Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Silvia01, Bernhard, PetraT

Elterntherapie

Startbeitrag von PetraT am 03.08.2001 08:23

Hallo Ihr!

Wir haben die Aussicht auf einen Therapieplatz für Eltern. Gestern hatten wir das erste Vorgespräch. Wir wurden aber gleich darauf hingewiesen, dass es bei der Kostenübernahme durch die Krankenkasse Schwierigkeiten geben kann.

Hat jemand von euch damit Erfahrung oder kann uns einen Tipp geben, wie wir da am besten vorgehen sollen um die Krankenkasse zu überzeugen?

Vielen Dank!

PetraT

Antworten:

Hallo Petra,

wird diese Therapie im sog. Kostenerstattungsverfahren durchgeführt?


Ich rate Dir auf alle Fälle, möglichst schnell mit der Krankenkasse zu reden, sonst kommen hohe Kosten auf Dich zu (100,-- - 145,- - 190 ca / pro Stunde). Der Therapeut muss Dir klar sagen, ob auf Dich Kosten zukommen und in welcher Höhe!

Viel erfolg von Bernhard
Was ist hks-ads?


von Bernhard - am 03.08.2001 12:29
Hallo Petra,
und kläre das am besten ab, BEVOR du die erste Sitzung hast, wenn du nicht selber zahlen willst.

Mein Therapeut hatte mir immer wieder gesagt, dass er das schon öfter durchgekriegt hätte und es keine Probleme geben wird.

Nur es gab Probleme, nachdem er den Antrag nach den ersten 5 Stunden gestellt hatte.

Die KK verwies mich nämlich an kassenzugelassene Therapeuten. Allerdings waren das nur zwei, die in absehbarer Zeit freie Plätze hätten. Die eine hatte bisher einen ADSler behandelt und der zweite mal eben zwei. Bei dem Zweiten war ich schon zweimal und muß dann mal sehen.

Der erste Therapeut hat wohl im Großraum Fulda gewußt, dass es keine freien Plätze gibt, deswegen war er sich so sicher. Nur ich gehöre zu einem anderen Kreis und ich denke, dass er das übersehen hat.

Wenn ich der KK jetzt sage, dass ich die beiden aus Mangel an Erfahrungen mit ADSler ablehne, müsste sie denke ich die Kosten der ersten über Kostenabrechnungsverfahren übernehmen (oder Bernhard?)

Ansonsten kosten mich die ersten 5 Sitzungen um die 600,-- DM.

Also erst abklären - und dann "sitzen", wenn du nichts bezahlen willst.

Liebe Grüße

Silvia

von Silvia01 - am 04.08.2001 20:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.