Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Maximilian, mami-maus, Angelika M., claudia, Dagmar, Hexe

Oje !!! Ritalin ist ein übles Zeugs ....

Startbeitrag von Angelika M. am 05.08.2001 10:37

Hallo Ihr lieben,
nehme ja seid Dienstag Ritalin 4 x eine halbe....
also super positive Veränderungen bei mir sind zu bemerken !!!
Aber jetzt muss ich sagen ..... War das Zeugs nicht so gut gewesen ....
Es steigert ja meine Aufmerksamkeit !!!
Was war passiert ???
Ich war gestern auf einem Geburtstag und es gab Wodgarbowle-lecker !!! Ganz mein Geschmack !!!!
Da ich sowieso nichts vertrage bin ich schon beim 2.Glas besoffen .... aber weils ja so lecker süß ist.... muss man ja weiter trinken... man merkt ja erst mal garnicht die Wirkung vom Wodgar....
Also darf man sagen das ich Nachts dann hochgranaten voll war...
Heute mittag als es mir wieder gut ging habe ich dann meine erste halbe Ritalin genommen....
oje !!!
Das war überhaupt nicht gut !!!
Jetzt habe ich das Gefühl als wäre ich wieder voll !!!
Vom Kopf und Verstand fühle ich mich top fit....
aber alles schwankt um mich herum,
mir ist bei einer schnellen Bewegung gleich schwindelig und mir wird übel...
Das ist mir nun aber echt peinlich, im Forum liest man soviel über Ritalin und Wirkung und alles...
Aber das was ich nun erlebe , davon hat noch keiner was gesagt...
Ich habe das Gefühl ich bin wieder hochachtungsVOLL aber mit glasklarem Blick und vom Verstand absolut klar , so klar das ich am Computer arbeiten kann, ich begreife alles - nur bewegen darf ich mich nicht !!!
In diesem Sinne, ich hoffe ich habe euch mal zum Schmunzeln gebracht...
Moral von der Geschicht: Nie wieder Alkohol !!!
Und erst recht nicht am Mittag danach Ritalin nehmen,
passiert mir im Leben nicht mehr...
Aus Schaden wird man klug.:-)))
liebe schwankende Grüsse
Angelika M.

Antworten:

Re: Oje !!! alkohl ist ein übles Zeugs ....

hallo angelika,
ich meine eher alkohl ist ein übeles zeug.
weisst du denn alkohl und tabletten sollten nach möglichkeit nicht miteinander kombiniert werden.

nimm´s leicht das nächte mal entweder auf den alkohl oder tabletten verzischten.

na,dann gute besserung!!!!

gruss mami-maus

von mami-maus - am 05.08.2001 10:44

Re: Oje !!! alkohl ist ein übles Zeugs ....

Hallo mami-maus,

> ich meine eher alkohl ist ein übeles zeug.
> weisst du denn alkohl und tabletten sollten nach möglichkeit
> nicht miteinander kombiniert werden.

sicherlich vollkommen richtig.
Aber ich glaube diese Erfahrung hat in einem gewissen Mase jeder
schon mal durchgemacht. Ich jedenfalls auch.

Achtet den wirklich jeder von uns ständig auf diese Beipackzettel?
Weil einem vor so manchen richtig grauselig zu Mute werden kann.

Gruß
Maximilian
Selbsthilfegruppe Köln


von Maximilian - am 05.08.2001 11:04
Halli Hallo Hallöle,

liebe Angelika, ich könnte ja jetzt so richtig fies werden. Werde ich aber nicht,
da ich sonst Prügel hier beziehe. Und weil ich dich zu gut leiden mag.

Aber ich glaube ich hatte Dir doch über diese Wirkung schon einmal etwas
erzählt. (02.Juni diesen Jahres ???)

Man/frau lernt halt doch nicht aus im Leben, oder?

Gruß
Maximilian
Selbsthilfegruppe Köln


von Maximilian - am 05.08.2001 11:15

Re: Oje !!! alkohl ist ein übles Zeugs ....

hallo maximilian,



> > ich meine eher alkohl ist ein übeles zeug.
> > weisst du denn alkohl und tabletten sollten nach möglichkeit
> > nicht miteinander kombiniert werden.

es sollte ja nur ein tipp sein.

> sicherlich vollkommen richtig.
> Aber ich glaube diese Erfahrung hat in einem gewissen Mase jeder
> schon mal durchgemacht. Ich jedenfalls auch.

keine ahnung ob das jeder(ich denke kinder sind da ausgenommen,alki+medis) schon schon mal mitgemacht hat.ich versuche es aber ein zu schränken,das mit den alkohol.natürlich trinke ich HIN und WIEDER ein gläschen wein.ich hoffe das man nun nicht mal wieder als alkoholiker abgestempelt wird.

