Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Anja M., Moni 01, Meike

Brauche Rat

Startbeitrag von Meike am 15.07.2001 20:37

Hallo Leute,

ich war schon lange nicht mehr da und nun habe ich wieder eine Frage.
Mein Sohn bekommt seit ende März Rita. In der Schule sind sie auch jetzt ganz begeistert, aber leider haben wir ab den spätnachmittag die größte Probleme.
Wenn es nicht ganz nach seinen Willen geht fängt er an zu toben und so arg das er wirklich Stunden schreit. Wenn wir ihn endlich ruhig haben müßen wir ihn dann in unseren Arm einschlafen lassen weil er am ganzen Körber zittert.
So schlimm wie es in letzter Zeit ist war es früher nie. Ich weiß nun nicht wie ich auf meinen Sohn eingehen soll . Da ich auch noch zwei andere Kinder habe.
Ich bin am verzweifeln
Gruß Meike

Antworten:

Hallo Meike,

kann es evtl. sein, dass dein Sohn im laufe des Nachmittags noch ´ne "kleine" Dosis Rita braucht, da es ja im Körper nach knapp 4 Stunden fast wieder abgebaut ist. Ich hatte das bei meinem Sohn auch und habe jetzt in den Ferien probiert, dass er am Nachmittag (gegen) 16 Uhr noch mal ´ne halbe Rita bekommt und ich muss sagen dass es ziemlich gut klappt. Sprich mal mit eurem Doc darüber.

War zwar nicht viel aber vielleicht kann es dir ja helfen.

Grüße von Moni 01

von Moni 01 - am 15.07.2001 21:03
kann ich mich nur anschließen, die Änderung in der Dossierung kann Wunder wirken.

von Anja M. - am 16.07.2001 11:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.