Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
ADHS ADS Selbsthilfe
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 15 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingeborg, Beate Mahr

An Beate, Felix und Suse

Startbeitrag von Ingeborg am 07.08.2001 14:40

Hallo Ihr,

berichtet doch bitte von der Einschulungsfeier gestern und wie heute der neue Schulweg ( morgendliche Radtour) und Unterricht verlief.

Arne wollte Felix noch alles Gute wünschen, er ist ja aber nun weit weg mit Papa auf dem Segeltörn.

Habe dir doch erzählt, dass ich 5 Wochen "Schul-Gedanken-Pause" machen wollte und was ist das Ergebnis?
Unsere Tageszeitung startet gestern und heute eine schlimme "Sommerloch-Reportage" gegen Ritalin und die "schlimmen Eltern und Kinder".

Überschriften: Was tun wir nur unseren Kindern an? und "Psycho-Pillen statt Zeit fürs Kuscheln"

Danach wir ja bald für uns alle alles anders:
Der Oberschulrat von Hamburg hat hat einen Arbeitskreis ( Kinder mit ADHS) ins Leben gerufen und der will einen Leitfaden erarbeiten, mit dessen Hilfe Eltern und Lehrer herausfinden können, welche Kinder an ADHS leiden.
Und dann?


Habe dann gestern die halbe Nacht mit Leserbrief zugebracht und traue heute meinen Augen nicht: Fortsetzung heute.
Zu den Artikeln gibt es dann auch ein Forum, da kann man EINIGE Superbeiträge lesen aber auch ganz entsetzliche Beiträge mal wieder.

Wie gut doch immer wieder, dass es dieses Forum gibt.

Ist die Ernte nun komplett fertig?

Lieben Gruß Inge

Antworten:

Hallo Ingeborg,

ich hab den Schulweg ~~überlebt ~~ ,15 min braucht Felix wenn er normal fährt.

Die Einschulungsfeier war toll mit Schul BIG BAND und Theater AG richtig feierlich , ganz toll die Arbeit der AG`s.

Das tollste ist , naja wird sich rausstellen , 20 Schüler in der Klasse davon 50 %
ausländiche Mitbürger.

Vielleicht lenrt er da jetzt richtig DEUTSCH :-)) und English.

Mit der Ernte sind wir FERTIG gerade rechtzeitig - - vor dem großen Regen( und dem Schulanfang).

Es geht mir also gut ( zumindest vormittags )

Bis bald
Beate

Wir lange brauchen die mit den Arbeitskreis , ich mein bis dabei was rauskommt.
Für´s Ergebnis haben sie bestimmt keine Jahreszahl angegeben :-)))

von Beate Mahr - am 07.08.2001 16:20
Das hat ja dann klasse geklappt.

Nur 20 Schüler ist doch toll.

Nein, mit dem Arbeitskreis ist keine Jahreszahl angegeben, was soll das überhaupt, ersetzen dann die Lehrer und Eltern den Neurologen?

Übrigens war ich, seit meine beiden "Männer" im Urlaub sind (seit Samstag) schon 3 x im Kino ( zweimal mit meinen verschiedenen Töchtern, 1 x alleine) und nach dem zweiten Mal wurde mit schon "Vergnügungssucht" unterstellt.
Dabei ist das immerhin mein Urlaubsersatz, da wir dieses Jahr nicht beide gleichzeitig aus der Firma können.

Gruß Inge

von Ingeborg - am 07.08.2001 20:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.