> Achtet den wirklich jeder von uns ständig auf diese
> Beipackzettel?
> Weil einem vor so manchen richtig grauselig zu Mute werden kann.

nein ,aber durchlesen tue ich sie mir schon.

sonst dürfte man bei fast keinen medikament auto fahren oder gefährliche arbeiten ausüben,mal übertrieben gesagt.
p.s. glaubt mir es gibt weitaus mehr beipackzettel die länger auch sind und gefährlichere nebenwirkungen zu bitten haben wie von ritalin.


gruss mami-maus

von mami-maus - am 05.08.2001 13:09

Re: Oje !!! habs überstanden

hallöschen,
bin wieder nüchterner...
Ich WEISSS es doch Alkohol und Tabletten sind übel !!!
Aber....
Ich denke jeder darf mal einen über den Durst trinken,
und es hat mir richtig gut getan !!!
Und geschmeckt !!!
Was ich einfach nicht einkalkuliert habe war der Restalkohol der noch in meinem Blut rumgeschwommen ist.
Und dann Ritalin dazu...
war schon schwer erschreckend.
Egal-
dann habe ich durch Ritalin momentan garkein Hungergefühl und essen tue ich sowieso schon wenig,
und vergessen zu essen tue ich auch öfters...
also habe ich eben auch noch nichts gegessen gehabt....
Nachdem ich dann gefrühstückt habe gings sofort besser,
man muss halt so seine Erfahrungen machen.
Vielleicht bekomme ich das mit dem Essen ja bald in den Griff aber im Moment die ersten Tage mit Ritalin
ist das schon schwer komisch.
Muss mich wirklich zum Essen zwingen und danach kommt ein wenig Übelkeit....
aber es ist erträglich und aus zu halten.
So bis denne
liebe Grüsse
Angelika

von Angelika M. - am 05.08.2001 14:23

Re: Oje !!! alkohl ist ein übles Zeugs ....


Hi mami-maus,

> es sollte ja nur ein tipp sein.

hatte ich schon verstanden, mich selber aber vielleicht etwas
blöde ausgedrückt.

> keine ahnung ob das jeder(ich denke kinder sind da
> ausgenommen,alki+medis) schon schon mal mitgemacht hat.ich
> versuche es aber ein zu schränken,das mit den alkohol.natürlich
> trinke ich HIN und WIEDER ein gläschen wein.ich hoffe das man
> nun nicht mal wieder als alkoholiker abgestempelt wird.

Kinder meinte ich ja nun wirklich nicht damit. Und gegen HIN & WIEDER
sagt ja schließlich auch keiner was. Deswegen kann man auch keinen
als Alkoholiker stempeln.

> nein ,aber durchlesen tue ich sie mir schon.
> sonst dürfte man bei fast keinen medikament auto fahren oder
> gefährliche arbeiten ausüben,mal übertrieben gesagt.
> p.s. glaubt mir es gibt weitaus mehr beipackzettel die länger
> auch sind und gefährlichere nebenwirkungen zu bitten haben wie
> von ritalin.

Wer liest sie sich nicht durch? Dürfte wohl keiner machen. Nur was
ich meinte war, das sich fast jeder schon einmal gegen die "Anweisungen"
verhalten hat.

Beipackzettel sind eh ein Thema für sich. Danach gehend, würde ich um
Aspirin einen wesentlich größeren Bogen machen als um Ritalin.

Gruß
Maximilian
Selbsthilfegruppe Köln


von Maximilian - am 05.08.2001 15:04

Re: Oje !!! alkohl ist ein übles Zeugs ....

hallo maximilian,

mensch,ein wunder ist gesehen,ich komme auf deine hp wenn ich auf weiter klick.

gruss mami-maus

von mami-maus - am 05.08.2001 16:07

Re: Oje !!! habs überstanden

Hallo Angelika,

schön, dass es dir wieder besser geht :-)))

Unser 2. Sohn wollte im Urlaub auch mal Alkohol trinken. Natürlich war es zuviel und zu schnell. Stockbesoffen kam er nach Hause. Am nächsten Tag hatte er ziemlich absehbar einen fürchterlichen Kater mit Kopfschmerzen, Übelkeit, keine Helligkeit ertragend, Schwindel etc. Genauso klar war, dass er an diesem Tag kein Medikament bekam.

Ich denke, du solltest diesen Tag nicht unter dem Thema verbuchen, so geht es mir mit Ritalin, sondern als: So geht es mir mit Rita und Alkohol. Auch das mangelnde Hungergefühl und sonstiges kann darunter fallen, denn mein Sohn hat mit seinem Kater auch den ganzen Tag nichts gegessen. Auch wollte er nichts trinken.

Wenn du gerne am Abend was trinken möchtest, dann solltest du am Tag zuvor und am Tag danach auf dein Medikament verzichten. Es wird dir dabei besser gehen :-)))

Viele Grüße
Dagmar
Elterngruppe Frankfurt


von Dagmar - am 05.08.2001 16:18

Re: Oje !!! HP SHG Köln

Hi,

ooch, Wunder ist das keines. Das Problem war nur,
das Vorlagendateien aus älteren Programmversionen
benutzt habe. Mit der höheren Version haben wir die
Seiten geschrieben und beim speichern schreibt sich
dann Müll dort hinein.

Man lernt halt nie aus. Aber wenn du Netscape nutzt
siehst du immer noch nicht alles. Der kann leider nicht
alle Zellenhintergrundfarben darstellen. Aber ich halte
das eh nicht für so wichtig.

Gruß
Maximilian
Selbsthilfegruppe Köln


von Maximilian - am 05.08.2001 17:27

Re: Oje !!! alkohl ist ein übles Zeugs ....

;-) und vor allem, wer glaubt denn daran das am Mittag "danach" noch solche "Nebenwirkungen" auftreten:-)

Gute Besserung, allen die es trifft
Petra

von Hexe - am 05.08.2001 19:07
Hallo Angelika
über Deinen Bericht hab ich einfach nur gelacht. War echt super geschrieben.
Allen Respekt.
Und lass Dir nichts einreden (Schlechtes Gewissen, Beipackzettel) wens schmeckt dann schmeckts eben.
claudia

von claudia - am 07.08.2001 21:16
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.