schon öffters für ein paar tage weg,aber diesmal leide ich wie ein hund.

musste mir das mal von der sele schreiben.wenn von euch erginn es auch schon mal so?

gruss mami-maus

Antworten:

Re: Noch nicht, aber bald...........

Hallo mami-maus,

ab 01.08. kann ich Dir sagen, wie es mir geht. Dann ist unser Knirps per Kinderlandverschickung*ggg* an der Küste. Aber er ist seit über einem Jahr "heiß" auf Urlaub ohne Eltern, so daß ich keine Probleme sehe.
Im letzten Jahr hat er sich 4 Wochen vor seinem geplanten Urlaub erfolgreich seinen linken Arm gebrochen (mit Not-OP/Bruch nageln usw.); Pech gehabt!
Aber wir sind optimistisch, daß es dieses Jahr klappt..............

Bis dann

Ela

von Ela - am 09.07.2001 18:17
hallo ela,
meine tochter hat heute abend angerufen und es geht ihr gut und es gefällt ihr. so,nun geht es mir auch wieder gut.

dann berichte wie es dir dann ergeht,ela.

gruss mami-maus(etwas glücklicher wie heute mittag)

von mami-maus - am 09.07.2001 18:21
meine tochter war auch schon öfter in der Ferienfreizeit. aber es ist noch jedesmal so, dass sie vorher total traurig ist und auch ängstlich. aber jedesmal hat sie auch ganz schnell kontakt bekommen und es hat ihr sehr gut gefallen. wenn sie zurückkommt, gibt es fast immer tränen zum abschied von den neuen freunden und sie will dann schon wissen, ob sie nächstes mal wieder mit darf.
schöne grüsse wally

von Wally - am 09.07.2001 21:16

Re: an mami-maus

Hallo mami-maus,

na, siehst Du. Es ist doch toll, daß es ihr gut geht:-)))

Logisch, daß ich ab August von uns berichten werde*gggggggg*..............

Ela

von Ela - am 10.07.2001 10:00

Re: an ela und wally

hallo ihr beiden,

danke das ihr geantwortet habt

gruss mami-maus

von mami-maus - am 12.07.2001 06:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.