Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 16 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
Uschi, Dagmar, Ingeborg, Ela, Pia, mami-maus

Tag X ist da!!!!!!!!!!!!!!

Startbeitrag von Ela am 01.08.2001 06:21

Hallo zusammen,

es war heute soweit....................
Daniel (8 Jahre) ist vor einer Stunde in seinen ersten Urlaub - ohne uns - abgedüst...... Oh, mann; ist das zu Hause komisch ohne ihn.................

Immerhin hat er uns noch erlaubt, auch wegzufahren; "damit ihr euch nicht so alleine fühlt und mich nicht zu sehr vermißt!!!!!!!!!!!!". Ist dieses Kind nicht großzügig zu uns?!? Somit fahren wir morgen auch in den Kurzurlaub...............

In diesem Sinne

Ela (ihre Nervensäge schon jetzt vermissend.............)

Antworten:

hallo ela,

vielleicht weiss du noch wie es mir erginn,wie meine tochter weg war.

ich habe gelernt man soll sich nicht so verrückt machen,es ginn ihr gut und es hat ihr gutgefallen.sie hatte sich total wohl gefühl und es gab keine beschwerden.

nächstes jahr werde ich sie wieder anmelden.

bekommt dein sohn medis?wenn ja,bekommt er sie auch in dem feriencamp?

ist es euer einziges kind?

gruss mami-maus

von mami-maus - am 01.08.2001 06:45

Ganz schön mutig Euer Sohn!

Ela, ich wünsche dir einen schönen Urlaub und dass du die Zeit in Ruhe genießen kannst.

Gute Erholung
wünscht dir Inge

von Ingeborg - am 01.08.2001 07:34
Hallo Ela,

wir hatten diese Jahr auch eine Woche ohne Philip, das war wie zweite Flitterwochen:-))))))
Wir sind Nachmittags in´s Kino gegangen, in Filme für Große und das am helligten Tage, das war schon super.
Philip war allerdings beim Opa und der hat ganz toll Medi gegeben, leider war der Opa aber auch ganz traurig weil das Kind soooooooooooo schlecht ist. (Er hat sogar gestern seine heiß geliebten Spagetti mit hackfleischsoße nicht mehr gemocht, ich verzweifle auch).
Wie ist das eigentlich, wenn die Kleine im Kamp sind müssen die die Medi geben oder nicht??
In diesem Sinne, ich freue mich jeden Tag auf´s Forum bin total begeistert.
Grüße Uschi

von Uschi - am 01.08.2001 07:59

Re: Tag X ist da!!!!!!!!!!!!!! an Uschi

Hallo Uschi,

bei uns klappt es am Abend dann mit der Esserei, dann holt er alles auf und haut meistens richtig rein - vielleicht dann seine Lieblingsspaghetti?

Mit dem Kino am Tage finde ich auch toll, Arne fährt am Samstag mit Papa in den Urlaub ( geht dieses Jahr wegen der Firma nicht anders) und ich freue mich auch auf das Kino.
Darüber lachen mich immer alle aus und wollen mir einreden, ich müsse doch richtig und weit verreisen ( ohne Schulzeit ist für mich schon Urlaub pur).

Kleine Freuden sind doch auch schön, oder?
Lieben Gruß Inge

von Ingeborg - am 01.08.2001 10:24

Essen

Hallo Inge,

ich hatte leider garde wieder Essenszeit und bin total ausgeflippt.
Ich weiß fast alles über ADS, aber ich kann es einfach nicht umsetzen, warum nur???
Und kurz vorher war ein anders Kind zu besuch, ein totales super Kind kann schon mit 6 Jahren lesen und Mama fördert und fördert. Da steht Philip natürlich oft doff da und macht trotz Medi den totalen Kasper. Und ich bin dann ganz traurig.
Ach, es will einfach nicht fluppen :-( in meinem Kopf.

Noch mal zum Essen leider ißt er das Abens auch nicht so gut, ich war auf schlecht Essen unter medi ja von meiner Ärztin vorbereitet worden, also gibt abends war´s warmes, aber daran mäkelt er auch, so kenne ich ihn überhaupt nicht.
Aber ich lasse die Ohren nicht hängen, gleich geht wieder und außerdem habe ich hier ja so primer Zuhöre/Leser :-)

Weiterhin super viel Spaß und genieß die freie Zeit.

Herzliche Grüße Uschi

von Uschi - am 01.08.2001 11:35

Re: Essen

Hallo Uschi,

hat dein Sohn irgendein Lieblingsessen? Meinst du, das wird er auch ablehnen?

Meine Kids ernähren sich im Moment tagsüber im wesentlichen von Eis. Dazu gibt es Vanillesoße (angereichert mit Ei), Sahne, Obst und Schokostreusel nach belieben. So brauche ich mir wegen des Essens keine Sorgen zu machen.
Wenn ich ihnen bei der Hitze etwas Warmes anbieten würde, würden sie auch nichts essen wollen (ich auch nicht ;-)))

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 01.08.2001 15:21

Re: Danke für Eure Aufmunterung

Hallo zusammen,

die Koffer sind gepackt - in Rekordzeit - ohne Diskussion, welches Spielzeug mit muß..........................aber es fehlt mir.
Bis jetzt kam kein Anruf oder ein anderes Lebenszeichen; also geht es Daniel gut!

An mami-maus,
Daniel nimmt noch nichts ein; wir sind mitten in der Diagnosephase. Der Abschluß-/Diagnosetermin ist erst am 03.09.01.
Daniel ist unser einziges Kind; "wir haben fertig"!!!!!!!!!!!!

Natürlich fehlt er uns; aber in diesem Jahr hat der Urlaub mit der Kinderfreizeit endlich geklappt. Im letzten Jahr hat er sich 4 Wochen vor dem Termin einen komplizierten Armbruch zugezogen - das war´s dann.................

Danke an Euch alle für Eure lieben Worte............................

Bis in 10 Tagen

Ela

von Ela - am 01.08.2001 19:13

Re: Essen - off Topic

>Meine Kids ernähren sich im Moment tagsüber im wesentlichen von Eis. Dazu gibt es Vanillesoße (angereichert mit Ei), Sahne, Obst und Schokostreusel nach belieben.

Wow, zu der Diät komme ich auch.

Nur damit klappt es dann wohl nicht:

>So brauche ich mir wegen des Essens keine Sorgen zu machen.

Dann gingen bei mir die Sorgen erst los. *seufz*

von Pia - am 01.08.2001 19:57

Re: Essen - off Topic

Stimmt, mit der abends esserei ging bei mir auch los. :-))
Ich weiß was du meinst :-)))))))))

von Uschi - am 01.08.2001 20:06

Re: Essen - off Topic

Hallo Pia,

>>Dann gingen bei mir die Sorgen erst los. *seufz*>>

oh, ja, bei mir auch. Deshalb beteilige ich mich auch nicht so intensiv an dieser Diät :-))

Grinsegruß
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 01.08.2001 21:18
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.